Kleines Service Pack für Windows XP Media Center Edition

Aktuelles Update Rollup korrigiert Programmfehler

Microsoft hat für die Media Center Edition von Windows XP ein neues Update Rollup veröffentlicht. Dieses kleine Service Pack enthält alle bisherigen Sicherheits-Patches und korrigiert einige Fehler in der Media-Center-Software. So soll es nun weniger Probleme bei der DVD-Wiedergabe geben.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Update Rollup vom Juli 2006 für Windows XP Media Center Edition beseitigt Fehler im Zusammenspiel mit der DVD-Wiedergabe. So konnten sich horizontal weiße Linien bei der DVD-Wiedergabe in dunklen Bildbereichen bemerkbar machen. Die Media-Center-Software zeigte außerdem gelegentlich nur ein schwarzes Bild statt des erwarteten DVD-Menüs, wenn die Bildschirmauflösung auf 720p (High Definition) oder höher gestellt oder die DVD mit dem Macrovision-Kopierschutz versehen war. Letzteres gilt für die Mehrzahl der im Handel befindlichen DVDs.

Stellenmarkt
  1. Java - Entwickler (m/w/d) für Webanwendungen
    medavis GmbH, Karlsruhe
  2. SAP ABAP Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Berlin
Detailsuche

Der Einsatz von ListMaker aus dem Media-Center-SDK konnte die Software zum Absturz bringen. Diesen Fall gab es auch, wenn eine Menüseite geöffnet wurde. Hier gab Microsoft nicht an, unter welchen Bedingungen sich dieser Fehler bemerkbar mache. Schließlich enthält das Update Rollup alle bisher erschienenen Sicherheits-Updates für Windows XP Media Center Edition.

Das Update Rollup vom Juli 2006 steht ab sofort für Windows XP Media Center Edition kostenlos zum Download bereit.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


pool 31. Jul 2006

Nö anders herum. Apple hat das glaube irgend wann 2005 Vorgestellt. Windows XP Media...

4900 IP 26. Jul 2006

Kann diesen Neid auf die Mac-User langsam aber sich nicht mehr ertragen :-( Kauft euch...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Venturi-Tunnel
Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke

White Motorcycle Concepts testet sein Elektromotorrad WMC250EV, bei dem der Fahrer auf einem riesigen Tunnel sitzt. Später soll es 400 km/h erreichen.

Venturi-Tunnel: Elektro-Motorrad mit Riesenloch auf der Teststrecke
Artikel
  1. Elektroauto: Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg
    Elektroauto
    Cadillac Lyriq nach 19 Minuten weg

    Einen der ersten Cadillac Lyriq zu reservieren, glich mehr einer Lotterie als einem Autokauf. In wenigen Minuten waren alle Luxus-Elektroautos vergriffen.

  2. Autos, Scooter und Fahrräder: Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote
    Autos, Scooter und Fahrräder
    Berlin reguliert Sharing-Mobilitätsangebote

    Die Nutzung des öffentlichen Raums durch Autos, Scooter und Fahrräder von Sharing-Unternehmen wird in Berlin reguliert.

  3. Abonnenten verunsichert: Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt
    Abonnenten verunsichert
    Apple hat Hörbücher aus Apple Music entfernt

    Wer mit einem Musikstreamingabo Hörbücher hören will, muss von Apple Music zu Deezer, Spotify oder einem anderen Anbieter wechseln.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Nur noch heute: MM-Club-Tage (u. a. SanDisk Ultra 3D 2 TB 142,15€) • Corsair Vengeance RGB PRO 16-GB-Kit DDR4-3200 71,39€ • Corsair RM750x 750 W 105,89€ • WD Elements Desktop 12 TB 211,65€ • Alternate (u. a. Creative SB Z SE 71,98€) • ASUS ROG Crosshair VIII Hero WiFi 269,99€ [Werbung]
    •  /