Abo
  • Services:

BenQ Mobile kürzt dem Management die Gehälter

FAS berichtet von Entlassungsplänen für ein Viertel der Belegschaft

Nach einem Bericht der "Frankfurter Allgmeine Sonntagszeitung" (FAS) will der Handy-Hersteller BenQ Mobile dem Management des Unternehmens die Bezüge kürzen. Die Zeitung hat aus einem internen Plan erfahren, dass Führungskräfte auf ein Drittel ihrer Gehälter verzichten müssen. Wer dem nicht zustimme, müsse gehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Bis Ende 2006 will das Unternehmen 25 Prozent des deutschen Personals abbauen, zitiert die FAS. Bislang hiess es offiziell, dass der Personalbestand nur um 16,6 Prozent abgebaut werden soll.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Waiblingen
  2. Bosch Gruppe, Plochingen

Da BenQ Mobile in Deutschland 3300 Mitarbeiter beschäftigt, wären von einem Abbau von 25 Prozent der Stellen 825 Personen betroffen. Für den Produktions-Standort Kamp-Lintfort gibt es nur bis Ende 2006 eine Bestandsgarantie.

Derzeit unterhält BenQ Mobile, das die Handy-Sparte von Siemens übernommen hat, in Deutschland mehrere Standorten in München, Kamp-Lintfort und Bocholt. Weltweit sind knapp 8.000 Mitarbeiter für die Mobiltelefonsparte des taiwanischen BenQ-Konzerns tätig.

Das Unternehmen muss dem Bericht nach drastische Einbrüchen bei den weltweiten Marktanteilen verkraften: Siemens erreicht mit seinen Handys zuletzt noch einen Marktanteil von 10 Prozent, bei BenQ sind es nun drei Prozent, so die Zeitung.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. PS4 + Red Dead 2 + 2 Controller 299,99€, Crucial MX500 2-TB-SSD 249,99€)
  2. und Battlefield 5 gratis erhalten
  3. 299,99€
  4. 249,99€

BenQ_er_mit_Auf... 19. Aug 2006

hi, bin selbst ein Ex SIEMENSianer (21J) und hab nun bei benq einem Aufhebungsvertrag...

Taiwan Toddler 07. Aug 2006

lieber steve, das ganze klingt doch sehr "pro benq" gefaerbt was du da schreibst... die...

BrainyPainy 07. Aug 2006

Was beschwerst Du dich dann? Wenn Dir Medion schon zu teuer ist, kannst Du für noch...

jojojij2 07. Aug 2006

angefangen haben sie leider wieder ganz unten.. aber trozdem gut so.. besser 20...


Folgen Sie uns
       


Hitman 2 - Fazit

Wer ist Agent 47 - und warum ist er so ein perfekter Auftragskiller? Einer Antwort kommen Spieler auch in Hitman 2 unter Umständen nicht näher, dafür erleben sie mit dem Glatzkopf aber spannend und komplexe Abenteuer in schön gestalteten, sehr aufwendigen Einsätzen.

Hitman 2 - Fazit Video aufrufen
Trotz DSGVO: Whatsapp ignoriert Widersprüche zu Datenweitergabe
Trotz DSGVO
Whatsapp ignoriert Widersprüche zu Datenweitergabe

Seit Inkrafttreten der DSGVO überträgt Whatsapp gezielt Nutzerdaten an Facebook und Drittanbieter. Widersprüche von Nutzern werden ignoriert. Nach Ansicht der Bundesdatenschutzbeauftragten Voßhoff ein Verstoß gegen die DSGVO.
Eine Exklusivmeldung von Friedhelm Greis

  1. Facebook-Anhörung Wie Facebook seine Kritiker bekämpfte
  2. Quartalsbericht Facebook enttäuscht beim Umsatz- und Nutzerwachstum
  3. Datenskandal Britische Datenschutzbehörde verurteilt Facebook

Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
Serverless Computing
Mehr Zeit für den Code

Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
Von Valentin Höbel

  1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
  2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
  3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

Battlefield 5 im Test: Klasse Kämpfe unter Freunden
Battlefield 5 im Test
Klasse Kämpfe unter Freunden

Umgebungen und Szenario erinnern an frühere Serienteile, das Sammeln von Ausrüstung motiviert langfristig, viele Gebiete sind zerstörbar: Battlefield 5 setzt auf Multiplayermatches für erfahrene Squads. Wer lange genug kämpft, findet schon vor der Erweiterung Firestorm ein bisschen Battle Royale.

  1. Dice Raytracing-Systemanforderungen für Battlefield 5 erschienen
  2. Dice Zusatzinhalte für Battlefield 5 vorgestellt
  3. Battle Royale Battlefield 5 schickt 64 Spieler in Feuerring

    •  /