Netgear kauft Mediacenter-Entwickler SkipJam

Übernahme für 9 Millionen US-Dollar im dritten Quartal 2006

Der Netzwerkausrüster Netgear will das junge Unternehmen Skipjam übernehmen. Das Unternehmen hatte bereits 2004 Media-Center-PCs mit zahlreichen Funktionen vorgestellt, war aber am Markt wenig erfolgreich.

Artikel veröffentlicht am ,

Hintergrund der Übernahme ist Netgears verstärktes Engagement im "Digital Home". Das Unternehmen, das in den letzten Jahren vermehrt Produkte für den privaten Anwender auf den Markt gebracht hatte, beruft sich dabei auf eine Studie der Marktforscher von Park Associates. Demnach sollen bereits im Jahr 2010 ganze 30 Prozent aller netzwerkfähigen Geräte vornehmlich für digitale Unterhaltung genutzt werden und ein Marktvolumen von 200 Millionen Geräten ausmachen.

Stellenmarkt
  1. SAP Inhouse Consultant (m/w/d)
    MRS Electronic GmbH & Co. KG, Rottweil
  2. IT-Leiter Digitalisierung (m/w/d)
    Hays AG, Bonn
Detailsuche

Aus diesem Kuchen will Netgear ein großes Stück herausbeißen und hat nun bei Mediacenter-PCs Know-how zugekauft. Die New Yorker Firma Skipjam hatte schon 2004 noch vor Intels "Viiv"-Initiative und am Anfang von Micosofts Media-Center-Edition von Windows XP ein "iMedia Center" getauftes Gerät vorgestellt. Es war nicht nur ein digitaler Videorekorder mit optionaler externer Festplatte, sondern verstand sich auch auf alle in den USA gebräuchlichen Standards für Heimnetze wie Ethernet, WLAN und Homeplug. Der Clou an dem Gerät waren jedoch die zahlreichen Audio- und Video-Eingänge, zwischen denen das Gerät auch per Netz schalten konnte - auch per Multiroom-Fernbedienung mit entsprechenden Empfängern. Dabei setzte Skipjam aber auf proprietäte Technik wie MIPS-Prozessoren, die Geräte waren im Netz auch nur zum Streaming zu anderen Skipjam-Geräten fähig.

Skipjams bisheriger CEO Michael Spilo soll nun bei Netgear diese Ideen als Leiter der Entwicklungsabteilung für Multimedia-Produkte weiterentwickeln. Bisher hatte Netgear nur einige Steaming-Clients, aber keine eigenen Server im Programm. Die Übernahme soll noch im dritten Quartal 2006 abgeschlossen werden, die bisherigen Webseiten von Skipjam sind schon auf die Netgear-Adressen umgeleitet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Gegen das kommerzielle Internet
Warum Filesharing legalisiert werden sollte

Die Subkultur des illegalen Filesharing ist der letzte Atemzug des nichtkommerziellen Internets. Warum es legalisiert werden sollte.
Ein Essay von Lennart Mühlenmeier

Gegen das kommerzielle Internet: Warum Filesharing legalisiert werden sollte
Artikel
  1. Geplante Obsoleszenz: Epson schaltet Drucker wegen voller Schwämme ab
    Geplante Obsoleszenz
    Epson schaltet Drucker wegen voller Schwämme ab

    Die Drucker funktionieren noch tadellos, ein angebliches Risiko durch volle Tintenschwämme ist für Epson aber Grund, die Geräte zu deaktivieren.

  2. Patentklage von Nokia: Oneplus und Oppo verkaufen keine Smartphones in Deutschland
    Patentklage von Nokia
    Oneplus und Oppo verkaufen keine Smartphones in Deutschland

    Nokia hat mit einer Patentklage gegen Oppo und Oneplus Erfolg - das Resultat: Vorerst stellen die Hersteller den Verkauf von Smartphones ein.

  3. Staubsaugerroboter: Amazon kann nach Roomba-Deal Wohnungen kartieren
    Staubsaugerroboter
    Amazon kann nach Roomba-Deal Wohnungen kartieren

    Moderne Saugroboter erfassen Grundrisse und mehr von Wohnungen. Diese Daten könnte Amazon als neuer Eigentümer von iRobot gut gebrauchen.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MindStar (Gainward RTX 3070 559€, ASRock RX 6800 639€) • WD Black SSD 2TB m. Kühlkörper (PS5) 219,90€ • Gigabyte Deals • Alternate (DeepCool Wakü 114,90€, PC-Netzteil 79,90€) • be quiet! Deals • SSV bei Saturn (u. a. WD_BLACK SN850 1TB 119€) Gamesplant Summer Sale [Werbung]
    •  /