Abo
  • IT-Karriere:

Nikons Bildbearbeitung Capture NX ist fertig

Bildbearbeitung für Nutzer ohne Maskierungserfahrung

Die bereits als Vorabversion verfügbare Bildbearbeitung "Capture NX" für Windows und MacOS X hat Nikon nun als Final-Produkt veröffentlicht. Die Bildbearbeitungssoftware konzentriert sich auf die Verarbeitung von Bildern aus Nikon-Kameras und soll keine fundierten Kenntnisse von Ebenen- und Maskierungstechniken erfordern.

Artikel veröffentlicht am ,

Nikon Capture NX versteht das Rohdatenformat (RAW) nur von Nikon-Kameras, das die höherwertigen Modelle aus dem Programm des Herstellers aufzeichnen. Ansonsten verarbeitet die Software die Formate JPEG und TIFF. Zentraler Unterschied zu anderen Bildbearbeitungsprogrammen soll die Bedienoberfläche darstellen. Über sie werden Kontrollpunkte gesetzt, um auf dem gewünschten Bereich Anpassungen vorzunehmen.

Stellenmarkt
  1. Cegeka Deutschland GmbH, Flughafen Frankfurt
  2. Modis GmbH, Bonn

Nikon Capture NX
Nikon Capture NX
Beispielsweise kann durch Platzieren von mehreren Kontrollpunkten im Himmel dessen Farbgebung verändert werden, wobei weitere Kontrollpunkte verhindern, dass andere Bereiche von den Änderungen des ersten Kontrollpunktes betroffen werden. Eine Maskierung ist somit nicht erforderlich. Werden solche Kontrollpunkte etwa auf der Haut einer Person gesetzt, lässt sich dieser Bereich anpassen. Der Nutzer kann hierbei beliebig viele Kontrollpunkte hinzufügen, duplizieren und löschen.

Die Software passt den Dynamikumfang mit Hilfe von Schwarz- und Weißpunkten an und liefert eine allgemeine Korrektur der Farbbalance mit einem Neutralkontrollpunkt selbst bei Aufnahmen ohne neutralgraue Motivteile. Zudem steht ein spezieller Kontrollpunkt zur Reduzierung des Rote-Augen-Effekts bereit.

Capture NX korrigiert zudem optische Abbildungsfehler wie beispielsweise chromatische Aberrationen, Vignettierung und die Fisheye-typischen Verzeichnungen. Dazu enthält die Software eine Auswahl von Nikkor-Objektiven, die zur Korrektur bestimmt werden können. Die Nikon-Software bietet außerdem Auswahlwerkzeuge wie etwa Pinsel, Lasso und vier Arten von Markierungswerkzeugen sowie Werkzeuge für das Füllen und Entfernen von Bildelementen.

Die im Programm enthaltene Bildverwaltung "Capture NX-Browser" dient zum Beschriften und Sortieren von Bildern und erlaubt, mit einer Stapelverarbeitung etwa eine Weißabgleichsanpassung auf eine ganze Bilderserie anzuwenden.

Nikon Capture NX kann ab sofort für Windows und MacOS X zum Preis von 149,- Euro bestellt werden. Die Software entstand aus einer Kooperation zwischen der Software-Entwicklungsfirma Nik und Nikon.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 27,99€
  2. 4,99€
  3. 2,99€

Scheich Marfo 28. Jul 2006

..Seh ich ganz genau so.. und für 150 euros preislich auch noch im rahmen, wenns was...


Folgen Sie uns
       


Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert

Der Snapdragon 8cx ist Qualcomms nächster Chip für Notebooks mit Windows 10 von ARM. Die ersten Performance-Messungen sehen das SoC auf dem Niveau eines aktuellen Quadcore-Ultrabook-Prozessors von Intel.

Qualcomm Snapdragon 8cx ausprobiert Video aufrufen
Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
Autonomes Fahren
Per Fernsteuerung durch die Baustelle

Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
  2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
  3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

    •  /