3,13-Megapixel-Handy: Fotosommer mit Samsung

Schiebehandy Ultra Edition 12.9 mit vielen Funktionen für Geschäftsleute

Samsung bringt nach Sony Ericsson und Nokia nun ebenfalls ein Handy mit 3-Megapixel-Kamera. Das Schiebehandy Ultra Edition 12.9 - als es im Mai 2006 erstmals vorgestellt wurde, hieß es noch SGH-D900 - gehört zur Familie der oberflachen Handys der Koreaner, genauer gesagt zu den Geschäftshandys der D-Serie. Bei Abmessungen von 104 x 51 x 12,9 mm und einem Gewicht von 93 Gramm bietet es Geschäftsleuten einen Dokumentenanzeiger, Bluetooth, erweiterbaren Speicher und einen TV-Ausgang.

Artikel veröffentlicht am , yg

Samsung SGH-D900
Samsung SGH-D900
Das Handy im Schiebegehäuse fällt vor allem durch seine 3,13-Megapixel-Kamera mit Autofokus und vierfach digitalem Zoom auf. Zusätzlich hat Samsung PictBride integriert. Darüber können Fotos direkt an einen Bluetooth-fähigen Drucker geschickt und ausgedruckt werden.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Java
    Atruvia AG, Karlsruhe, Münster
  2. Projektleiter (m/w/d) Business Transformation Consulting (PBTC)
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring bei München
Detailsuche

Ein MP3-Player, der Dateien der Formate MP3, AAC, AAC+, e-AAC+ oder WMA abspielen kann, sorgt für Entspannung. Die unterschiedlichen Musikformate lassen sich entweder über die integrierten Stereo-Lautsprecher wiedergeben oder über ein Bluetooth-Stereo-Headset (A2DP). Speziell für Geschäftsreisende hat Samsung dem Handy einen Flugmodus spendiert, so dass der Musik-Player auch im Flieger genutzt werden kann.

Samsung SGH-D900
Samsung SGH-D900
Für Dokumente, Musikdateien, Fotos und Videos stehen rund 60 MByte Speicher zur Verfügung, der sich per Micro-SD-Karte erweitern lässt. Ebenfalls erfreulich ist das 1,9-Zoll-TFT-Display mit einer Auflösung von 240 x 320 Pixeln mit bis zu 262.144 Farben.

Nettes Gimmick: Mit uGo wechselt das Hintergrundbild orts- oder zeitbezogen. So zeigt das Display den Eiffelturm beim Urlaub in Paris oder den Kölner Dom beim Mittagessen in der Rheinmetropole.

Golem Karrierewelt
  1. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    08./09.09.2022, virtuell
  2. Kubernetes – das Container Orchestration Framework: virtueller Vier-Tage-Workshop
    11.-14.07.2022, Virtuell
Weitere IT-Trainings

DasTriband-Gerät funkt auf GSM 900, 1.800 und 1.900 MHz, über GPRS und EDGE. UMTS-fähig ist es jedoch nicht - anders als das K800i von Sony Ericsson oder das Nokia N73. Die Gesprächszeit des Flachlings beträgt laut Samsung bis zu 6,5 Stunden, im Stand-by-Betrieb soll das Handy gute 10 Tage wach bleiben.

Das Ultra Edition 12.9 soll ab August 2006 zu einem Preis von 499,- Euro auf dem deutschen Markt erhältlich sein.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Alkoholtester 16. Aug 2006

nixda schrieb:-------------------------------------------------------> Das Handy mit...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
SFConservancy
Open-Source-Entwickler sollen Github wegen Copilot verlassen

Ähnlich wie schon vor Jahrzehnten mit Sourceforge sollen Open-Source-Projekte nun auch Github verlassen.

SFConservancy: Open-Source-Entwickler sollen Github wegen Copilot verlassen
Artikel
  1. Connect-Festnetztest: Telekom gewinnt, Vodafone schwach, Deutsche Glasfaser besser
    Connect-Festnetztest
    Telekom gewinnt, Vodafone schwach, Deutsche Glasfaser besser

    Erstmals nahm Deutsche Glasfaser an dem Vergleich teil und war besser als die Telekom. Allerdings sind beide in unterschiedlichen Kategorien gelistet.

  2. Wärmeversorgung: Berlin baut Thermoskanne gegen Gasnotstand
    Wärmeversorgung
    Berlin baut Thermoskanne gegen Gasnotstand

    Der Versorger Vattenfall baut in Berlin einen riesigen Warmwasserspeicher, um Häuser im Winter heizen zu können. Das könnte beim möglichen Gasnotstand helfen.

  3. Chrome OS Flex: Das Apple Chromebook
    Chrome OS Flex
    Das Apple Chromebook

    Ein zehn Jahre altes Notebook lässt sich mit Chrome OS Flex wieder flott machen. Wir haben Googles Betriebssystem ausprobiert und waren begeistert.
    Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MSI RTX 3080 12GB günstig wie nie: 949€ • AMD Ryzen 7 günstig wie nie: 259€ • Der beste 2.000€-Gaming-PC • Cooler Master 34" UWQHD 144 Hz günstig wie nie: 467,85€ • Asus RX 6900 XT OC günstig wie nie: 1.049€ • Mindstar (Gigabyte RTX 3060 399€) • Galaxy Watch3 45 mm 119€ [Werbung]
    •  /