Abo
  • Services:

Handy hemmt Unabhängigkeit von Kindern - oder auch nicht

Untersuchung zum Handy-Einfluss auf Kinder verwickelt sich in Widersprüche

Zu neuen Technologien beleuchten Untersuchungen immer wieder die Technikauswirkungen auf das menschliche Miteinander. Besonders dem Mobiltelefon haben sich schon viele Studien gewidmet. Eine jüngst veröffentlichte Untersuchung soll klären, welchen Einfluss das Taschentelefon auf die Entwicklung von Kindern hat. Allerdings verstrickt sich die Studie in Widersprüche.

Artikel veröffentlicht am ,

"Wenn die Kinder die ständige Erreichbarkeit der Erwachsenen spüren, kann das die Entwicklung zur Eigenständigkeit erschweren", meint Dr. Christa Schaff, Vorsitzende des Berufsverbandes für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (BKJPP). Sie befürchtet, dass Kinder Probleme nicht mehr selbstständig lösen, sondern immer gleich die Eltern um Hilfe bitten.

Stellenmarkt
  1. Knauf Information Services GmbH, Iphofen bei Würzburg
  2. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München

Zugleich sieht die Untersuchung das Handy als wichtiges Werkzeug an, die Unabhängigkeit der Kinder zu erhöhen. Wenn Heranwachsende etwa regelmäßig Medikamente einnehmen müssen, lassen sich dafür passende Erinnerungen auf dem Mobiltelefon einrichten.

Auch bezüglich des Versands von Kurznachrichten kommt die Untersuchung zu widersprüchlichen Ergebnissen. Demnach beeinträchtige das exzessive Schreiben von SMS die Sprachentwicklung von Kindern. Andererseits fördere das Schreiben von Kurzmitteilungen die Abgrenzung gegenüber Erwachsenen, da der verwendete Code von diesen oft nicht verstanden wird.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,95€
  2. (-70%) 8,99€
  3. 42,49€

Klaus der Kurze 02. Aug 2006

Ja, aber vermutlich nicht ganz so wie du es darstellst, das hat weniger mit "brav" und...

Gayer 02. Aug 2006

sondern das Spiegelbild des Wohlstandsgefälles in unserem Land. Die immer wieder...

Gayer 02. Aug 2006

Ohne den Konsum dieser Medikamente würde ihr Vater seinen Arbeitsplatz in der...

the_spacewürm 02. Aug 2006

Linguistischer Sprachgebrauch, muß Du nicht kennen...

Warumnur 02. Aug 2006

Entschuldigung, aber der Bericht ist total inhaltsleer und oberflächlich. Hätte man sich...


Folgen Sie uns
       


Apple iPhone Xr - Test

Das iPhone Xr kostet 300 Euro weniger als das iPhone Xs, bietet aber das gleiche SoC und viele andere Ausstattungsmerkmale des teureren Modells. Unterschiede gibt es bei der Kamera und dem Display: Das iPhone Xr hat keine Dualkamera und anstelle eines OLED-Bildschirms kommt ein LCD zum Einsatz.

Apple iPhone Xr - Test Video aufrufen
Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    •  /