• IT-Karriere:
  • Services:

VMware kommt für Intel-Macs

Anmeldung für Beta-Programm möglich

Die Virtualisierungssoftware VMware wird es künftig auch für Intel-Macs geben. Neben dieser grundsätzlichen Ankündigung auf Apples Worldwide Developers Conference in San Francisco verspricht der Anbieter nur eine Beta-Version für dieses Jahr. Auch zu den Funktionen schweigt VMware noch.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

VMware
VMware
Spätestens seit Konkurrent Parallels eine ähnliche Software für Intel-Macs anbietet, wurde mit einer Ankündigung von VMware für MacOS X gerechnet. Auf Apples Worldwide Developers Conference zeigt VMware die Software am heutigen 7. August 2006 bereits.

Stellenmarkt
  1. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  2. W.I.S. Sicherheit + Service GmbH & Co KG, Köln

Zu den Funktionen machte VMware allerdings noch keine näheren Angaben. Die Software soll auf dieselbe Basis wie die Windows- und Linux-Produkte setzen und auch alle im VMware Technology Network bereitgestellten Images nutzen können. Mit VMware für Mac erstellte virtuelle Maschinen sollen darüber hinaus auch auf den anderen Plattformen laufen, sofern nicht MacOS X als Gastsystem genutzt wird.

Der Datenaustausch zwischen MacOS X und Gastbetriebssystem soll per Drag-and-Drop möglich sein. Für einen Beta-Test kann man sich bereits jetzt bei VMware registrieren, die Testversion soll noch dieses Jahr erscheinen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€

Unwichtig 07. Aug 2006

Nachtrag: Anleitung2: http://desrt.mcmaster.ca/macbook.xhtml

steevie 07. Aug 2006

oder: http://www.macrumorslive.com/web/ oder: http://redundancy.macteens.com/


Folgen Sie uns
       


Golem on Edge: Ein Sekt auf Glasfiber!
Golem on Edge
Ein Sekt auf Glasfiber!

Meine Datsche bekommt bald FTTH, darauf muss angestoßen werden! Das Verständnis für Glasfaser fehlt leider bei Nachbarn wie bei Kollegen.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. EU-Kommission Glasfaser darf auch in Vectoringgebieten gefördert werden
  2. DNS:NET Cottbus bekommt Glasfaser
  3. Deutsche Telekom Gewerbegebiete bekommen bis zu 100 GBit/s

Beoplay H95 im Test: Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung
Beoplay H95 im Test
Toller Klang, aber für 800 Euro zu schwache ANC-Leistung

Der Beoplay H95 ist ein ANC-Kopfhörer mit einem tollen Klang. Aber wer dafür viel Geld ausgibt, muss sich mit einigen Kompromissen abfinden.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Playstation 5: Sony macht das Rennen
    Playstation 5
    Sony macht das Rennen

    Die Playstation 5 liegt preislich zwischen Xbox Series S und Xbox Series X. So schlägt Sony zwei Microsoft-Konsolen mit einer eigenen.
    Ein IMHO von Marc Sauter

    1. Sony Weitere Playstation 5 für Vorbesteller angekündigt
    2. Spielekonsole Playstation 5 ist nicht zu älteren Spielen kompatibel
    3. Hogwarts Legacy Potter-Solo-RPG und Final Fantasy 16 angekündigt

      •  /