Abo
  • Services:
Anzeige

Reiser4 - die unendliche Geschichte

Der bei IBM beschäftigte Kernel-Entwickler Theodore Ts'o antwortete jedoch auf Reisers E-Mail und wies dessen Kritik zurück. Das Vorgehen bei Ext4 sei keine Integrations-, sondern vielmehr eine Entwicklungsprozedur, für die sich die Kernel- und die Ext3-Entwickler gemeinsam entschieden hätten. Vor allem sei Reiser4 ein komplett neues Dateisystem und würde nicht mehr auf Reiser3 basieren. Ext4 hingegen würde derzeit vor allem aus Erweiterungen für Ext3 bestehen, die bereits seit längerem vorhanden und auch getestet seien.

Anzeige

Im weiteren Verlauf der Diskussion wird jedoch klar, dass es sich bei der erneuten Auseinandersetzung von Hans Reiser und den Kernel-Entwicklern wieder einmal um einen Zusammenstoß unterschiedlicher Persönlichkeiten denn um eine technische Debatte handelt. Hans Reiser weist das Argument zurück, es gebe zu wenig Entwickler, die den Code untersuchen würden. Andererseits ist er aber auch weiterhin nicht für die Argumente der Kernel-Entwickler empfänglich.

Ob das 2004 veröffentlichte Reiser4 in absehbarer Zeit seinen Weg in den offiziellen Linux-Kernel finden wird, ist damit weiterhin fraglich. Derzeit ist das Dateisystem nur als Patch für den 2.6er-Kernel erhältlich und in Andrew Mortons Kernel-Zweig integriert. Eine Aufnahme in den offiziellen Kernel scheiterte bisher, unter anderem, da Hans Reiser sich in der Vergangenheit weigerte, von den Kernel-Entwicklern geforderte Änderungen an seinem Quellcode durchzuführen.

Die Kernel-Entwickler argumentieren außerdem, dass sie zu wenige Leute hätten, um den Reiser4-Quelltext zu prüfen. Andrew Morton sagte auf dem LinuxTag 2006 gegenüber Golem.de, man solle die zwischenmenschlichen Auseinandersetzungen vergessen und sich auf die Technik konzentrieren, um Reiser4 endlich in den Kernel aufnehmen zu können. Wie das aktuelle Beispiel zeigt, funktioniert dies jedoch auf beiden Seiten nicht.

 Reiser4 - die unendliche Geschichte

eye home zur Startseite
Sir Jective 27. Jul 2006

aber auch die nicht innerhalb von ner ntfs/reiser/... partition, wie ruwen zu glauben...

ShadowXX 27. Jul 2006

Tja...und mir ist sowas bisher nur mit Linux-Filesystemen passiert (einmal hats ext3...

dekadenz 26. Jul 2006

Tja, hatte noch nie Datenverluste (nunmehr seit > 3y) mit Reiser und das mit "notail...

Hello_World 26. Jul 2006

1. Hör auf zu plenken. 2. Ein Ausrufezeichen reicht. 3. Wenn dein Posting keinen Text...

Anonymous Coward 26. Jul 2006

Userspace ist auch ganz schön: http://www.wizy.org/wiki/ZFS_on_FUSE




Anzeige

Stellenmarkt
  1. dm-drogerie markt GmbH + Co. KG, Karlsruhe
  2. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning
  3. über Nash Technologies, Böblingen
  4. Automotive Safety Technologies GmbH, Ingolstadt


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


  1. LAA

    Nokia und T-Mobile erreichen 1,3 GBit/s mit LTE

  2. Alcatel 1X

    Android-Go-Smartphone mit 2:1-Display kommt für 100 Euro

  3. Apple

    Ladestation Airpower soll im März 2018 auf den Markt kommen

  4. Radeon Software Adrenalin 18.2.3

    AMD-Treiber macht Sea of Thieves schneller

  5. Lifebook U938

    Das fast perfekte Business-Ultrabook bekommt vier Kerne

  6. Wochenrückblick

    Früher war nicht alles besser

  7. Raumfahrt

    Falsch abgebogen wegen Eingabefehler

  8. Cloud

    AWS bringt den Appstore für Serverless-Software

  9. Free-to-Play-Strategie

    Total War Arena beginnt den Betabetrieb

  10. Funkchip

    US-Grenzbeamte können Pass-Signaturen nicht prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Homepod im Test: Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
Homepod im Test
Smarter Lautsprecher für den Apple-affinen Popfan
  1. Rückstände Homepod macht weiße Ringe auf Holzmöbeln
  2. Smarter Lautsprecher Homepod schwer reparierbar
  3. Smarter Lautsprecher Homepod-Reparaturen kosten fast so viel wie ein neues Gerät

Indiegames-Rundschau: Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
Indiegames-Rundschau
Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte
  1. Indiegames-Rundschau Krawall mit Knetmännchen und ein Mann im Fass
  2. Games 2017 Die besten Indiespiele des Jahres

HP Omen X VR im Test: VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
HP Omen X VR im Test
VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken
  1. 3D Rudder Blackhawk Mehr Frags mit Fußschlaufen
  2. Kreativ-Apps für VR-Headsets Austoben im VR-Atelier
  3. Apps und Games für VR-Headsets Der virtuelle Blade Runner und Sport mit Sparc

  1. Re: Das sagt eine Schlange auch

    bombinho | 06:22

  2. Re: Wie bitte?

    Etas One | 04:35

  3. Re: Als fast Gehörloser kann ich sagen: Unnötig!

    Etas One | 04:34

  4. Re: LAA mit bereits erhältlichen Geräten

    RipClaw | 02:14

  5. Re: Android One war mal das Android Go

    DAGEGEN | 02:03


  1. 22:05

  2. 19:00

  3. 11:53

  4. 11:26

  5. 11:14

  6. 09:02

  7. 17:17

  8. 16:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel