Abo
  • IT-Karriere:

Skype 1.5 für MacOS X in deutscher Sprache

Beta-Test der neuen Mac-Version gestartet

Mehr als 1,5 Jahre nach Erscheinen von Skype 1.0 für MacOS X machen sich die Skype-Macher daran, eine neue Version der VoIP-Software fertig zu bekommen. Eine offizielle Beta gewährt einen Blick auf die Neuerungen für die Mac-Welt. Dazu zählt Unterstützung für Skypecast, eine aufgemotzte Kontaktliste, Mac-spezifische Funktionen und die überarbeitete Bedienoberfläche gibt es in Deutsch.

Artikel veröffentlicht am ,

Skype 1.5 für MacOS X soll wesentlich besser ins Betriebssystem integriert und allgemein leichter in der Bedienung geworden sein. So lassen sich Chat-Sessions bequem per Drag-and-Drop sortieren. Ferner werden das Apple-Adressbuch und die Adressfunktionen von Microsoft Entourage besser in Skype eingebunden. Eine neue Schnellfilter-Funktion soll das Auffinden von Skype-Kontakten vereinfachen.

Stellenmarkt
  1. Wirecard Technologies GmbH, Aschheim bei München
  2. Versicherungskammer Bayern, Saarbrücken

Zudem wurden die Anruffunktionen vereinfacht, indem etwa Ländervorwahlen nicht mehr umständlich manuell eingegeben werden müssen. Stattdessen kann der Skype-Nutzer das anzurufende Zielland aus einer Länderliste auswählen. Den Skype-Status übermittelt die Mac-Software nun auch etwa auf Webseiten oder in E-Mail, was die Kontaktaufnahme vereinfachen soll. Außerdem lassen sich mit der Funktion Skypecast VoIP-Diskussionsgruppen betreiben, an der bis zu 100 Skype-Anwender teilnehmen können.

Skype 1.5 für MacOS X steht als Beta-Version ab sofort zum Download bereit.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 12,99€
  3. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  4. 3,40€

chris345 26. Jul 2006

das ist perfekt es klappt vom imac zum PC Spitze

michi2 26. Jul 2006

Was mich nervt ist, dass ich erst allen Leuten sage komm nimm Skype (naja das ist jetzt...

floek 25. Jul 2006

Doch!! http://www.skype.com/download/skype/macosx/videopreview.html


Folgen Sie uns
       


Apple iPad 7 - Fazit

Apples neues iPad 7 richtet sich an Nutzer im Einsteigerbereich. Im Test von Golem.de schneidet das Tablet aufgrund seines Preis-Leistungs-Verhältnisses sehr gut ab.

Apple iPad 7 - Fazit Video aufrufen
Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Minecraft Earth angespielt: Die Invasion der Klötzchen
Minecraft Earth angespielt
Die Invasion der Klötzchen

Kämpfe mit Skeletten im Stadtpark, Begegnungen mit Schweinchen im Einkaufszentrum: Golem.de hat Minecraft Earth ausprobiert. Trotz Sammelaspekten hat das AR-Spiel ein ganz anderes Konzept als Pokémon Go - aber spannend ist es ebenfalls.
Von Peter Steinlechner

  1. Microsoft Minecraft hat 112 Millionen Spieler im Monat
  2. Machine Learning Facebooks KI-Assistent hilft beim Bau von Minecraft-Werken
  3. Nvidia Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

    •  /