• IT-Karriere:
  • Services:

Internet Explorer 7 kommt als wichtiges Update

Toolkit unterbindet automatisches Update auf Internet Explorer 7

Der Internet Explorer 7 erscheint als wichtiges Update und wird über die Update-Funktion von Windows XP und Windows Server 2003 verteilt. Diese Entscheidung kommt wenig überraschend, da der Softwarekonzern daran interessiert ist, die kommende Browser-Generation so schnell wie möglich zu verbreiten. Mit Hilfe eines Werkzeugs lässt sich die automatische Belieferung deaktivieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Microsoft wird den Internet Explorer 7 im vierten Quartal 2006 mit hoher Priorität über die Update-Funktion von Windows XP und Windows Server 2003 verteilen. Nutzer mit eingeschalteter Update-Automatik bekommen den Browser dann jedoch nur halbautomatisch auf die Systeme. Zuvor erhält der Windows-Nutzer die Wahl, das Update einzuspielen oder darauf zu verzichten.

Stellenmarkt
  1. Haufe Group, Freiburg
  2. Landratsamt Reutlingen, Reutlingen

Software-Updates von Microsoft werden üblicherweise dann mit einer hohen Priorität versehen, wenn es sich um Sicherheits-Patches handelt, die dann meist automatisch eingespielt werden. Mit dem Internet Explorer 7 will der Konzern die Sicherheit des Browsers verbessern und diesen daher möglichst zügig auf die Systeme bringen.

Administratoren stellt Microsoft ein Werkzeug zur Verfügung, um bei aktivierter Update-Automatik den Download des Internet Explorer 7 zu umgehen. Mit Hilfe des "Toolkit to Disable Automatic Delivery of Internet Explorer 7" kann das halbautomatische Herunterladen des Internet Explorer 7 dauerhaft verhindert werden, ohne dass es eine zeitliche Beschränkung gibt. Das Tool hat aber keinen Einfluss darauf, wenn ein Nutzer den Internet Explorer 7 manuell herunterlädt und installiert. Ein ähnliches Verfahren bot Microsoft anlässlich des Service Pack 2 für Windows XP an. Allerdings war das Blockade-Werkzeug damals auf eine bestimmte Zeitspanne begrenzt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)

blah! 31. Aug 2006

Das ist schön für dich und eventuell auch sogar für mich als Webdesigner denn das bringt...

Michael - alt 01. Aug 2006

Was ist daran ein "Eingeständnis"? Gilt ja dann wohl für alle Updates von irgendwas...

Michael - alt 01. Aug 2006

Jegliche Entscheidung bedarf grundlegenden Wissens, was man tut oder nicht. Das...

Brand 30. Jul 2006

Äh...seit wann das denn?

WinamperTheSecond 27. Jul 2006

Es werden ja keine Produkte verteilt sondern nur Updates, ich denke das alle WindowsXP...


Folgen Sie uns
       


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /