Abo
  • Services:

IT-Projektvermittlung blickt positiv in die Zukunft

Projektanbieter planen höhere Investitionen

Die Projektvermittlungsbörse GULP hat eine Umfrage unter IT-Projektanbietern durchgeführt, nach deren Ergebnissen es in diesem Markt 2006 gegenüber dem Vorjahr deutlich höhere Umsätze geben wird. IT-Projektanbieter sind bei Gulp diejenigen, die in der Börse auf der Suche nach externen Mitarbeitern sind.

Artikel veröffentlicht am ,

Immerhin 65 Prozent der Anbieter von IT-Projekten erwarten eine positivere Umsatzentwicklung als im Jahr 2005, gab das Projektportal an, das eine Umfrage unter 37 Projektanbietern durchführte.

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart

Die Mehrheit von 62 Prozent - und damit deutlich mehr als im Vorjahr - plant für 2006 gesteigerte Investitionssummen. Hingegen rechnen nur 16 Prozent mit geringeren Investitionen als im vergangenen Jahr, während sich für 22 Prozent im Vergleich zu 2005 nichts ändert.

Bis Ende Juni 2006 wurden 40.384 Anfragen zur Besetzung von IT-Projekten mit externen Mitarbeitern auf Gulp veröffentlicht. Im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum stellt das eine Steigerung von rund 27 Prozent dar.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  3. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

CAT 28. Jul 2006

Es kann ja sein, dass GULP selbst etwas hoehere Umsaetze verbucht? V.a., da sie aus der...


Folgen Sie uns
       


Nubia X - Hands on (CES 2019)

Das Nubia X hat nicht einen, sondern gleich zwei Bildschirme. Wie der Hersteller die Dual-Screen-Lösung umgesetzt hat, haben wir uns auf der CES 2019 angeschaut.

Nubia X - Hands on (CES 2019) Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  2. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  3. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  2. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie
  3. Weniger Aufwand Elektroautos sollen in Deutschland 114.000 Jobs kosten

    •  /