Abo
  • Services:

Skype 1.5 für MacOS X in deutscher Sprache

Beta-Test der neuen Mac-Version gestartet

Mehr als 1,5 Jahre nach Erscheinen von Skype 1.0 für MacOS X machen sich die Skype-Macher daran, eine neue Version der VoIP-Software fertig zu bekommen. Eine offizielle Beta gewährt einen Blick auf die Neuerungen für die Mac-Welt. Dazu zählt Unterstützung für Skypecast, eine aufgemotzte Kontaktliste, Mac-spezifische Funktionen und die überarbeitete Bedienoberfläche gibt es in Deutsch.

Artikel veröffentlicht am ,

Skype 1.5 für MacOS X soll wesentlich besser ins Betriebssystem integriert und allgemein leichter in der Bedienung geworden sein. So lassen sich Chat-Sessions bequem per Drag-and-Drop sortieren. Ferner werden das Apple-Adressbuch und die Adressfunktionen von Microsoft Entourage besser in Skype eingebunden. Eine neue Schnellfilter-Funktion soll das Auffinden von Skype-Kontakten vereinfachen.

Stellenmarkt
  1. Lehmann&Voss&Co. KG, Hamburg
  2. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau

Zudem wurden die Anruffunktionen vereinfacht, indem etwa Ländervorwahlen nicht mehr umständlich manuell eingegeben werden müssen. Stattdessen kann der Skype-Nutzer das anzurufende Zielland aus einer Länderliste auswählen. Den Skype-Status übermittelt die Mac-Software nun auch etwa auf Webseiten oder in E-Mail, was die Kontaktaufnahme vereinfachen soll. Außerdem lassen sich mit der Funktion Skypecast VoIP-Diskussionsgruppen betreiben, an der bis zu 100 Skype-Anwender teilnehmen können.

Skype 1.5 für MacOS X steht als Beta-Version ab sofort zum Download bereit.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Overwatch GOTY für 22,29€ und South Park - Der Stab der Wahrheit für 1,99€)
  2. 999€ (Vergleichspreis 1.199€)
  3. 2.499€ (zusätzlich 10% Rabatt mit Prime Student) - Vergleichspreis 2.899€
  4. 629€ (zusätzlich 10% Rabatt mit Prime Student) - Vergleichspreis 750€

chris345 26. Jul 2006

das ist perfekt es klappt vom imac zum PC Spitze

michi2 26. Jul 2006

Was mich nervt ist, dass ich erst allen Leuten sage komm nimm Skype (naja das ist jetzt...

floek 25. Jul 2006

Doch!! http://www.skype.com/download/skype/macosx/videopreview.html


Folgen Sie uns
       


Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen

Im autonomen Volocopter haben zwei Personen mit zusammen höchstens 160 Kilogramm Platz - wir haben uns auf der Cebit 2018 trotzdem reingesetzt.

Volocopter auf der Cebit 2018 angesehen Video aufrufen
Kreuzschifffahrt: Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen
Kreuzschifffahrt
Wie Brennstoffzellen Schiffe sauberer machen

Die Schifffahrtsbranche ist nicht gerade umweltfreundlich: Auf hoher See werden die Maschinen der großen Schiffe mit Schweröl befeuert, im Hafen verschmutzen Dieselabgase die Luft. Das sollen Brennstoffzellen ändern - wenigstens in der Kreuzschifffahrt.
Von Werner Pluta

  1. Roboat MIT-Forscher drucken autonom fahrende Boote
  2. Elektromobilität Norwegen baut mehr Elektrofähren
  3. Elektromobilität Norwegische Elektrofähre ist sauber und günstig

K-Byte: Byton fährt ein irres Tempo
K-Byte
Byton fährt ein irres Tempo

Das Startup Byton zeigt zur Eröffnung der Elektronikmesse CES Asia in Shanghai das Modell K-Byte. Die elektrische Limousine basiert auf der Plattform des SUV, der vor fünf Monaten auf der CES in Las Vegas vorgestellt wurde. Unter deutscher Führung nimmt der Elektroautohersteller in China mächtig Fahrt auf.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. KYMCO Elektroroller mit Tauschakku-Infrastruktur
  2. Elektromobilität Niu stellt zwei neue Elektromotorroller vor
  3. 22Motor Flow Elektroroller soll vor Schlaglöchern warnen

Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

    •  /