Abo
  • Services:

Apples Leopard kommt mit Zeitmaschine

MacOS X 10.5
MacOS X 10.5
Dem gesamten Betriebssystem wurde ein Aufgabendienst verpasst, mit dem bspw. aus E-Mails, Dokumenten und anderen Dateien oder auch manuell To-Dos erstellt werden können. Nutzergruppen die auf Sprachausgabe oder Braille- Ausgabe angewiesen sind, wurden nun auch von Entwicklern von MacOS X angesprochen. Die neue Ausgabe des Betriebssystems bietet eine Sprachsynthese, die nach Apples Darstellung die von Microsoft übertrifft.

Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Das Kommunikationsprogramm iChat kann nun mit mehreren Logins umgehen, bietet animierte Icons, Videoaufzeichnung sowie einen Unsichtbar-Knopf. Dazu kommt eine Art Bluescreening, das Videochatpartner vor eine Hintergrundgrafik oder -Video montiert, ohne das man eine einfarbige Leinwand im Zimmer benötigt.

Das "iChat Screen Sharing" ermöglicht das Filmen des eigenen Desktops, womit man dem Kommunikationspartner beispielsweise eine Softwarefunktion näher bringen oder mit diesem zusammen arbeiten kann. "iChat Theater" erlaubt die Vorführung einer Diashow, eines QuickTime Movies oder einer Keynote-Präsentation in einem iChat-Fenster.

Mit Dashcode können Entwickler vorgefertigte Templates modifizieren, um eigene Widgets mit Bildern, Podcasts und RSS-Quellen zu erstellen. In Dashcode ist ein visueller Editor für HTML und CSS sowie JavaScript und ein Debugger enthalten. Eine einfachere Widget-Selbstbaufunktion ist der Web Clip, mit dem sich beispielsweise täglich Bilder von einer Website aktualiert herunterladen lassen - auf der Veranstaltung musste dazu der Dilbert-Comic herhalten.

MacOS X Leopard soll im Frühjahr 2007 erscheinen.

 Apples Leopard kommt mit Zeitmaschine
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. beim Kauf ausgewählter Z370-Boards mit Intel Optane Speicher + Intel SSD
  2. ab 349€
  3. 54,99€ statt 99,98€
  4. 1.099€

MIKHAG 09. Aug 2007

Es gibt Dinge die kann man nicht beschreiben. Um zu verstehen was am MacOs so...

sarfre 09. Aug 2006

hab ich 2 chickenburger bestellt und 2 cheeseburger bekommen ich hab mich gefühlt wie...

snyd 09. Aug 2006

nö geht auch so, oder wolltest du mir damit sagen, dass das jeder macht? Nicht gerade...

deadlock 08. Aug 2006

nee dat sind nörgelguys und meckerbolzen! die real-fans lehnen sich zurück und testen...


Folgen Sie uns
       


Street Fighter 30th Anniversary Collection - Live

Die Spezialmanöver Ha-Do-Ken und Sho-Ryu-Ken sind tief in den Gehirnen von Beat'em-up-Fans verankert. Im Livestream holt sie Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek hervor und wird versuchen, sie mit dem neuen Arcade Stick von Lioncast für die Konsole umzusetzen.

Street Fighter 30th Anniversary Collection - Live Video aufrufen
Game Workers Unite: Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!
Game Workers Unite
Spieleentwickler aller Länder, vereinigt euch!

Weniger Crunchtime, mehr Lunchtime: Die Gewerkschaft Game Workers Unite will gegen schlechte Arbeitsbedingungen in der Spielebranche vorgehen - auch in Deutschland.
Von Daniel Ziegener

  1. Spielebranche Neue Konsole unter dem Markennamen Intellivision geplant
  2. The Irregular Corporation PC Building Simulator verkauft sich bereits 100.000 mal
  3. Spielemarkt Download-Anteil bei Games steigt auf 42 Prozent

Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker
Live-Linux
Knoppix 8.3 mit Docker

Cebit 2018 Die Live-Distribution Knoppix Linux-Magazin Edition bringt nicht nur die üblichen Aktualisierungen und einen gegen Meltdown und Spectre geschützten Kernel. Mir ist das kleine Kunststück gelungen, Knoppix als Docker-Container zu starten.
Ein Bericht von Klaus Knopper


    K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
    K-Byte
    Byton fährt ein irres Tempo

    Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
    Ein Bericht von Dirk Kunde

    1. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse
    2. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
    3. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor

      •  /