Abo
  • IT-Karriere:

Corsairs USB-Stick zeigt Kapazität ohne Strom im Display an

Mit Kapazitäten von 1 und 2 GByte erhältlich

Corsair hat einen neuen USB-Stick in zwei Kapazitäten vorgestellt, die beide die Speicherkapazität in einem Spezialdisplay darstellen. Das Corsair-Speicherstäbchen arbeitet mit einem 'Bi-stable Cholesteric Display (BCD)'.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf dem Display gibt es neben einer Tortengrafik, die den Speicherstand angibt, auch noch eine Angabe in freien MByte. Außerdem kann man mit elf alphanummerischen Zeichen beispielsweise den Namen oder die Firma eingeben.

Corsair Flash Read Out Stick
Corsair Flash Read Out Stick
Stellenmarkt
  1. JOB AG Industrial Service GmbH, Nürnberg (Home-Office)
  2. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee

Das Display kann bis zu ein Jahr ohne Strom auskommen, teilte der Hersteller mit. Die Datenübertragungsraten des USB-2.0-Sticks beziffert Corsair mit 20 MByte/Sekunde beim Lesen und bis zu 7 MByte/Sekunde beim Schreiben.

Den Corsair Flash Read Out Stick gibt es mit 1 und 2 GByte Kapazität für 40,- bzw. 60,- US-Dollar.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-80%) 6,99€
  2. 4,99€
  3. 26,99€
  4. 3,99€

nixda 28. Jul 2006

Ich gestehe dass ich immer mit Adminrechten arbeite wenn ich an meinem PC arbeite, aber...

Sicaine 27. Jul 2006

Wenn das da schon so als Titel rumprangert, darf man ja auch anmerken, dass dieses...


Folgen Sie uns
       


Google Nest Hub im Hands on

Ende Mai 2019 bringt Google den Nest Hub auf den deutschen Markt. Es ist das erste smarte Display direkt von Google. Es kann dank Google Assistant mit der Stimme bedient werden und hat zusätzlich einen 7 Zoll großen Touchscreen. Darauf laufen Youtube-Videos auf Zuruf. Der Nest Hub erscheint für 130 Euro.

Google Nest Hub im Hands on Video aufrufen
Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Dark Mode: Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft
    Dark Mode
    Wann Schwarz-Weiß-Denken weiterhilft

    Viele Nutzer und auch Apple versprechen sich vom Dark Mode eine augenschonendere Darstellung von Bildinhalten. Doch die Funktion bringt andere Vorteile als viele denken - und sogar Nachteile, die bereits bekannte Probleme bei der Arbeit am Bildschirm noch verstärken.
    Von Mike Wobker

    1. Sicherheitsprobleme Schlechte Passwörter bei Ärzten
    2. DrEd Online-Arztpraxis Zava will auch in Deutschland eröffnen
    3. Vivy & Co. Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

    Autonomes Fahren: Per Fernsteuerung durch die Baustelle
    Autonomes Fahren
    Per Fernsteuerung durch die Baustelle

    Was passiert, wenn autonome Autos in einer Verkehrssituation nicht mehr weiterwissen? Ein Berliner Fraunhofer-Institut hat dazu eine sehr datensparsame Fernsteuerung entwickelt. Doch es wird auch vor der Technik gewarnt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

      •  /