Verspielt: Nokia N93 für Golfer

Golf-Sonderfunktion zeichnet Abschläge auf und wertet sie aus

Das Nokia N93 spielt Golf. Die Sonderausgabe Nokia N93 Golf verfügt nicht nur über die Camcorder-Fähigkeiten des klassischen N93, sondern filmt und analysiert auch das Golfer-Talent seines Nutzers. Eine Video-Software-Anwendung misst dabei den Winkel der Golf-Abschläge. Auf einem geteilten Bildschirm demonstriert das Smartphone schließlich, mit welchem Winkel der Golfspieler erfolgreich abgeschlagen hätte.

Artikel veröffentlicht am , yg

Nokia N93 Golf Edition
Nokia N93 Golf Edition
Die Pro Session Golf Anwendung von Nokia bietet einen speziell angepassten Sucher für die Aufzeichnung des Golfschwungs. Der Bildsucher soll die Aufnahme direkt vom richtigen Sichtwinkel und aus der richtigen Entfernung ermöglichen. Im Unterschied zu anderen derzeit auf dem Markt erhältlichen Video-Analysen, braucht die Nokia-Lösung keine zusätzlichen Kameras, Kabel oder Computer. Mit der Golf Edition des N93 können Schwünge analysiert, Meinungen diskutiert, wertvolle Tipps weitergegeben oder auch Unterrichtsstunden abgehalten werden - entweder direkt mit Blick auf das Display oder als MMS-Mitteilung. Auf einer Sonder-Webseite demonstriert Nokia, wie die Software funktioniert.

Nokia N93 Golf Edition
Nokia N93 Golf Edition
Mit dem N93 hat Nokia ein Symbian-Smartphone mit Camcorder-Funktionen im Angebot. Das UMTS-Smartphone soll mit Videoaufnahmen in DVD-ähnlicher Qualität an die Leistungen eines digitalen Videorekorder heranreichen. Es verfügt über eine 3,2-Megapixel-Kamera mit Carl-Zeiss-Optik und 3fachem optischem Zoom. Darüber hinaus kann das N93 direkt mit dem Fernsehgerät verbunden werden, so dass aufgezeichnete Videos im Breitbild-Filmformat abgespielt werden können. Außerdem lassen sich mit dem Nokia-Gerät Fotos und Videos in Online-Alben oder Blogs hochladen. Mit der mitgelieferten Software Adobe Premium Elements 2.0 können Fotos und Videos am PC auf DVD gebrannt werden.

Nokia N93 Golf Edition
Nokia N93 Golf Edition
Mit einer Akkuladung soll das 118,2 x 55,5 x 28,2 mm große und 180 Gramm schwere N93 im UMTS-Netz eine Sprechzeit von bis zu 3,7 Stunden liefern, im GSM-Netz gut 5 Stunden. Der Bereitschaftsmodus wird von Nokia für beide Netze mit 10 Tagen angegeben.

Neben den klassischen Vertriebswegen soll das Mobiltelefon auch in ausgewählten Golf-Clubs zu bekommen sein. Im Lieferumfang der Nokia N93 Golf Edition sind neben dem Nokia N93 und der Software Adobe Premium Elements 2.0 auch die Anwendung Pro Session Golf von Nokia, eine 1 GByte große Mini-SD-Speicherkarte, eine DVD mit Anleitungen zum Golfspiel sowie eine kurze Einführung enthalten.

Das Nokia N93 Golf Edition soll im Internet ab sofort zum Preis von 895,- Euro ohne Mobilfunkvertrag zu haben sein. Zum Vergleich: Das N93 ohne Golf-Zusätze kostet 799,- Euro ohne Mobilfunkvertrag. Dabei wird mit der Standard-Version eine 128-MByte-Speicherkarte mitgeliefert, dem Golf-Gerät liegt 1 GByte bei.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


mag 05. Aug 2006

man darf nicht alle über einen kamm scheren. ich kenne genug normale golfer, da ich eine...

pool 02. Aug 2006

Es hat 30 fps. Damit wirbt Nokia auch. sonst wären auch schlecht "Aufnahmen in DVD...

weirdmf 02. Aug 2006

Ich benutze immer das Headset, das ist mir zum Telefonieren bisher am liebsten gewesen...

knut 02. Aug 2006

also wer golf spielt und ein echtes gadget haben will, der sollte sich www.g-spy.com...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Super Nintendo
Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux

Aus 80.000 Zeilen C-Code besteht die per Reverse Engineering generierte Version von Zelda 3. Die bringt einige Verbesserungen und 16:9.

Super Nintendo: Fan bringt verbessertes Zelda 3 für Windows, MacOS und Linux
Artikel
  1. Claudia Plattner: IT-Expertin wird neue BSI-Chefin
    Claudia Plattner  
    IT-Expertin wird neue BSI-Chefin

    Die neue Chefin des BSI hat mehr technische Expertise als ihr geschasster Vorgänger. Zuletzt arbeitete Claudia Plattner bei der EZB.

  2. Nuratrue Pro im Test: Top-Kopfhörer mit verlustfreiem Audio und Raumklang
    Nuratrue Pro im Test
    Top-Kopfhörer mit verlustfreiem Audio und Raumklang

    Die neuen Nuratrue Pro unterstützen aptX Lossless Audio. Für den täglichen Gebrauch viel wichtiger sind für uns aber das bessere ANC und Spatial Audio.
    Ein Test von Tobias Költzsch

  3. Linux: Alte Computer zu neuem Leben erwecken
    Linux
    Alte Computer zu neuem Leben erwecken

    Computer sind schon nach wenigen Jahren Nutzungsdauer veraltet. Doch mit den schlanken Linux-Distributionen AntiX-Linux, Q4OS oder Simply Linux erleben ältere PC-Systeme einen zweiten Frühling.
    Von Erik Bärwaldt

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • DAMN-Deals: AMD CPUs zu Tiefstpreisen (u. a. R7 5800X3D 324€)• MindStar: Zotac RTX 4070 Ti 949€, XFX RX 6800 519€ • WSV-Finale bei MediaMarkt (u. a. Samsung 980 Pro 2 TB Heatsink 199,99€) • RAM im Preisrutsch • Powercolor RX 7900 XTX 1.195€ • PCGH Cyber Week nur noch kurze Zeit [Werbung]
    •  /