Abo
  • Services:

19-Zoll-TFT von Samsung mit krummem Fuß

SyncMaster 971P mit Kipp- und Drehdisplay

Mit dem SyncMaster 971P bietet Samsung ein besonders aufgestyltes Display im 19-Zoll-Format an. Auffällig an dem Gerät ist sein asymmetrisch gestalteter Fuß mit Dreifachgelenk, der Drehungen des Panels um 180 Grad oder das Kippen um bis zu 135 Grad nach hinten erlaubt.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Reaktionsgeschwindigkeit soll bei 6 Millisekunden liegen. Das Kontrastverhältnis des PVA-Panels gibt der Hersteller mit 1500:1 an und die Helligkeit mit 250 Candela pro Quadratmeter. Die Einblickwinkel liegen in beiden Hauptrichtungen bei 178 Grad.

Samsung SyncMaster 971P
Samsung SyncMaster 971P
Stellenmarkt
  1. Qimia GmbH, Köln
  2. Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) gGmbH, Garching

Der Bildschirm kann auch gedreht werden - eine mitgelieferte Software dreht auch das Bild entsprechend. Zum Anschluss an den Rechner hält das Gerät einen DVI-I-Eingang sowie einen VGA-Anschluss bereit. Im SyncMaster 971P sitzt außerdem ein USB-Hub (1x Upstream, 2x Downstream).

Der Samsung SyncMaster 971P soll im August 2006 auf den europäischen Markt kommen, ein Preis steht noch nicht fest.



Anzeige
Hardware-Angebote

samsung kenner 28. Jul 2006

1280 x 1024 :)

Linguist 27. Jul 2006

Korrekt die Wurst. Soweit ich weiss, kann man folgendes einstellen: VGA 1 Aktiv: USB...

smd 26. Jul 2006

jo, wg. dem nicht vorhandenen OSD hab ich schon den 970p nicht gekauft. lieber dann einen...

Ogo 26. Jul 2006

Es gibt auch den Samsung Syncmaster 205BW. Ist zwar ein 20" TFT aber ansonsten ist der...


Folgen Sie uns
       


Dark Rock Pro TR4 - Test

Der Dark Rock Pro TR4 von Be quiet ist einer der wenigen Luftkühler für AMDs Threadripper-Prozessoren. Im Test schneidet er sehr gut ab, da die Leistung hoch und die Lautheit niedrig ausfällt. Bei der Montage und der RAM-Kompatibilität gibt es leichte Abzüge, dafür ist der schwarze Look einzigartig.

Dark Rock Pro TR4 - Test Video aufrufen
Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

Job-Porträt Cyber-Detektiv: Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen
Job-Porträt Cyber-Detektiv
"Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"

Online-Detektive müssen permanent löschen, wo unvorsichtige Internetnutzer einen digitalen Flächenbrand gelegt haben. Mathias Kindt-Hopffer hat Golem.de von seinem Berufsalltag erzählt.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp
  3. IT-Jobs "Jedes Unternehmen kann es besser machen"

    •  /