Abo
  • Services:
Anzeige

Studie: eBay ist ein El Dorado für Produktfälscher

Marken- und Produktpiraterie anhand von Parfum untersucht

Eine wissenschaftliche Studie des Lehrstuhls für Marketing I der Johannes Gutenberg-Universität Mainz hat die Aktivitäten der Marken- und Produktpiraterie am Beispiel von eBay-Auktionen eines Markenparfums untersucht. In einer Stichprobe waren rund 84 Prozent der Produkte gefälscht.

"Über den Zeitraum von einem Monat haben wir Einzelversteigerungen der Internet- Auktionsplattform eBay beobachtet, die das Markenprodukt 'Davidoff Cool Water Deep 100 ml' zum Verkauf anboten", erklärte Professor Dr. Frank Huber die Vorgehensweise der Studie. Dabei wurden 248 Auktionen mit insgesamt 256 Produkten ausgewertet.

Anzeige

84,4 Prozent der Produkte der Stichprobe waren Fälschungen, lediglich 7 Prozent waren Originale. Die Unterschiede zwischen Original und Fälschung waren zwar teilweise minimal, aber dennoch eindeutig erkennbar, vor allem anhand äußerer Merkmale wie dem Gewicht der Flasche, dem aufgedruckten Schriftzug oder einer unüblichen Wölbung im Flaschenboden, so die Forscher.

Die Käufer der gefälschten Produkte zeigten kaum Reaktion. Nur in Einzelfällen bewertete ein geprellter Käufer den Kauf als negativ und äußerte einen Fälschungsverdacht. Etwa 99 Prozent der Bewertungen fielen jedoch positiv aus.

Viele Anbieter von gefälschten Produkten wählten Angebotsprofile, die die Rückverfolgung von Artikeln und die Beschaffung von Informationen unmöglich machen. Darüber hinaus nutzten diese Verkäufer das Bewertungsprofil "privat", wodurch andere User nicht mehr auf die Bewertungskommentare zugreifen können.

Zwischen 1998 und 2004 ist die Anzahl der vom Zoll beschlagnahmten Produktfälschungen um etwa 1.000 Prozent gestiegen, wobei man die Dunkelziffer erheblich höher schätzt. Nahezu jede Branche ist von der Problematik der Marken- oder Produktpiraterie betroffen.

Früher hatte vor allem die Uhren-, Textil- und Parfumindustrie mit dem Problem Produktpiraterie zu kämpfen. Mittlerweile sind auch die Pharmaindustrie oder die Automobil- und Flugzeugindustrie betroffen.


eye home zur Startseite
Hans Georg Riedel 12. Aug 2008

Ein Kundenservice könnte Abhilfe schaffen. Einen Kundenservice gibt es aber bei ebay...

Bitnugger 02. Aug 2006

Stimmt, wenn es darum geht die inhaltlichen Tiefen auszulosten - sicher. Es gibt aber...

~The Judge~ 02. Aug 2006

Jo, völliger Humbug das die Qualität der Plagiate identisch sein soll. Das ist...

AlgorithMan 02. Aug 2006

vor n paar hundert jahren wurde genauso argumentiert, dass die welt ne scheibe ist...

AlgorithMan 02. Aug 2006

ich habe erst vor wenigen monaten nen bericht im fernsehen gesehen, wo es hieß, dass man...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. über unternehmensberatung monika gräter, Augsburg
  2. Deutsche Post DHL Group, Frankfurt
  3. PSI Automotive & Industry GmbH, Berlin
  4. cadooz GmbH, Hamburg


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. Sicherheitslücken

    Mehr als 30 Klagen gegen Intel wegen Meltdown und Spectre

  2. Nightdive Studios

    Arbeit an System Shock Remake bis auf Weiteres eingestellt

  3. FTTH

    Landkreistag fordert mit Vodafone Glasfaser bis in Gebäude

  4. Programmiersprache

    Go 1.10 cacht besser und baut Brücken zu C

  5. Letzte Meile

    Telekom macht Versuche mit Fixed Wireless 5G

  6. PTI und IBRS

    FreeBSD erhält Patches gegen Meltdown und Spectre

  7. Deutsche Telekom

    Huawei und Intel zeigen Interoperabilität von 5G

  8. Lebensmittel-Lieferservices

    Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"

  9. Fertigungstechnik

    Intel steckt Kobalt und 4,5 Milliarden US-Dollar in Chips

  10. Homepod im Test

    Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  2. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero
  3. AMD Zen+ und Zen 2 sind gegen Spectre gehärtet

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

Freier Media-Player: VLC 3.0 eint alle Plattformen
Freier Media-Player
VLC 3.0 eint alle Plattformen

  1. Re: Rechtlich erlaubt?

    p4m | 19:03

  2. Re: Topkek

    Local Horst | 19:03

  3. Re: Gut so

    schap23 | 19:02

  4. Re: Was passiert bei 32:9?

    S-Talker | 19:02

  5. Re: eher Kupferdiebe....

    Faksimile | 19:00


  1. 18:27

  2. 18:09

  3. 18:04

  4. 16:27

  5. 16:00

  6. 15:43

  7. 15:20

  8. 15:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel