Abo
  • Services:

Ubuntu System Tool: Yast-Klon für Ubuntu

Konsolen-Werkzeug befindet sich noch in der Planungsphase

Das Ubuntu System Tool soll ein Yast-ähnliches Werkzeug für die Textkonsole werden, damit Administratoren Einstellungen auch bequem über einen SSH-Zugang vornehmen können. Zurzeit sucht das Projekt nach Vorschlägen und bietet eine Demo zum Download an.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Unter Suse Linux erfolgt die Verwaltung des Systems über das Werkzeug Yast. Während Yast 2 auch eine grafisches Benutzeroberfläche besitzt, sind die älteren Yast-Versionen ausschließlich textbasiert, laufen auf der Konsole und lassen sich so auch über einen SSH-Zugang nutzen. Mit dem Ubuntu System Tool soll nun eine ähnliche Anwendung für Ubuntu Linux entstehen.

Ubuntu-System-Tool-Demo
Ubuntu-System-Tool-Demo
Stellenmarkt
  1. CCV Deutschland GmbH, Moers
  2. Johannes KIEHL KG, Odelzhausen

Die Idee dahinter ist, dass gerade bei Servern häufig nur der Zugriff per SSH möglich ist. Um die Arbeit der Administratoren zu erleichtern gibt es Systemwerkzeuge für die Konsole, beispielsweise Yast aber auch Linuxconf. Gerade einfache Aufgaben wie das Anlegen neuer Benutzer und Gruppen lässt sich hiermit sehr schnell erledigen. Doch auch die Konfiguration der zu startenden Dienste erleichtern diese Programme. Das Ubuntu System Tool soll in Zukunft außerdem einen Log-Dateibetrachter enthalten und die Paketverwaltung Aptitude integrieren.

Derzeit ist das Ubuntu System Tool nur eine Demo, die noch keine Funktionen bietet. Dennoch bitten die Entwickler darum, die Software auszuprobieren und ihnen Vorschläge zu unterbreiten oder gar selbst Code beizusteuern. Die Demo-Version steht bei SourceForge zum Download bereit.

Yast selbst ist seit gut zwei Jahren Open Source. Das Yast4Debian-Projekt bemühte sich darum, Yast 2 für Debian anzupassen, hat seine Arbeit jedoch für unbestimmte Zeit eingestellt.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 116,75€ + Versand
  2. bei dell.com

f 23. Jul 2007

;)

Knöter 01. Aug 2006

Auch wenn Du meist eh nur das liest, was Du gerne lesen möchtest, lies mal bitte meine...

TechnoSlave 31. Jul 2006

Das Tool ist ein Shellscript welches auf bestehende Tools aufsetzt. An sich finde ich...

geht keinen was an 31. Jul 2006

sehe ich auch so. sie sollen yast oder was auch immer nehmen und wenn noetig...


Folgen Sie uns
       


Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream

Die E-Fail genannte Sicherheitslücke betrifft die standardisierten E-Mail-Verschlüsselungsverfahren OpenPGP und S/MIME. Im Livestream diskutieren wir den technischen Hintergrund der zuletzt aufgedeckten Lücken und besprechen, was Nutzer nun tun können, wenn sie ihre Nachrichten weiter sicher verschicken wollen.

Nach E-Fail, was tun ohne sichere E-Mails - Livestream Video aufrufen
Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
Noctua NF-A12x25 im Test
Spaltlos lautlos

Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
Ein Test von Marc Sauter

  1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
  2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
  3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

Wonder Workshop Cue im Test: Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter
Wonder Workshop Cue im Test
Der Spielzeugroboter kommt ins Flegelalter

Bislang herrschte vor allem ein Niedlichkeitswettbewerb zwischen populären Spiel- und Lernrobotern für Kinder, jetzt durchbricht ein Roboter für jüngere Teenager das Schema nicht nur optisch: Cue fällt auch durch ein eher loseres Mundwerk auf.
Ein Test von Alexander Merz


    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /