Abo
  • IT-Karriere:

Lindy: USB-Hub für die Hosentasche von Digitalnomaden

Normale USB-TypA-Stecker dicht gedrängt aneinander

Zubehörspezialist Lindy hat einen quadratischen USB-Hub mit 4 Ports vorgestellt, der gerade einmal 4 cm in Breite und Länge misst und so kleiner als ein Handteller ist. Das Gerät ist für USB-2.0 Speed ausgelegt und sollte auch in die Hosentasche passen.

Artikel veröffentlicht am ,

Der Mini-Hub ist wegen seiner Größe vor allem für den Gebrauch unterwegs gedacht und wird mit einen 80 cm langen USB-Kabel zum Anschluss an den Rechner ausgeliefert - auf der einen Seite ein Stecker vom Typ A und auf der anderen Mini-B, der in das Gerät gesteckt wird. Die Ports selbst nehmen normal große Stecker des Typs A auf.

Lindy USB-Minihub
Lindy USB-Minihub

Der "Bus-Powered"-USB-Hub von Lindy misst 40 x 40 x 9 mm und soll 8,99 britische Pfund (umgerechnet ca. 13,16 Euro) kosten. Auf Nachfrage bei Lindy ergab sich, dass das Produkt in Deutschland bereits seit Juni 2006 erhältlich ist und 10,- Euro kostet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...
  2. (u. a. MacBook 12 m3-7Y32/8 GB/256 GB/Silber für 999€ + Versand oder kostenlose Marktabholung...
  3. 116,05€ (Bestpreis!)
  4. 849€ (Vergleichspreis über 1.000€)

Anonymer Nutzer 02. Aug 2006

Ja, für das sinnvollere Firewire zahlt anscheinend keiner mehr. Da braucht man keine...


Folgen Sie uns
       


iPad OS ausprobiert

Apple hat die erste öffentliche Betaversion vom neuen iPad OS veröffentlicht. Wir haben uns das für die iPads optimierte iOS 13 im Test genauer angeschaut.

iPad OS ausprobiert Video aufrufen
Elektromobilität: Die Rohstoffe reichen, aber ...
Elektromobilität
Die Rohstoffe reichen, aber ...

Brennstoffzellenautos und Elektroautos sollen künftig die Autos mit Verbrennungsantrieb ersetzen und so den Straßenverkehr umweltfreundlicher machen. Dafür sind andere Rohstoffe nötig. Kritiker mahnen, dass es nicht genug davon gebe. Die Verfügbarkeit ist aber nur ein Aspekt.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Himo C16 Xiaomi bringt E-Mofa mit zwei Sitzplätzen für rund 330 Euro
  2. ADAC-Test Hohe Zusatzkosten bei teuren Wallboxen möglich
  3. Elektroroller E-Scooter sollen in Berlin nicht mehr auf Gehwegen parken

OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
OKR statt Mitarbeitergespräch
Wir müssen reden

Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
Von Markus Kammermeier

  1. Arbeit Hilfe für frustrierte ITler
  2. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
  3. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt

Indiegames-Rundschau: Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten
Indiegames-Rundschau
Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

In Stone Story RPG erwacht ASCII-Art zum Leben, die Astronauten in Oxygen Not Included erleben tragikomische Slapstick-Abenteuer, dazu kommen Aufbaustrategie plus Action und Sammelkartenspiele: Golem.de stellt neue Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Von Bananen und Astronauten
  2. Indiegames-Rundschau Verloren im Sonnensystem und im Mittelalter
  3. Indiegames-Rundschau Drogen, Schwerter, Roboter-Ritter

    •  /