Abo
  • Services:
Anzeige

internet facts 2005-IV: T-Online hat die Nase vorn

55,3 Prozent der Deutschen waren im vierten Quartal 2005 online

Mit einer Reichweite von 14,18 Millionen Unique Usern pro Monat (39,5 Prozent) bleibt T-Online das reichweitenstärkste Online-Angebot in Deutschland, so die von der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) veröffentlichte Markt-Media-Studie internet facts 2005-IV. Dahinter folgen Web.de (11,15 Millionen Unique User, 31,1 Prozent Reichweite) und Yahoo Deutschland (10,87 Millionen, 30,3 Prozent).

Auf den weiteren Plätzen folgen MSN (10,45 Millionen Unique User, 29,1 Prozent) und GMX (7,93 Millionen Unique User, 22,1 Prozent).

Anzeige

Bei den Vermarktern führt denn auch der T-Online-Vermarkter InteractiveMedia mit 16,22 Millionen Unique Usern pro Monat, allerdings dicht gefolgt von United Internet Media (Web.de und GMX) mit 16,20 Millionen Unique Usern. Beide kommen auf eine Reichweite von 45,2 Prozent. Dahinter folgt Tomorrow Focus, die derzeit auch MSN vermarkten, mit 14,71 Millionen Unique Usern bzw. 41,0 Prozent Reichweite. Auf den Plätzen vier und fünf liegen dann Yahoo Deutschland (10,87 Millionen, 30,3 Prozent) und AdLINK Internet Media (9,35 Millionen, 26,0 Prozent). Letzteres Unternehmen gehört wie Web.de und GMX zu United Internet.

Die entsprechenden Daten wurden von der Arbeitsgemeinschaft Online Forschung (AGOF) veröffentlicht, die heute die neue Welle ihrer Markt-Media-Studie "internet facts" vorlegte. Die "internet facts 2005-IV" weist Reichweiten- und Strukturdaten für 194 der bedeutendsten Online-Werbeträger auf Angebotsbasis und knapp 1.000 Belegungseinheiten aus. Die Daten stammen aus dem vierten Quartal 2005, was der Name der Studie widerspiegelt.

Demnach sind mehr als 57 Prozent, d.h. 37,10 Millionen Menschen in Deutschland im Netz, 55,3 Prozent waren innerhalb der letzten drei Monate online. Von diesen "Onlinern" nutzten 92,1 Prozent in den letzten drei Monaten Online-Angebote, die von der AGOF erfasst werden.

Unverändert haben die Männer im Netz "die Nase vorn" (55,8 Prozent Männer, 44,2 Prozent Frauen), wobei in den jüngeren Altersklassen (14 bis 39 Jahre) beide Geschlechter nahezu gleich stark vertreten sind. Stärkste Altersgruppe bei den Onlinern sind die 30- bis 39-Jährigen mit 22,3 Prozent, gefolgt von den 40- bis 49-Jährigen mit 21,7 Prozent und den 20- bis 29-Jährigen mit 19,2 Prozent. Insgesamt gleichen sich die Strukturen der Onliner weiterhin stringent denen der Gesamtbevölkerung an.

Drei Viertel der Onliner (75,7 Prozent) sind seit mindestens zwei Jahren im Netz, knapp über 60 Prozent der Onliner (60,2 Prozent) sind mehr als drei Jahre im Netz. Mehr als jeder Dritte (36,0 Prozent) geht per DSL online, 28,6 Prozent nutzen einen ISDN-Anschluss.

Die große Mehrheit der Surfer geht von zu Hause ins Internet (92,4 Prozent), gut ein Drittel nutzt das Internet aber auch am Arbeits- bzw. Ausbildungsplatz (35,3 Prozent) und etwas mehr als ein Viertel bei Freunden bzw. Verwandten (25,8 Prozent).

Zu den Top-Aktivitäten im Internet gehören weiterhin E-Mail-Kommunikation (86,2 Prozent) und die Informationsrecherche (85,1 Prozent), gefolgt vom Konsum von Nachrichten zum Weltgeschehen (61,3 Prozent) und dem Online-Shopping (57,8 Prozent).


eye home zur Startseite
1&1 Internet 02. Aug 2006

Geht auf: www.p11065694.profiseller.de Günstige Preise: DSL-Flatrate 4,99/Monat KEINE...

Stefan Klumbach 27. Jul 2006

lol - also AOL ist der größte Müll! Alleine die Software von denen :( Ich setzte alles...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. über Hays AG, Berlin
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. Game of Thrones, Big Bang Theory, The Vampire Diaries, Supernatural)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       


  1. Galaxy S9 und S9+ im Hands On

    Samsungs neue Smartphones kommen mit variabler Blende

  2. Energizer P16K Pro

    Seltsames Smartphone mit 60-Wh-Riesenakku

  3. Matebook X Pro im Hands on

    Huaweis Notebook kommt mit Nvidia-Grafikkarte

  4. Apple

    iTunes Store sperrt alte Geräte und Betriebssysteme aus

  5. Alcatel 1T

    Oreo-Tablet mit 7-Display kostet 70 Euro

  6. Notebook und Tablets

    Huawei stellt neues Matebook und Mediapads vor

  7. V30S Thinq

    LG zeigt sein erstes Thinq-Smartphone

  8. MWC

    Nokia erwartet 5G-Netze bereits in diesem Jahr

  9. Incident Response

    Social Engineering funktioniert als Angriffsvektor weiterhin

  10. Börsengang

    AWS-Verzicht spart Dropbox Millionen US-Dollar



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Star Trek Discovery: Die verflixte 13. Folge
Star Trek Discovery
Die verflixte 13. Folge
  1. Star Trek Bridge Crew Sternenflotte verlässt Holodeck

  1. Re: 11 Jahre Support ...

    matzems | 18:58

  2. Re: Display-Format 2:1 bei Full HD?

    Sinescape | 18:47

  3. Re: Copycats

    SchmuseTigger | 18:45

  4. Re: Vom Telefon beim Kabelhai nicht erreichbar!

    southy | 18:42

  5. Re: Ich hatte mir mehr erhofft...

    Ugly | 18:41


  1. 18:00

  2. 17:15

  3. 16:41

  4. 15:30

  5. 15:00

  6. 14:30

  7. 14:18

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel