Diamantenfieber: Sündhaft teures Mobiltelefon aus Titan

Windows-Mobile-Smartphone mit Touchpad-Steuerung und 4-Megapixel-Kamera

Der Designer Jaren Goh hatte im März 2006 eine Smartphone-Studie im schwarzen Titangehäuse mit Diamanten besetzt vorgestellt. Dieses Edel-Mobiltelefon namens Black Diamond kommt in einer auf fünf Geräte limitierten Sonderauflage in den Handel - zum stolzen Preis von 300.000 US-Dollar. Zu den technischen Raffinessen zählen eine Touchpad-Steuerung, eine 4-Megapixel-Kamera sowie eingebautes WLAN.

Artikel veröffentlicht am ,

Black Diamond
Black Diamond
Die schwarz spiegelnde Außenhaut des Black Diamond besteht aus Titan sowie Polycarbonat und ist mit Diamanten besetzt, was den edlen Eindruck des Sonderlings unterstreichen soll. Gesteuert wird das Mobiltelefon über ein unterhalb des Displays befindliches Touchpad mit Handy-Klaviatur.

Stellenmarkt
  1. SAP Senior Consultant* mit Schwerpunkt HCM / Entgeltabrechnung
    Software AG, Saarbrücken, Darmstadt
  2. IT Service Operator Bilanzkreismanagement (m/w/d)
    WINGAS GmbH, Kassel
Detailsuche

Für Foto- und Videoaufnahmen verfügt das Smartphone über eine 4-Megapixel-Kamera und für den drahtlosen Netzwerkzugang ist WLAN nach IEEE802.11b/g samt VoIP-Unterstützung integriert. Informationen zeigt das 2 Zoll messende TFT-Display, das bis zu 262.144 Farben darstellt. Angaben zur Display-Auflösung sind derzeit nicht bekannt.

Black Diamond
Black Diamond
Das Quad-Band-Smartphone mit Windows Mobile 5.0 besitzt einen XScale-Prozessor vom Typ PXA255 mit einer Taktrate von 400 MHz sowie 128 MByte RAM, der sich per SD-Card aufstocken lässt. Eine Speicherkarte mit einer Kapazität von 2 GByte soll bereits zum Lieferumfang gehören.

Das Smartphone-Modell Black Diamond wird in einer Kleinauflage von fünf Geräten Anfang 2007 erscheinen. Diese Exklusivität lässt sich der Schweizer Anbieter VIPN stolze 300.000 US-Dollar kosten.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


lotto king joe 19. Okt 2006

wenns n neues verfahren zur herstellung von diamanten gaeb, waer das ding ja net erst...

Wyv 25. Jul 2006

Das Design geht in Ordnung, sieht funktionel aber nicht wirklich edel aus. Sieht wie...

windose 25. Jul 2006

Ich freue mich schon auf die Ami-Kiddies, die dann danach dem Rapper-Moderatoren danken...

windose 25. Jul 2006

mhh, hier scheint ja die Ironie ausgebrochen zu sein... ;)

Lall 25. Jul 2006

Neureiche Russen und Rapper mit bekanntlich wenig Geschmack. ;) Es können ja schließlich...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Mercedes-Benz-COO Schäfer
"Das Heil liegt nicht in 2- oder 7-nm-Chips"

IAA 2021 Der Autokonzern Daimler will sich künftig sehr intensiv um die Herstellung und Lieferung von Chips kümmern - angefangen bei den Wafer-Produzenten.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Mercedes-Benz-COO Schäfer: Das Heil liegt nicht in 2- oder 7-nm-Chips
Artikel
  1. Cyrcle Phone 2.0: Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten
    Cyrcle Phone 2.0
    Rundes Smartphone soll 700 Euro kosten

    Dass Mobiltelefone in den letzten 20 Jahren meist nicht rund gewesen sind, scheint einen guten Grund zu haben, wie das Cyrcle Phone 2.0 zeigt.

  2. Echtzeit-Strategie: Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware
    Echtzeit-Strategie
    Age of Empires 4 braucht nicht die schnellste Hardware

    Die vollständigen Specs für den Technik-Test von Age of Empires 4 liegen vor. Spieler können ab heute Abend in die Historie eintauchen.

  3. Smartphones: Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen
    Smartphones
    Huawei versucht nicht mehr, die besten Produkte zu machen

    Das Handelsembargo der USA gegen Huawei zeigt Wirkung, wenn auch anders als geplant.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • iPhone 13: jetzt alle Modelle vorbestellbar • Sony Pulse 3D PS5-Headset Midnight Black vorbestellbar 89,99€ • MM Breaking Deals mit Club-Rabatten (u. a. Samsung 65" QLED 1.189,15€) • WD Black SN750 1TB 96,99€ • Amazon Exklusives in 4K-UHD • GP Anniversary Sale: History & War [Werbung]
    •  /