Abo
  • Services:
Anzeige

Rund 4 Millionen Bestellungen für One Laptop per Child

Software simuliert Dual-Mode-Display des 100-Dollar-Notebooks

Die Initiative "One Laptop per Child" (OLPC) will zu Bildungszwecken Billig-Notebooks an Entwicklungsländer liefern. Nigeria, Brasilien, Argentinien und Thailand wollen rund vier Millionen Geräte ordern, bestätigte ein Sprecher der Initiative gegenüber DesktopLinux.com.

OLPC (Konzept-Bilder)
OLPC (Konzept-Bilder)
Laut Khaled Hassounah, OLPC-Programm-Director für den Nahen Osten und Afrika, hat Nigeria eine Million Exemplare des Linux-Laptops geordert, noch sei der Vertrag aber nicht ganz abgeschlossen, heißt es bei DesktopLinux.com. Ähnliche Zusagen gebe es von Brasilien, Argentinen und Thailand.

Anzeige

Hinter dem Projekt "One Laptop per Child" steckt der Technologie-Visionär und ehemalige Direktor des MIT Media Lab, Nicolas Negroponte. Die gemeinnützige Organisation entwickelt ein besonders günstiges Notebook, das zunächst als "100-Dollar-Notebooks" durch die Medien geisterte, anfänglich wohl aber rund 135,- US-Dollar kosten wird. Bis 2010 sollen die Herstellungskosten aber unter 50,- US-Dollar gedrückt werden.

OLPC (Konzept-Bilder)
OLPC (Konzept-Bilder)
Als Betriebssystem kommt Red Hat Linux zum Einsatz, im Gerät verrichtet ein Geode-Prozessor mit 500 MHz von AMD seinen Dienst, dem 128 MByte RAM zur Seite stehen. Auf eine Festplatte wird verzichtet, statt dessen wird das Gerät mit 500 MByte Flash-Speicher ausgestattet. Zudem sollen die Geräte per Funk in einem drahtlosen Mesh-Netz untereinander kommunizieren.

Größter Unterschied zu herkömmlichen Notebooks ist aber das Dual-Mode-Display. Es arbeitet zum einen in einem DVD-Modus mit Farbe, wahlweise aber auch in schwarz-weiß in dreimal höherer Auflösung. Dabei soll es dann auch im Sonnenlicht lesebar sein und nur rund 35,- US-Dollar kosten.

Um schon heute für dieses Display entwickeln zu können hat der Student Manu Cornet im Rahmen von Googles Summer of Code eine entsprechende Simulations-Software entwickelt. Details zu dieser Software finden sich unter wiki.laptop.org.


eye home zur Startseite
FLower 30. Jul 2007

Menschen haben auch nach wissen Hunger, und überhaubt, bei soviel Naturkatastrophen, ist...

re superfluence 06. Aug 2006

Um es mal kurz zu machen: Der Grund warum der leibe Olivio hier auf jeden noc so dummen...

Moses 03. Aug 2006

ja genau dass mei ich... dass is wie diese "Krombacher Regenwald Projekt" oder "ein Cent...

Kennich 01. Aug 2006

... daß das OLPC-Projekt endlich mal voranschreitet. Wollten die nicht bereits schon vor...

nightsinger 01. Aug 2006

Zum Glück hab ich ja dich... Was willst du eigentlich von mir? Hab ich irgendwo...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Bosch Engineering GmbH, Holzkirchen bei München
  3. über Hays AG, Oberhausen
  4. BG-Phoenics GmbH, Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       


  1. Kabelnetz

    Vodafone setzt bereits Docsis 3.1 beim Endkunden ein

  2. Neuer Standort

    Amazon sucht das zweite Hauptquartier

  3. Matt Booty

    Mr. Minecraft wird neuer Spiele-Chef bei Microsoft

  4. Gerichtsurteil

    Internet- und Fernsehkunden müssen bei Umzug weiterzahlen

  5. Sicherheitsupdate

    Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre

  6. Facebook Messenger

    Bug lässt iPhone-Nutzer nur wenige Wörter tippen

  7. Multi-Shot-Kamera

    Hasselblad macht 400-Megapixel-Fotos mit 2,4 GByte Größe

  8. Mitsubishi

    Rückkamera identifiziert Verkehrsteilnehmer

  9. Otherside Entertainment

    Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

  10. Meltdown und Spectre

    "Dann sind wir performancemäßig wieder am Ende der 90er"



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Loki App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Verstehe ich nicht

    theFiend | 19:09

  2. Re: Grüner Populisten Bullshit

    M.P. | 19:08

  3. Re: Warum nicht ein schritt weiter gehen?

    Hotohori | 19:06

  4. Re: Versionsnummer?

    as (Golem.de) | 19:00

  5. 20.000 neue Jobs, aber nicht ein Steve...

    Ankerwerfer | 19:00


  1. 19:09

  2. 16:57

  3. 16:48

  4. 16:13

  5. 15:36

  6. 13:15

  7. 13:00

  8. 12:45


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel