Abo
  • Services:

Nintendo DS Lite - Bruchstelle offiziell bestätigt

"Kosmetischer Fehler" sorgt für angebrochene Gehäuse

Seit das Nintendo DS Lite auf dem Markt ist, gibt es immer wieder Berichte über Sprünge im Gehäuse, genauer gesagt am Scharnier zwischen den Bildschirmen. Nun hat Nintendo erstmals Stellung dazu bezogen und das Problem bestätigt.

Artikel veröffentlicht am ,

Das Ergebnis einer nicht repräsentativen Umfrage auf dem bekannten Spiele-Blog Kotaku.com ließ zwar vermuten, dass es sich um ein recht verbreitetes DS-Lite-Problem handle. Laut einer zwischenzeitlich wieder verschwundenen Pressemitteilung der amerikanischen Nintendo-Niederlassung soll der Materialfehler jedoch nur in 0,02 Prozent aller ausgelieferten Nintendo DS Lite vorkommen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Renningen
  2. brandung GmbH & Co. KG, Berlin-Kreuzberg

Nintendo spricht von einem "kosmetischen Problem", das sich weder auf den Spielspaß noch auf die Stabilität der Geräte selbst auswirke. Dennoch werde der US-Kundendienst die betroffenen DS Lite auf Kundenwunsch umtauschen. Warum die Pressemitteilung wieder von der Nintendo-Website verschwunden ist, ist nicht bekannt.

GamesIndustry.biz berichtete, dass Nintendo of Europe die betroffenen DS-Lite-Geräte im Rahmen der Garantie ebenfalls kostenlos reparieren wolle. Die deutsche Niederlassung war bis Redaktionsschluss nicht zu erreichen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)

Jan 28. Jul 2006

hast du überhaupt gelesen was ich geschrieben habe. Ich habe ausdrücklich gesagt das der...

Rhabarberkuchen 25. Jul 2006

core2 25. Jul 2006

MHD abgelaufen


Folgen Sie uns
       


Kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel - Test

Wir haben vier komplett kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel getestet. Mit dabei sind Apples Airpods, Boses Soundsport Free, Ankers Zolo Liberty Plus sowie Googles Pixel Buds. Dabei bewerteten wir die Klangqualität, den Tragekomfort und die Akkulaufzeit sowie den allgemeinen Umgang mit den Stöpseln.

Kabellose Bluetooth-Ohrstöpsel - Test Video aufrufen
Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Grenzenloser Datenzugriff: Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet
Grenzenloser Datenzugriff
Was der Cloud-Act für EU-Bürger bedeutet

Neue Gesetze in den USA und der EU könnten den Weg für einen ungehinderten und schnellen weltweiten Datenzugriff von Ermittlungsbehörden ebnen. Datenschützer und IT-Wirtschaft sehen die Pläne jedoch sehr kritisch.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektronische Beweise EU-Kommission fordert weltweiten Zugriff auf Daten
  2. Panera Bread Café-Kette exponiert Millionen Kundendaten im Netz
  3. Soziale Netzwerke Datenschlampereien mit HIV-Status und Videodateien

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /