Abo
  • Services:
Anzeige

Jörg Schomburg alias "Mister CeBIT" ist tot

Seit 1979 war Schomburg bei der Deutschen Messe AG tätig

Jörg Schomburg entwickelte aus einem kleinen CeBIT-Ausstellungsbereich im Rahmen der Hannover Messe die weltweit bekannteste und größte ICT-Messe CeBIT. Nach kurzer schwerer Krankheit ist Schomburg am Donnerstag, dem 27. Juli 2006 im Alter von 62 Jahren verstorben.

Nach seinem Einstieg bei der Deutschen Messe AG im Jahr 1979 entwickelte Schomburg den damals innerhalb der Hannover Messe noch kleinen CeBIT-Ausstellungsbereich zu der heute weltweit größten ICT-Messe. Seit 1984 war "Mister CeBIT" als Geschäftsbereichsleiter für die Messe verantwortlich.

Anzeige

Vor seiner Tätigkeit bei der Deutsche Messe AG war Schomburg kaufmännischer Leiter des Auslandsanlagengeschäftes bei der Kabelmetall AG Hannover.

Die Aufgaben von Jörg Schomburg übernahm im Mai 2006, früher als eigentlich geplant, Dr. Sven Prüser, einstmals Projektleiter der Berliner IFA.


eye home zur Startseite
Jester111 31. Jul 2006

Klar. "Sozialverträgliches Frühableben".

Thaveesak Deema 30. Jul 2006

IQ Kakerlake Mfg Die Trauernden

huahuahua 28. Jul 2006

Du willst doch nur Leuten, wie "Wessiland" auf's hohle Haupt scheißen... ich werde dann...

tan1 28. Jul 2006

Und dann kommt die Enttaeuschung. :-(



Anzeige

Stellenmarkt
  1. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
  2. PHOENIX CONTACT GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Stuttgart
  4. BASF SE, Ludwigshafen


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Destiny 2 gratis erhalten
  2. täglich neue Deals
  3. 229,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Fraunhofer Fokus

    Metaminer soll datensammelnde Apps aufdecken

  2. Onlinehandel

    Bundesgerichtshof greift Paypal-Käuferschutz an

  3. Verbraucherschutz

    Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um

  4. Core-i-Prozessoren

    Intel bestätigt gravierende Sicherheitsprobleme in ME

  5. Augmented Reality

    Apple kauft Vrvana für 30 Millionen US-Dollar

  6. Lootboxen

    "Battlefront 2 ist ein Star-Wars-Onlinecasino für Kids"

  7. Stadtnetzbetreiber

    Von 55 Tiefbauunternehmen hat keines geantwortet

  8. Steuerstreit

    Irland fordert Milliardenzahlung von Apple ein

  9. Zensur

    Skype ist in chinesischen Appstores blockiert

  10. Eizo Flexscan EV2785

    Neuer USB-C-Monitor mit 4K und mehr Watt für Notebooks



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Xbox One X im Test: Schöner, schwerer Stromfresser
Xbox One X im Test
Schöner, schwerer Stromfresser
  1. Microsoft Xbox-Software und -Services wachsen um 21 Prozent
  2. Microsoft Xbox One emuliert 13 Xbox-Klassiker
  3. Microsoft Neue Firmware für Xbox One bietet mehr Übersicht

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Re: Ein Auto mit 400ps braucht auch niemand...

    Third Life | 19:09

  2. Re: Also ich, Entwickler, Nerd, 23, Single bin...

    Sarkastius | 19:06

  3. EA und battlefront 2

    blaub4r | 19:04

  4. Re: Hallo aus dem 1G-Land

    Third Life | 19:04

  5. Re: Netter Versuch

    Sharra | 19:01


  1. 17:45

  2. 17:20

  3. 17:06

  4. 16:21

  5. 15:51

  6. 15:29

  7. 14:59

  8. 14:11


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel