Abo
  • IT-Karriere:

T-Mobile: Aus Telly wird Basix

Neuer Einsteigertarif für 9,95 Euro im Monat inklusive T-Mobile@home

Mit Basix startet T-Mobile einen neuen Einsteigertarif, der mit T-Mobile@home auch als Festnetz-Alternative positioniert wird und die Telly-Tarife ersetzt. Der monatliche Grundpreis liegt bei 9,95 Euro, wer auf ein neues Handy verzichtet, ist aber schon mit 1,95 Euro dabei.

Artikel veröffentlicht am ,

Basix startet zum 1. August 2006 zu einem monatlichen Grundpreis von 9,95 Euro, einschließlich der Option T-Mobile@home. Damit kann im Umkreis von 2 km um die eigene Wohnung für 4 Cent pro Minute ins deutsche Festnetz telefoniert werden.

Stellenmarkt
  1. arxes-tolina GmbH, Berlin
  2. Gemeinde Burgkirchen a.d.Alz, Burgkirchen a.d. Alz

Außerhalb dieser T-Mobile@home-Option kosten Gespräche ins Fesnetz mit Basix in der Woche tagsüber 29 Cent pro Minute. An bundesweiten Feiertagen, am Wochenende und wochentags von 20 Uhr bis 7 Uhr fallen außerhalb des T-Mobile@home-Bereichs ins bundesweite Festnetz 9 Cent pro Minute an.

Für Telefonate mit anderen T-Mobile-Kunden berechnet die Telekom-Tochter 29 Cent pro Minute, Gespräche in die anderen nationalen Mobilfunknetze sind mit 59 Cent pro Minute deutlich teurer.

Eine SMS in alle nationalen Netze kostet 19 Cent.

Wer einen Basix-Vertrag mit einer Laufzeit von 24 Monaten abschließt, erhält ein subventioniertes Handy oder kann Basix für einen monatlichen Grundpreis von 1,95 Euro bei einem monatlichen Mindestumsatz von 5 Euro buchen. Allerdings ist T-Mobile@home dann nur über eine zusätzliche Option erhältlich.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,80€
  2. 229,00€
  3. 3,99€
  4. 44,99€

Alucard1 27. Jul 2006

Am Vertrag, welchen man abgeschlossen hat, wird ja nichts verändert. Erst auf...

senfgurke 25. Jul 2006

richtig. immernoch zu teuer. hab meinen t-mobile vertrag nicht umsonst zum nächstbesten...

f. 25. Jul 2006

Bei meinem "Einsteigertarif" aus den 90er Jahren beträgt der Minutenpreis in "Fremdnetze...

klick mich 25. Jul 2006

das ist sicher ein Bezug zu "Mehr Arbeit, gestörter Sex: Ein Leben mit Mobiltelefon...


Folgen Sie uns
       


Snapdragon 850 - ARM64 vs Win32

Wir vergleichen native ARM64-Anwendungen mit ihren emulierten x86-Win32-Pendants unter Windows 10 on ARM.

Snapdragon 850 - ARM64 vs Win32 Video aufrufen
Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
Astrobiologie
Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
Von Miroslav Stimac

  1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
  2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
  3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

Recruiting: Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird
Recruiting
Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gerade im IT-Bereich können Unternehmen sehr schnell wachsen. Dabei können der Fachkräftemangel und das schnelle Onboarding von neuen Mitarbeitern zum Problem werden. Wir haben uns bei kleinen Startups und Großkonzernen umgehört, wie sie in so einer Situation mit den Herausforderungen umgehen.
Von Robert Meyer

  1. Recruiting Alle Einstellungsprozesse sind fehlerhaft
  2. LoL Was ein E-Sport-Trainer können muss
  3. IT-Arbeit Was fürs Auge

    •  /