Abo
  • Services:

Fiese Hasen - Durchgeknalltes Rayman-Spiel für Wii & Co.

Neue Screenshots zu "Rayman Raving Rabbids" erschienen

Anlässlich der Spielefachmesse E3 hatte Ubisoft im Mai 2006 einen neuen Rayman-Titel namens "Rayman Raving Rabbids" für Nintendo Wii und andere Konsolen angekündigt. Nun veröffentlichte Ubisoft Screenshots aus dem Spiel, bisher waren hauptsächlich Szenen aus dem Trailer zu sehen.

Artikel veröffentlicht am ,

Rayman Raving Rabbids (Wii)
Rayman Raving Rabbids (Wii)
Hinter Rayman Raving Rabbids steckt ein 70-köpfiges Team in Montpellier, das auch hinter "Beyond Good & Evil" und Ubisofts Spielumsetzung von "Peter Jackson's King Kong" steht. Das letzte Rayman, an dem Entwicklungsleiter Michel Ancel mitwirkte, war Rayman 2 für das Nintendo 64. Mit "Rayman Raving Rabbids" wollte er sich wieder einem einfacheren Spielprinzip und einer abgedrehteren Spielwelt widmen.

Stellenmarkt
  1. MSA Technologies and Enterprise Services GmbH, Berlin
  2. Auvesy GmbH, Landau in der Pfalz

Rayman Raving Rabbids (Wii)
Rayman Raving Rabbids (Wii)
Im neuen Rayman-Titel versuchen besonders böse, aber gleichzeitig recht dumme Hasen - die "Rabbids" - nach jahrhundertelanger Vorbereitung die Weltherrschaft an sich zu reißen. Ancel beschrieb das Spiel als überspitzte, absurde Komödie im Stile von Mars Attacks oder einigen Monty-Python-Filmen. Als Rayman gilt es, die Welt zu retten, inklusive der eigenen Freundin sowie das ehemaligen Feindes plus dessen Freundin. Viele Figuren aus den bisherigen Rayman-Spielen sollen auch in Raving Rabbids zu sehen sein - in neuen Situationen und von den Hasen für seltsame Zwecke missbraucht.

Rayman Raving Rabbids (Wii)
Rayman Raving Rabbids (Wii)
Rayman Raving Rabbids wurde als Launchtitel für Wii angekündigt und soll die speziellen Eingabegeräte des neuen Nintendo-Geräts unterstützen. Mit dem Nunchuk-Stick kann gesprungen, gerollt, gerannt und gegriffen werden; beim Kämpfen werden ruckartige Bewegungen des Controllers in identische Schläge von Rayman gegen seine Gegner umgesetzt. Wird der Controller geschüttelt, führt Rayman verschiedene Kung-Fu-ähnliche Kampfaktionen durch. Dazu kommen noch weitere Aktionen, selbst das Tanzen mit den Hasen soll möglich sein. Insgesamt verspricht Ubisoft eine leicht zugängliche Bedienung des Spiels.

"Rayman Raving Rabbids" soll nicht nur für Wii, sondern auch für weitere Spielekonsolen, Spiele-Handhelds und den PC erscheinen. Das Wii-Rayman soll jedoch auf Grund der Eingabegeräte "das verrückteste Rayman von allen" werden - da das Spiel zum Start des Wii erscheinen soll, wird es voraussichtlich im vierten Quartal 2006 erscheinen. Auf einen Mehrspielermodus wird auf allen Konsolen verzichtet.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. + Prämie (u. a. Far Cry 5, Elex, Assassins Creed Origins) für 62€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie
  3. 16,99€
  4. 54,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie

dummer Hase 29. Jul 2006

das Wii wird goilgoilgoil =) THX NINTENTDO ^^

onkel affenkuh 29. Jul 2006

es ist nicht schlecht aber ich habe mir weitaus mehr davon erwartet. morrowind hat mich...

Bibabuzzelmann 28. Jul 2006

Hab doch Zweiraumwohnung gesagt *g Jo, da gibts schon paar Menschen, die besondere Musik...


Folgen Sie uns
       


Alt gegen neu - Model M im Test

Das US-Unternehmen Unicomp bietet Tastaturen mit Buckling-Spring-Schalter an - so wie sie einst bei IBMs Model-M-Modellen verwendet wurden. Die Kunststoffteile sind zwar nicht so hochwertig wie die des Originals, die neuen Model Ms sind aber dennoch sehr gute Tastaturen.

Alt gegen neu - Model M im Test Video aufrufen
Volocopter 2X: Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf
Volocopter 2X
Das Flugtaxi, das noch nicht abheben darf

Cebit 2018 Der Volocopter ist fertig - bleibt in Hannover aber noch am Boden. Im zweisitzigen Fluggerät stecken jede Menge Ideen, die autonomes Fliegen als Ergänzung zu anderen Nahverkehrsmitteln möglich machen soll. Golem.de hat Platz genommen und mit den Entwicklern gesprochen.
Von Nico Ernst

  1. Ingolstadt Flugtaxis sollen in Deutschland erprobt werden
  2. Urban Air Mobility Airbus gründet neuen Geschäftsbereich für Lufttaxis
  3. Cityairbus Mit Siemens soll das Lufttaxi abheben

Hacker: Was ist eigentlich ein Exploit?
Hacker
Was ist eigentlich ein Exploit?

In Hollywoodfilmen haben Hacker mit Sturmmasken ein ganzes Arsenal von Zero-Day-Exploits, und auch sonst scheinen die kleinen Programme mehr und mehr als zentraler Begriff der IT-Sicherheit verstanden zu werden. Der Hacker Thomas Dullien hingegen versucht sich an einem theoretischen Modell eines Exploits.
Von Hauke Gierow

  1. IoT Foscam beseitigt Exploit-Kette in Kameras
  2. Project Capillary Google verschlüsselt Pushbenachrichtigungen Ende-zu-Ende
  3. My Heritage DNA-Dienst bestätigt Datenleck von 92 Millionen Accounts

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

    •  /