Abo
  • Services:

Canon bringt HDV-Camcorder im Miniformat zum Einstiegspreis

Canon HV10
Canon HV10
Eine Fotofunktion ist in der neuen Videokamera ebenfalls integriert. Sie ermöglicht Standbilder mit 2.048 x 1.536 Pixeln Auflösung. Durch die getrennte Aufzeichnung der Standbild- und Video-Signale kann ein Foto aufgenommen werden, ohne dass das Filmen unterbrochen werden muss. Die Standbilder werden auf eine miniSD-Karte gespeichert, während die Videos auf Kassetten abgelegt werden.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Canon HV10
Canon HV10
Der Ausdruck dieser Fotos kann via USB-Schnittstelle auf PictBridge-kompatiblen Druckern ohne Umweg über den PC geschehen. Neben einer Videoleuchte ist für die Fotofunktion ein Blitz integriert.

Der Canon HV10 gibt via FireWire400- bzw. Komponenten-Schnittstelle HD- beziehungsweise SD-Videosignale aus. Herkömmliche Fernsehgeräte erhalten das Videosignal über die AV-Schnittstelle. Bei dieser Schnittstelle handelt es sich gleichzeitig um einen AV-Eingang, der analoge Videosignale aufzeichnen kann. Dieser erlaubt das Überspielen von analogem in digitales Videomaterial.

Die Kamera ist mit 56 x 104 x 106 mm kompakt wie eine Standard-Videokamera und wiegt 440 Gramm. Die Canon HV10 soll ab September 2006 für 1.499,- Euro erhältlich sein.

 Canon bringt HDV-Camcorder im Miniformat zum Einstiegspreis
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 288€
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, Nacon PS4-Controller + Fallout 76 für 44,99€ bei Marktabholung...
  4. (u. a. ASUS ROG Strix RTX 2070 OC für 579€, Razer Ornata Chroma für 69€ und viele weitere...

M-M-A 04. Aug 2006

in H.264 bis zu 11 in schlechter qualität...finde wechselmedien viel besser. Was machst...

iMac 03. Aug 2006

Ich find hier schnell alles über Neuigkeiten auf dem Elektronischen Markt! Und das soll...

Erdie 03. Aug 2006

HD Kameras sollen doch eine Sperre eingebaut haben, so daß man keine HD Filme von einem...

Norb 03. Aug 2006

<-- Dann schwafel doch nicht hier rum...


Folgen Sie uns
       


Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019)

Der Ring von Padrone soll die Maus überflüssig machen - wir haben ihn uns auf der CES 2019 angesehen.

Padrone-Maus-Ring angesehen (CES 2019) Video aufrufen
Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

Eden ISS: Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner
Eden ISS
Raumfahrt-Salat für Antarktis-Bewohner

Wer in der Antarktis überwintert, träumt irgendwann von frischem Grün. Bei der Station Neumayer III hat das DLR vor einem Jahr ein Gewächshaus in einem Container aufgestellt, in dem ein Forscher Salat und Gemüse angebaut hat. Das Projekt war ein Test für künftige Raumfahrtmissionen. Der verlief erfolgreich, aber nicht reibungslos.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Eden ISS DLR will Gewächshaus-Container am Südpol aus Bremen steuern
  2. Eu-Cropis DLR züchtet Tomaten im Weltall
  3. NGT Cargo Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

    •  /