Abo
  • Services:
Anzeige

E-Plus wächst vor allem mit Prepaid-Kunden

EBITDA stieg um 73 Prozent auf 267 Millionen Euro im zweiten Quartal

Rund 2 Millionen Kunden konnte E-Plus in den letzten 12 Monaten gewinnen, dies bedeutet einen Zuwachs um 21 Prozent auf nunmehr 11,85 Millionen Kunden. Der Marktanteil von E-Plus kletterte damit von 13,3 Prozent Ende Juni 2005 auf voraussichtlich 14,5 Prozent im Juni 2006. Im zweiten Quartal 2006 kamen 410.000 Neukunden hinzu.

Verantwortlich für das Kundenwachstum sind laut E-Plus die neuen Eigen- und Kooperationsmarken. Ein Großteil der Neukunden kommen über Marken wie beispielsweise Simyo, Base, Aldi Talk oder Viva, die E-Plus inzwischen knapp 3 Millionen Kunden beschert haben.

Anzeige

Entsprechend erhöht sich bei E-Plus auch der Anteil an neuen Prepaid-Kunden, allein im zweiten Quartal entschieden sich 333.000 der 410.000 Neukunden für einen Prepaid-Tarif. Nur 77.000 neue Kunden wählten einen Laufzeitvertrag. Bislang betonte E-Plus vor allem die hohe Zahl seiner Kunden mit Laufzeitverträgen und will diesen Bereich mit der neuen Marke CleverOne nun stärken.

Die Akquisitionskosten pro Neukunde lagen Ende Juni 2006 im Mittel bei 83 Euro und damit 52 Prozent unter dem E-Plus-Vorjahreswert und ebenso deutlich unter dem aktuellen Branchendurchschnitt, so das Unternehmen. Die Einsparungen resultieren unter anderem aus dem teilweisen Verzicht auf subventionierte Endgeräte sowie der Fokussierung auf alternative Vertriebskanäle.

Der operative Gesamtumsatz von E-Plus legte bei deutlich geringeren Endgeräteverkäufen um 1,7 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum auf 722 Millionen Euro zu. Der Umsatz aus Mobilfunk-Dienstleistungen ist im zweiten Quartal 2006 um 9,8 Prozent gestiegen und betrug 683 Millionen Euro.

Der Gewinn vor Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg im Vergleich zum Vorjahresquartal um 73 Prozent von 154 auf 267 Millionen Euro.


eye home zur Startseite
bezerker 07. Aug 2006

Hoer ma zu Du Legastheniker. Lern erst mal richtig schreiben. Dann kannst Du hier Deine...

Keimax 04. Aug 2006

Stimmt! Mailbox hab ich nicht, und mit der 60/60 Taktung habe ich bisher keine...

Raffzahn Schani 02. Aug 2006

Wie ein Unternehmen mit Prepaid wächst, bedeutet dies, kein Vertrauen auf pünktliche...

sphere 01. Aug 2006

Die finanzwirtschaftliche Kennzahl EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen...

Bill Gates 01. Aug 2006

Das war wohl der beste Deal, der ePlus passieren konnte!



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Photonische Mikrosysteme IPMS, Dresden
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  3. L&P Automotive Europe Headquarters GmbH, Nürnberg
  4. LYNX B.V. Germany Branch, Berlin


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals
  2. 849,00€ (UVP € 1.298,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. MobileCoin

    Neue Cryptowährung von Signal-Erfinder Marlinspike

  2. Soziales Netzwerk

    Facebook geht gegen Engagement-Bait-Beiträge vor

  3. Call of Duty

    Infinity Ward eröffnet Niederlassung in Polen

  4. SuperMUC-NG

    Münchner Supercomputer wird einer der schnellsten weltweit

  5. Ralf Kleber

    Amazon plant Ladengeschäfte in Deutschland

  6. Firefox

    Mozilla verärgert Nutzer mit ungefragter Addon-Installation

  7. Knights Mill

    Intel hat drei Xeon Phi für Deep Learning

  8. Windows 10

    Kritische Lücke in vorinstalliertem Passwortmanager

  9. Kaufberatung

    Die richtige CPU und Grafikkarte

  10. Bandai Namco

    Black Clover und andere Anime-Neuheiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

E-Golf auf Tour: Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
E-Golf auf Tour
Reichweitenangst oder: Wie wir lernten, Lidl zu lieben
  1. Fuso eCanter Daimler liefert erste Elektro-Lkw aus
  2. Sattelschlepper Thor ET-One soll Teslas Elektro-Lkw Konkurrenz machen
  3. Einkaufen und Laden Kostenlose Elektroauto-Ladesäulen mit 50 kW bei Kaufland

  1. Re: Sorry, aber der Text ist für mich unlesbar

    redmord | 17:30

  2. 2160p streamen

    johann1979 | 17:29

  3. Re: Festplatten inbegriffen?

    gadthrawn | 17:22

  4. Re: Nein liebe Telekom

    atikalz | 17:20

  5. Re: AW: Die Spezialisten in Muenchen

    DeathMD | 17:19


  1. 17:36

  2. 17:05

  3. 16:01

  4. 15:42

  5. 15:08

  6. 13:35

  7. 12:49

  8. 12:32


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel