Abo
  • Services:

Pentax: 7 Megapixel und ISO 1600 im Kleingehäuse

Pentax Optio S7
Pentax Optio S7
Die Verschlusszeiten rangieren bei der Optio S7 zwischen 1/2000 und 4 Sekunden. Die kleine Kamera bietet auch einen Blitz mit einer Reichweite von 0,15 bis 5,1 Metern im Weitwinkel- und 0,4 bis 2,7 Metern im Telebereich.

Stellenmarkt
  1. ABB AG, Frankfurt am Main, Mannheim, Ratingen
  2. HiSolutions AG, Berlin

Videos mit Ton und Antiverwackelungsmaßnahmen zeichnet die Kamera im DivX-Format mit Auflösungen von bis zu 640 x 480 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde auf, bis die Kapazität der Speicherkarte erschöpft ist.

Pentax Optio S7
Pentax Optio S7
Die Pentax Optio S7 schreibt auf SD-Speicherkarten und kann auch die neuen SDHC-Karten mit höheren Kapazitäten als herkömmliche SD-Karten nutzen. Außerdem gibt es einen internen Speicher von 23 MByte.

Die Pentax Optio S7 misst 86 x 54 x 20 mm bei einem Leergewicht von 100 Gramm. Neben einem USB-2.0-Anschluss ist ein TV-Ausgang vorhanden. Gespeist wird die Kamera über einen Lithium-Ionen-Akku.

Pentax will die Optio S7 in den USA ab September 2006 für unter 300,- US-Dollar verkaufen. Europäische Angaben stehen noch aus.

 Pentax: 7 Megapixel und ISO 1600 im Kleingehäuse
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€
  2. 39,99€ (Release 14.11.)
  3. (-68%) 12,99€
  4. (-76%) 11,99€

grunz 28. Jul 2006

und bekommst keine einzige verkauft egal wie toll sie ist solange sie nciht 100 mio...

grunz 26. Jul 2006

naja stell dir einfach vor du bist nachts draußen siehst grad noch die umrisse der...

eT 25. Jul 2006

... so dass man spaeter lieber am PC entrauschen kann? eT

Slono 25. Jul 2006

iBrötchen 25. Jul 2006

Du kannst bei der Pentax alle Größen einstellen, also auch deine 3 MP. Bis vor kurzem...


Folgen Sie uns
       


Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on

Amazons neue Version des Kindle Paperwhite steckt in einem wasserdichten Gehäuse. Außerdem unterstützt der E-Book-Reader Audible-Hörbücher und hat mehr Speicher bekommen. Das neue Modell ist zum Preis von 120 Euro zu haben.

Amazons Kindle Paperwhite (2018) - Hands on Video aufrufen
E-Mail-Verschlüsselung: 90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir
E-Mail-Verschlüsselung
"90 Prozent des Enigmail-Codes sind von mir"

Der Entwickler des beliebten OpenPGP-Addons für Thunderbird, Patrick Brunschwig, hätte nichts gegen Unterstützung durch bezahlte Vollzeitentwickler. So könnte Enigmail vielleicht endlich fester Bestandteil von Thunderbird werden.
Ein Interview von Jan Weisensee

  1. SigSpoof Signaturen fälschen mit GnuPG
  2. Librem 5 Purism-Smartphone bekommt Smartcard für Verschlüsselung

Aufbruch zum Mond: Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten
Aufbruch zum Mond
Die schönste Fake-Mondlandung aller Zeiten

Hollywood-Romantiker Damien Chazelle (La La Land) möchte sich mit Aufbruch zum Mond der Person Neil Armstrong annähern, fördert dabei aber kaum Spannendes zutage. Atemberaubend sind wie im wahren Leben dagegen Armstrongs erste Schritte auf dem Mond, für die alleine sich ein Kinobesuch sehr lohnt - der Film startet am Donnerstag.
Eine Rezension von Daniel Pook

  1. Solo - A Star Wars Story Gar nicht so solo, dieser Han
  2. The Cleaners Wie soziale Netzwerke ihre Verantwortung outsourcen
  3. Filmkritik Ready Player One Der Videospielfilm mit Nostalgiemacke

Serverless Computing: Mehr Zeit für den Code
Serverless Computing
Mehr Zeit für den Code

Weniger Verwaltungsaufwand und mehr Automatisierung: Viele Entwickler bauen auf fertige Komponenten aus der Cloud, um die eigenen Anwendungen aufzubauen. Beim Serverless Computing verschwinden die benötigten Server unter einer dicken Abstraktionsschicht, was mehr Zeit für den eigenen Code lässt.
Von Valentin Höbel

  1. Kubernetes Cloud Discovery inventarisiert vergessene Cloud-Native-Apps
  2. T-Systems Deutsche Telekom will Cloud-Firmen kaufen
  3. Trotz hoher Gewinne Wieder Stellenabbau bei Microsoft

    •  /