Abo
  • Services:
Anzeige

Spieletest: Forbidden Siren 2 - Subtiler Gruselhorror

Forbidden Siren 2
Forbidden Siren 2
Wie schon im Vorgänger ist es nämlich auch diesmal wieder möglich, in den Körper einer anderen Person zu schlüpfen und so knifflige Positionen zu überleben. Wer unbeachtet gleich an einer Horde von Zombie-Wachen vorbeikommen will, peilt einen nach dem anderen an, schaut durch ihre Augen - und lässt den eigenen Charakter genau dann loslaufen, wenn man sich selbst davon überzeugt hat, dass der böse Untote gerade in eine andere Richtung schaut. Ein sehbehinderter alter Mann hingegen, der ebenfalls zu den spielbaren Personen zählt, kann etwa nur dann sicher über die Insel geführt werden, wenn man in den Körper seines Hundes schlüpft und mit dessen Augen schaut; an anderer Stelle werden die Körper von Zombies betreten, um etwa mit ihren Augen zu sehen, wenn sie ein Zahlenschloss knacken - so merkt man sich den Code und kann ihn dann später selbst benutzen.

Forbidden Siren 2
Forbidden Siren 2
Vor allem auf Grund der in diesen Situationen indirekten Steuerung benötigt man etwas Eingewöhnungszeit, um mit Forbidden Siren 2 zurechtzukommen - durch die Augen eines Zombies schauen und im Hintergrund mit der eigenen Figur wegzurennen, will erstmal gelernt sein. Dafür wird man aber auch mit viel Spannung, düsterer Atmosphäre und einigen wirklich gut platzierten Schockmomenten belohnt. Die Technik ist hingegen nur guter Durchschnitt: Die teils grobkörnige Grafik im Videokamera-Stil mag für die Stimmung gut sein, sonderlich viel aus der Technik der PS2 herausholen tut sie nicht.

Anzeige

Forbidden Siren 2 ist bereits im Handel erhältlich und kostet etwa 60,- Euro. Das Spiel hat eine USK-Freigabe ab 16 Jahren erhalten.

Fazit:
Deutlich besser als dem Vorgänger gelingt es Forbidden Siren 2, den Spieler in seinen Bann zu ziehen - die Geschichte ist spannend erzählt, die Schockmomente gut platziert und dank sehr unterschiedlicher Charaktere (alter Mann, Soldat, etc.) ist diesmal auch für mehr spielerische Abwechslung gesorgt. An die Atmosphäre der Silent Hill-Reihe reicht das Ganze zwar immer noch nicht ganz heran - wer Horrortitel mag und sich nicht daran stört, dass es bei Forbiden Siren 2 eher ruhig und alles andere als actionlastig zugeht, wird trotzdem seinen Spaß haben.

 Spieletest: Forbidden Siren 2 - Subtiler Gruselhorror

eye home zur Startseite
Master of Disaster 21. Aug 2006

haha

the_spacewürm 28. Jul 2006

In heutigen ja, aber die PS2 ist ja auch schon ein paar Jährchen alt, ne ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. L-Bank Staatsbank für Baden-Württemberg, Karlsruhe
  2. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  3. aia automations Institut GmbH, Amberg
  4. Spectra-Physics, Rankweil (Österreich)


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)

Folgen Sie uns
       


  1. Rigiet

    Smartphone-Gimbal soll Kameras für wenig Geld stabilisieren

  2. Tele Columbus

    1 GBit würden "gegenwärtig nur die Nerds buchen"

  3. Systemkamera

    Leica CL verbindet Retro-Design mit neuester Technik

  4. Android

    Google bekommt Standortdaten auch ohne GPS-Aktivierung

  5. Kabelnetz

    Primacom darf Kundendaten nicht weitergeben

  6. SX-10 Aurora Tsubasa

    NECs Beschleuniger nutzt sechs HBM2-Stacks

  7. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  8. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  9. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  10. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. VW Krücke

    besgin | 08:28

  2. Re: mit 136 PS nur 155 Km/h?

    gadthrawn | 08:25

  3. Re: Verstehe die Aufregung nicht.

    raskani | 08:22

  4. Re: Hubwagen

    PiranhA | 08:22

  5. Beleidigung?

    Korschan | 08:21


  1. 07:38

  2. 20:00

  3. 18:28

  4. 18:19

  5. 17:51

  6. 16:55

  7. 16:06

  8. 15:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel