Abo
  • Services:

Fotoplayer mit Kartenslots zeigt auch RAW-Bilder an

Picture Porter Elite von Digital Foci mit Bild, Video und Tonwiedergabe

Der Picture Porter Elite von Digital Foci ist ein digitales Fotoalbum für unterwegs - mit Speicherkarten-Slots und einer eingebauten Festplatte zeigt er auf seinem 3,6-Zoll-Display mit 320 x 240 Pixeln Auflösung auch Videos an.

Artikel veröffentlicht am ,

Digital Foci Picture Porter Elite
Digital Foci Picture Porter Elite
Der Picture Porter Elite bietet Schnittstellen für CompactFlash I/II, MMC, SD-Cards, Memory Sticks (Pro, Duo, Pro Duo) und miniSD. Die Festplatte misst je nach Modell 40 oder 80 GByte und kann per Knopfdruck die Inhalte der Speicherkarten sichern.

Stellenmarkt
  1. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), Heidelberg
  2. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn

Das Gerät zeigt nicht nur JPEG, TIFF, GIF und BMP an, sondern auch Rohdatenformate von zahlreichen digitalen Spiegelreflexkameras von Canon, Nikon, Kodak, Fujifilm, Olympus, Minolta, Sony, Pentax, Panasonic, Contax und Leica. Die komplette Liste hält der Hersteller online vor.

Digital Foci Picture Porter Elite
Digital Foci Picture Porter Elite
Zudem werden Textdateien sowie Videos der Formate MPEG-1, MPEG-4, WMV9 und MJPEG abgespielt. Auch Musik im Format MP3, WMA, AAC und WAV soll das Gerät wiedergeben können. Auch ein UKW-Radio ist an Bord.

Außerdem kann das kleine Gerät gespeicherte Fotos direkt per USB auf jedem PictBridge-kompatiblen Drucker ausgeben oder per TV-Anschluss wiedergeben. Per austauschbaren Lithium-Ionen-Akku sollen bis zu 4 Stunden Videowiedergabe und 12 Stunden Tonwiedergabe möglich sein.

Der Picture Porter Elite misst 135 x 79 x 28 mm bei einem Betriebsgewicht von 312 Gramm. Das Gerät soll ab 450,- US-Dollar ab Anfang August 2006 zu haben sein.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. über ARD Mediathek kostenlos streamen

Sven Janssen 28. Jul 2006

Da gibt es aber günstigere Sachen.


Folgen Sie uns
       


Oneplus 6 - Test

Das Oneplus 6 ist das jüngste Smartphone des chinesischen Herstellers Oneplus. Wie seine Vorgänger bietet auch das neue Gerät wieder hochwertige Hardware zu einem günstigeren Preis als bei der Konkurrenz. Auf echte Innovationen müssen Käufer allerdings verzichten - was angesichts des Preises aber zu ertragen ist.

Oneplus 6 - Test Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
    Black-Hoodie-Training
    "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
    Von Hauke Gierow

    1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
    2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
    Kryptographie
    Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

    Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
    Von Hanno Böck


        •  /