Abo
  • Services:
Anzeige

Mac-Freeware lädt Fotos auf Bilderdienst Picasa

Google veröffentlicht Picasa Web Albums Uploader für MacOS X

Google hat eine erste Beta-Version der Software "Picasa Web Albums Uploader" für MacOS X vorgestellt. Die Freeware übernimmt das Hochladen von Fotos und Bildern zu Picasa Web Albums. Neben einer eigenständigen Applikation umfasst das Paket auch ein Plug-in für Apples iPhoto.

Der "Picasa Web Albums Uploader" für MacOS X überträgt beliebige Fotos zu Googles Online-Bilder-Dienst. Dazu müssen die Bilder lediglich per Drag-and-Drop auf die Applikation gezogen werden, um diese per Knopfdruck ins Internet zu bringen. Für Nutzer von Apples Foto-Software iPhoto gibt es ein Plug-In, um Bildmaterial auf "Picasa Web Albums" zu laden.

Anzeige

Zur Nutzung der Software wird ein Zugang zu "Picasa Web Albums" benötigt. Einen passenden Zugang verteilt Google derzeit nur auf Anfrage und nur an Besitzer einer Gmail-Adresse, was meist nach einigen Tagen erledigt ist.

Der Picasa Web Albums Uploader steht ab sofort für für MacOS X 10.4 und höher als Beta-Version zum Download bereit.


eye home zur Startseite
Felix1234565787... 21. Aug 2006

wie findet ihr den shop?

iMac 04. Aug 2006

LoL - Die WWDC ;-)

iMac 03. Aug 2006

So! Habs getestet, funktioniert einwandfrei, wie erwartet :) Sehr Praktisch direkt aus...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  2. Universität Passau, Passau
  3. Dentsply Sirona, The Dental Solutions Company, Bensheim
  4. Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Gmünd


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 8,99€
  2. 119,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 7,49€

Folgen Sie uns
       


  1. Interview auf Youtube

    Merkel verteidigt Ziel von 1 Million Elektroautos bis 2020

  2. Ransomware

    Not-Petya-Angriff kostet Maersk 200 Millionen US-Dollar

  3. Spielebranche

    Mikrotransaktionen boomen zulasten der Kaufspiele

  4. Autonomes Fahren

    Fiat Chrysler kooperiert mit BMW und Intel

  5. Auto

    Toyota will Fahrzeugsäulen unsichtbar machen

  6. Amazon Channels

    Prime-Kunden erhalten Fußball-Bundesliga für 5 Euro im Monat

  7. Dex-Bytecode

    Google zeigt Vorschau auf neuen Android-Compiler

  8. Prozessor

    Intels Ice Lake wird in 10+ nm gefertigt

  9. Callya Flex

    Vodafone eifert dem Congstar-Prepaid-Tarif nach

  10. Datenbank

    MongoDB bereitet offenbar Börsengang vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

  1. Re: TPM >= 2.0 geht nicht

    MarioWario | 02:10

  2. Re: Hört sich für mich wie eine riesen...

    Proctrap | 02:00

  3. Re: Bundesliga möchte ich nicht mal geschenkt haben.

    zacha | 01:59

  4. Re: Dankeschön, wie großzügig

    zacha | 01:56

  5. Re: traurige entwicklung

    Umaru | 01:48


  1. 16:57

  2. 16:25

  3. 16:15

  4. 15:32

  5. 15:30

  6. 15:02

  7. 14:49

  8. 13:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel