Abo
  • Services:

Die Geschichte der digitalen Raubkopie als Kurzfilm

Der Film zum Buch "No copy"

Zum Buch "No Copy - Die Welt der digitalen Raubkopie" von Jan Krömer und Evrim Sen gibt es jetzt einen Kurzfilm kostenlos zum Download. Er beleuchtet die Geschichte der ersten Hacker in den 50er-Jahren und spannt den Bogen bis zur Entstehung einer Untergrundszene und der Entstehung von Internettauschbörsen.

Artikel veröffentlicht am ,

Den Kurzfilm gibt es in einer deutschen und englischen Version entweder direkt zum Ansehen im Browser oder per Download. Auch über Tauschbörsen wird er bereits völlig legal verbreitet. Er ist als Flash erstellt und in verschiedenen Formaten gepackt - teils mit und teils ohne Player verfügbar. Der Film ist unter der Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht worden - er darf bei Nennung der Urheber frei vervielfältigt, verbreitet und verändert werden.

Stellenmarkt
  1. Hexagon Metrology GmbH, Wetzlar
  2. Windream GmbH, Bochum

Neben dem Film gibt es auf der Site www.no-copy.org auch ein Gästebuch, das Script zum Film sowie den Soundtrack.

Das 304 Seiten starke Buch zum Film heißt "NO COPY - Die Welt der digitalen Raubkopie" und ist im Tropen Verlag (ISBN: 3-932170-82-2) für 15,80 Euro erschienen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. (-64%) 17,99€
  3. (-67%) 4,99€
  4. 2,99€

El Pollo Diablo 24. Sep 2006

Also ursprünglich gab es wirklich seeeehr billige Bandbreite. Stichwort Phreaking. Und...

Jaza 26. Jul 2006

Genau das ist es, was er vielleicht selbst nicht verstanden hat. Marketing in welcher...

causaprima 26. Jul 2006

ja, ist schon hart... und denn einzelhandel schaffst du auch gleich noch mit ab, lässt...

causaprima 26. Jul 2006

naja, argumentativ bist du ja noch schlimmer dran, ob man sich da freuen kann :P ;) :D...

JoggerX 25. Jul 2006

exe kann ich verstehen, ist ja auch nur eine option. swf ist doch okay. kommt übrigens...


Folgen Sie uns
       


Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich

Link 300 und Link 500 von JBL, Onkyos P3, Panasonics GA10 sowie Apples Homepod treten in unserem Klangvergleich gegeneinander an. Die beiden JBL-Lautsprecher lassen die Konkurrenz blass aussehen, selbst der gar nicht schlecht klingende Homepod hat dann das Nachsehen.

Fünf smarte Lautsprecher von 200 bis 400 Euro im Vergleich Video aufrufen
Always Connected PCs im Test: Das kann Windows 10 on Snapdragon
Always Connected PCs im Test
Das kann Windows 10 on Snapdragon

Noch keine Konkurrenz für x86-Notebooks: Die Convertibles mit Snapdragon-Chip und Windows 10 on ARM sind flott, haben LTE integriert und eine extrem lange Akkulaufzeit. Der App- und der Treiber-Support ist im Alltag teils ein Manko, aber nur eins der bisherigen Geräte überzeugt uns.
Ein Test von Marc Sauter und Oliver Nickel

  1. Qualcomm "Wir entwickeln dediziertes Silizium für Laptops"
  2. Windows 10 on ARM Microsoft plant 64-Bit-Support ab Mai 2018
  3. Always Connected PCs Vielversprechender Windows-RT-Nachfolger mit Fragezeichen

Smartphone von Gigaset: Made in Bocholt
Smartphone von Gigaset
Made in Bocholt

Gigaset baut sein Smartphone GS185 in Bocholt - und verpasst dem Gerät trotz kompletter Anlieferung von Teilen aus China das Label "Made in Germany". Der Fokus auf die Region ist aber vorhanden, eine erweiterte Fertigung durchaus eine Option. Wir haben uns das Werk angeschaut.
Ein Bericht von Tobias Költzsch

  1. Bocholt Gigaset baut Smartphone in Deutschland

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /