Abo
  • Services:

Ubuntu System Tool: Yast-Klon für Ubuntu

Konsolen-Werkzeug befindet sich noch in der Planungsphase

Das Ubuntu System Tool soll ein Yast-ähnliches Werkzeug für die Textkonsole werden, damit Administratoren Einstellungen auch bequem über einen SSH-Zugang vornehmen können. Zurzeit sucht das Projekt nach Vorschlägen und bietet eine Demo zum Download an.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Unter Suse Linux erfolgt die Verwaltung des Systems über das Werkzeug Yast. Während Yast 2 auch eine grafisches Benutzeroberfläche besitzt, sind die älteren Yast-Versionen ausschließlich textbasiert, laufen auf der Konsole und lassen sich so auch über einen SSH-Zugang nutzen. Mit dem Ubuntu System Tool soll nun eine ähnliche Anwendung für Ubuntu Linux entstehen.

Ubuntu-System-Tool-Demo
Ubuntu-System-Tool-Demo
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim
  2. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart

Die Idee dahinter ist, dass gerade bei Servern häufig nur der Zugriff per SSH möglich ist. Um die Arbeit der Administratoren zu erleichtern gibt es Systemwerkzeuge für die Konsole, beispielsweise Yast aber auch Linuxconf. Gerade einfache Aufgaben wie das Anlegen neuer Benutzer und Gruppen lässt sich hiermit sehr schnell erledigen. Doch auch die Konfiguration der zu startenden Dienste erleichtern diese Programme. Das Ubuntu System Tool soll in Zukunft außerdem einen Log-Dateibetrachter enthalten und die Paketverwaltung Aptitude integrieren.

Derzeit ist das Ubuntu System Tool nur eine Demo, die noch keine Funktionen bietet. Dennoch bitten die Entwickler darum, die Software auszuprobieren und ihnen Vorschläge zu unterbreiten oder gar selbst Code beizusteuern. Die Demo-Version steht bei SourceForge zum Download bereit.

Yast selbst ist seit gut zwei Jahren Open Source. Das Yast4Debian-Projekt bemühte sich darum, Yast 2 für Debian anzupassen, hat seine Arbeit jedoch für unbestimmte Zeit eingestellt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  3. 482,99€ inkl. Versand (aktuell günstigste GTX 1080)

f 23. Jul 2007

;)

Knöter 01. Aug 2006

Auch wenn Du meist eh nur das liest, was Du gerne lesen möchtest, lies mal bitte meine...

TechnoSlave 31. Jul 2006

Das Tool ist ein Shellscript welches auf bestehende Tools aufsetzt. An sich finde ich...

geht keinen was an 31. Jul 2006

sehe ich auch so. sie sollen yast oder was auch immer nehmen und wenn noetig...


Folgen Sie uns
       


Android 9 - Test

Wir haben das neue Android 9 getestet.

Android 9 - Test Video aufrufen
IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Disenchantment angeschaut: Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer
Disenchantment angeschaut
Fantasy-Kurzweil vom Simpsons-Schöpfer

Mit den Simpsons ist er selbst Kult geworden, und Nachfolger Futurama hat nicht nur Sci-Fi-Nerds mit einem Auge für verschlüsselte Gags im Bildhintergrund begeistert. Bei Netflix folgt nun Matt Groenings Cartoonserie Disenchantment, die uns trotz liebenswerter Hauptfiguren in Märchenkulissen allerdings nicht ganz zu verzaubern weiß.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Streaming Wachstum beim Pay-TV dank Netflix und Amazon
  2. Videostreaming Netflix soll am Fernseher übersichtlicher werden
  3. Quartalsbericht Netflix verfehlt eigene Prognosen um 1 Million Neukunden

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    •  /