3D-Rendering mit Ventilator-Effekt

Vue 6 - Neue Version der 3D-Software gezeigt

Auf der Siggraph 2006 hat E-on Software die 3D-Rendering-Software Vue in der Version 6 vorgestellt. Mit der Software lassen sich Oberflächen nun direkt bemalen und es stehen Ventilator-Effekte bereit, um Windverwehungen auf ausgewählte Bildbereiche anzuwenden. Das Licht-Rendering soll außerdem beschleunigt worden sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Vue 6 wird die Rendering-Technik EcoSystems Generation II enthalten, um direkt auf Oberflächen zu malen. Zudem verhilft SolidGrowth 4 zu flackerfreien Animationen und Licht-Effekte werden nun zügiger berechnet. Mit Hilfe von Ventilatoren lassen sich Windeffekte auf bestimmte Bereiche eines Bildes begrenzen und die Atmosphären-Engine verspricht einen realistischen Einsatz von Wolken.

Vue 6
Vue 6
Stellenmarkt
  1. Developer (m/w/d) Microsoft Dynamics 365 Business Central
    B.i.Team Gesellschaft für Softwareberatung mbH, Karlsruhe, München und Berlin
  2. Specialist Data Analytics and Assurance (m/w/d) für Vantage Towers
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
Detailsuche

Für eine bessere Kontrolle hat E-on Software dem Produkt einen neuen Animations-Editor verpasst, um Key-Frames und Zeitverläufe genau zu bestimmen. Vue erlaubt es, jedes Objekt in eine Lichtquelle zu verwandeln, um die Ausleuchtung der Szenerie zu verändern. Das Rendering lässt sich von der Software abkoppeln, um die Berechnungen vornehmen zu lassen und zeitgleich mit der Software weiterzuarbeiten. Poser-Charakter sollen sich in Vue direkt verändern lassen, so dass der Rückgriff auf die Poser-Software entfällt, und das Speicher-Management wurde überarbeitet.

E-on Software hat Vue 6 auf der Siggraph 2006 erstmals vorgestellt. Das Produkt soll im dritten Quartal 2006 auf den Markt kommen und dann in mehreren Ausbaustufen zu haben sein. An Profi-Nutzer richten sich die Editionen xStream und Infinite für 995,- bzw. 795,- US-Dollar, während es die Studio-Ausführung 399,- US-Dollar gibt. Weiter im Funktionsumfang reduziert sind Vue 6 Esprit für 199,- US-Dollar sowie Vue 6 Easel für 99,- US-Dollar.

E-on Software hat auf der Siggraph 2006 außerdem das Ozone 3 Atmosphere Plugin vorgestellt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


asfasflkh 02. Mär 2007

Ist das mit dem : kann man mit dem vue videos machen dein ernst ? und ein venitlator ist...

3dlinger 06. Aug 2006

http://www.augensound.de/cat6.htm zum bilder kucken :)

Nos 04. Aug 2006

Es ist neu in Vue. Vue 5 hatte das noch nicht...

seth 04. Aug 2006

Ja, es ist schon schwer auf die Herstellerseite zu gehen.. Mac OS-X 10.3+ und Win2k/XP Pro



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Von Cubesats zu Disksats
Satelliten als fliegende Scheiben

Leichte und billige Satelliten, die auch zu Mond und Mars fliegen können: Aerospace Corp hat den neuen Standardformfaktor Disksats entwickelt.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

Von Cubesats zu Disksats: Satelliten als fliegende Scheiben
Artikel
  1. Cyrcle Phone 2.0: Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten
    Cyrcle Phone 2.0
    Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten

    Dass Mobiltelefone in den letzten 20 Jahren meist nicht rund gewesen sind, scheint einen guten Grund zu haben, wie das Cyrcle Phone 2.0 zeigt.

  2. Wochenrückblick: Frischobst
    Wochenrückblick
    Frischobst

    Golem.de-Wochenrückblick Apple zeigt neue Geräte und Windows wird schneller: die Woche im Video.

  3. A New Beginning: Jetzt wird Outcast wirklich fortgesetzt
    A New Beginning
    Jetzt wird Outcast wirklich fortgesetzt

    Rund 22 Jahre nach dem Start des ersten Teils gibt es die Ankündigung von Outcast 2 für Xbox Series X/S, Playstation 5 und Windows-PC.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • iPhone 13: jetzt alle Modelle vorbestellbar • Sony Pulse 3D PS5-Headset Midnight Black vorbestellbar 89,99€ • Breaking Deals mit Club-Rabatten (u. a. Samsung 65" QLED 1.189,15€) • WD Black SN750 1TB 96,99€ • Amazon Exklusives in 4K-UHD • GP Anniversary Sale: History & War [Werbung]
    •  /