Abo
  • Services:

Neue Probleme für das Internetfernsehen der Telekom?

Regulierer Kurth kritisiert proprietäre Verschlüsselung bei T-Home

Neben den technischen Problemen mit ihrer Fernsehplattform T-Home droht der Telekom auch von Seiten der Bundesnetzagentur neuer Ärger. Die Berliner Zeitung berichtet, Matthias Kurth, Präsident der Bundesnetzagentur, fordere eine Öffnung von Microsofts Verschlüsselungssystem für die TV-Übertragung.

Artikel veröffentlicht am ,

Dem Bericht zufolge fordert Kurth, dass auch die Set-Top-Boxen der Telekom auf dem Common-Scrambling-Algorithmus aufsetzen, der bei DVB zum Einsatz kommt. Nur dann sei gewährleistet, dass auch die Internetfernsehen-Kunden der Telekom eine freie Wahl zwischen unterschiedlichen Angeboten haben.

Allerdings will Kurth den Einsatz der Microsoft-Technik dulden, bis "ein einheitlicher europäischer Standard für die Verschlüsselung von Internetfernsehen über DSL gefunden ist". Letztendlich gehe es aber darum zu verhindern, dass Endkunden künftig "vier verschiedene Set-Top-Boxen" benötigen, um Fernsehangebote unterschiedlicher Anbieter nutzen zu können.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 349€
  2. 116,75€ + Versand
  3. bei dell.com
  4. bei Alternate kaufen

Rainer Zufall 27. Jul 2006

Ach ja, "MHP" Vieleicht klappt ja die Verstaatlichung der Settop-Box innerhalb des...

tesa stick 26. Jul 2006

....mit dem Ansatz wird auf man auf jedenfall scheitern bzw. rechtzeitg auf den Markt...

afri_cola 25. Jul 2006

weil die dinger bestimmt subventioniert sind und tcom kaum will das ich mit "derren" box...


Folgen Sie uns
       


Golemma, die Lokomotive, in Far Lone Sails - Livestream

Durch eine komplette Nacht sind wir in Far: Lone Sails mit unseren Zuschauern im Livestream geschippert. Dabei haben wir unser Schiff Golemma getauft und neue Lösungen für verzögerte Live-Kommentare erfunden.

Golemma, die Lokomotive, in Far Lone Sails - Livestream Video aufrufen
Recycling: Die Plastikwaschmaschine
Recycling
Die Plastikwaschmaschine

Seit Kurzem importiert China kaum noch Müll aus dem Ausland. Damit hat Deutschland ein Problem. Wohin mit all dem Kunststoffabfall? Michael Hofmann will die Lösung kennen: Er bietet eine Technologie an, die den Abfall in Wertstoff verwandelt.
Ein Bericht von Daniel Hautmann


    Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
    Black-Hoodie-Training
    "Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

    Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
    Von Hauke Gierow

    1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
    2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

    Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
    Indiegames-Rundschau
    Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

    Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
    Von Rainer Sigl

    1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
    2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
    3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

      •  /