Abo
  • Services:

Groupware PHProjekt 5.1 verfügbar

Neue Version mit erweitertem E-Mail-Client

Die Firma Mayflower hat die freie Groupware PHProjekt 5.1 veröffentlicht. Ein erweiterter E-Mail-Client und weitere Funktionen im Kalender zählen zu den Neuerungen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Die Installationsroutine der Groupware-Suite wurde überarbeitet und bietet eine verbesserte Oberfläche. Im Kalender wurde die Tagesansicht verbessert, so dass sich überschneidende Termine nun erkannt werden. Zudem gibt es mit der "Arbeitswoche" eine neue Ansicht, die das Wochenende ausblendet. An welchem Tag die Woche beginnt, kann nun jeder Anwender selbst festlegen.

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Universität Hamburg, Hamburg

Im E-Mail-Modul kann man nun festlegen, ob E-Mails standardmäßig im HTML- oder Textformat verfasst werden und es gibt einen Mülleimer. Die Druckansicht in den einzelnen Modulen kontrolliert jetzt jeweils eine eigene CSS-Datei und Profile können für andere Nutzer freigegeben werden. Zudem schrieben die Entwickler andere Teile der Groupware neu.

Die GPL-Software steht ab sofort unter phprojekt.com bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Fast & Furious 7, Star Trek: Into Darkness, Fifty Shades of Grey, Jurassic World, Hulk...
  2. (u. a. DOOM 7,99€, Lords of the Fallen - Game of the Year Edition 3,99€, Dawn of War III 16...
  3. 864,99€ mit Gutschein: Z650 (Vergleichspreis 964,98€)
  4. 199€ für Prime-Mitglieder

leevey 17. Okt 2006

hallo! ich nutze die groupware mit 2 freunden. wir haben eine kleine firma begründet...

Martin H. 31. Jul 2006

Servus, Da Ding schaut gut aus, jetzt nicht optisch gemeint, sondern technisch und von...


Folgen Sie uns
       


Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler)

Die Handlung verraten wir nicht, trotzdem wollen wir das andersartige neue God of War besprechen. Zu diesem Zweck haben wir eine stellvertretende Mission herausgesucht, in der es nicht um die primäre Handlung geht. Ziel ist es, den Open-World-Ansatz zu zeigen, das Kampfsystem zu erklären und die Spielmechaniken zu verdeutlichen.

Golem.de ist Kratos - God of War (Live, keine Spoiler) Video aufrufen
Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

SpaceX: Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal
SpaceX
Rundum verbesserte Falcon 9 fliegt zum ersten Mal

Landen, Auftanken und 24 Stunden später wieder starten. Das will SpaceX mit der neusten und endgültigen Version der Falcon-9-Rakete erreichen. In der letzten Nacht hat sie erfolgreich einen Satelliten für Bangladesch in den Orbit gebracht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


      •  /