Voipende Auflaufkinder dürfen in Blogs phishen schreiben

24. Auflage des Duden mit neuen IT-Begriffen

Unter den 3.000 neu aufgenommenen Wörtern in der 24. Auflage des Dudens finden sich auch einige aus der Computerwelt. So stehen "Blog" und "Weblog" nun beide in dem Wörterbuch und der Duden klärt auch gleich die Artikelfrage dieser Wortschöpfungen.

Artikel veröffentlicht am , Julius Stiebert

Insgesamt 3.000 Wörter wurden in die 24. Auflage des Dudens aufgenommen, der seit dem 22. Juli 2006 erhältlich ist. Darunter sind auch "Weblog" und die Kurzform "Blog", die der Duden als "tagebuchartig geführte, öffentlich zugängliche Webseite zu einem bestimmten Thema" beschreibt. Auch die in diesem Zusammenhang häufig aufkommende Artikelfrage klärt das Wörterbuch: "das, auch: der" ist demnach richtig.

Stellenmarkt
  1. Doctoral Researcher (Ph.D. candidate) (m/f/d) at the Chair of Internet and Telecommunications ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  2. IT Support / Helpdesk (m/w/d)
    Friedrich Lütze GmbH, Weinstadt
Detailsuche

Das Erschleichen persönlicher Daten beispielsweise mit gefälschten Daten kennt der Duden nun ebenfalls, auch "Phishing" ist in der neuen Auflage enthalten.

Doch neben dem "E-Pass" hat der Duden nun auch das passende Verb zum Telefonieren über das Internet parat. "Voipen" bedeutet nach Vorstellung des Dudens "über das Internet telefonieren". Sätze wie "Ich voipe dich später" oder "Ich habe gestern mit ihr gevoipt" sind demnach nun auch vom Duden abgesegnet.

Nicht aus dem Computerbereich, aber dennoch bemerkenswert ist die Bezeichnung der "Auflaufkinder". Diese beschreibt keinesfalls eine Speise, sondern ein "Kind, das einen Spieler beim Auflaufen aufs Spielfeld begleitet".

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


eha 31. Jul 2006

Na Schätzchen, voipen wir eine Runde?? aber vorsichtig, ansonsten gibt es am ende noch...

Hubendudel 30. Jul 2006

Im Zusammenhang mit Drogen ist der Begriff "Flash" auch recht verbreitet, bedeutet dann...

:-) 30. Jul 2006

Ironie ist gut, aber wo würde ich die in dem Text finden? Ich würde es einen Kalauer...

sl00p 29. Jul 2006

Was bitte haben englische Wörter, von denen eine Alternative in deutscher Sprache...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Apple Watch 8 im Test
Eine Smartwatch für wirklich alle Fälle

Die Apple Watch 8 sieht aus wie ihre Vorgängerin, im Test zeigt sich auch der Funktionsumfang sehr ähnlich. Es gibt aber interessante neue Sensoren.
Ein Test von Tobias Költzsch

Apple Watch 8 im Test: Eine Smartwatch für wirklich alle Fälle
Artikel
  1. Elektrokompaktauto: Smart #1 kostet ab 41.490 Euro
    Elektrokompaktauto
    Smart #1 kostet ab 41.490 Euro

    Der neue Elektro-Smart ist da und heißt Smart #1. Das Elektroauto kommt auch in einer Brabus-Edition und bringt es damit auf 315 kW.

  2. KI: EU legt Richtlinie für digitale Produkthaftung vor
    KI
    EU legt Richtlinie für digitale Produkthaftung vor

    Wer einen Schaden durch KI erleidet, etwa bei einem Unfall mit einem autonom fahrenden Auto, soll es künftig leichter haben, auf Schadensersatz zu klagen.

  3. Berufsschule für die IT-Branche: Leider nicht mal ausreichend
    Berufsschule für die IT-Branche
    Leider nicht mal "ausreichend"

    Lehrmaterial wie aus einem Schüleralbtraum, ein veralteter Rahmenlehrplan und nette Lehrer, denen aber die Praxis fehlt - mein Fazit aus drei Jahren als Berufsschullehrer.
    Ein Erfahrungsbericht von Rene Koch

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (Mega Fastro SSD 1TB 69€, KF DDR5-6000 32GB Kit 229€) • Xbox Series S + FIFA 23 259€ • PCGH-Ratgeber-PC 3000€ Radeon Edition 2.500€ • Alternate (Be Quiet Tower-Gehäuse 89,90€) • PS5-Controller GoW Ragnarök Limited Edition vorbestellbar • Saturn Technik-Booster [Werbung]
    •  /