Abo
  • Services:

Einheitliche Lizenz für Blu-ray-Technik in Vorbereitung

Auch interaktive Funktionen sollen günstig zu verwenden sein

Das mit der Lizenzierung von Videotechnologien betraute Unternehmen "MPEG Licensing Association" (MPEG LA) hat bereits Anfang Juli 2006 ein erstes Treffen der Unternehmen einberufen, die Patente rund um die Blu-ray Disc halten. Durch engere Zusammenarbeit soll es in Zukunft für Blu-ray-Lizenznehmer möglich werden, alle nötigen Patente als Gesamtpaket zu lizenzieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Offensichtlich wollen die Mitglieder der MPEG LA dem Fiasko der DVD vorbeugen, bei der die anfangs unklare Lizenzsituation und zu hohe Kosten dazu beitrugen, dass billige Player aus Fernost die Preise für die Hardware schnell in den Keller drückten. Bei diesen Geräten wurden keinerlei Gebühren für die patentierte Technik entrichtet.

Stellenmarkt
  1. Continental AG, Frankfurt am Main, Wolfsburg
  2. Ultima (Deutschland) GmbH, Münster

17 der Firmen, die an Blu-ray mitgearbeitet hatten, trafen sich bereits am 6. und 7. Juli 2006 in Los Angeles, gaben dies aber erst jetzt bekannt. Darunter waren sämtliche maßgeblichen Erfinder des Formats wie Pioneer, Samsung und Sony. Auch kleine Unternehmen beteiligten sich an den Verhandlungen, darunter die taiwanische Softwareschmiede CyberLink, welche für einen Teil der Java-Implementierung der BD-ROM verantwortlich zeichnet.

Die Firmen wollen sich auf Konditionen einigen, zu denen sie die in der Blu-ray Disc enthaltenen Technologien anderen Firmen als Paket anbieten können - ähnlich wie dies das "DVD Forum" viel zu spät getan hat.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€
  2. 35,99€
  3. 47,67€ (Bestpreis!)
  4. (-73%) 7,99€

juergenk 25. Jul 2006

Na da wäre mir dan doch bluray lieber zu verkaufen bdrom.de

Sid 25. Jul 2006

Du hast vergessen deinen Pillen zu nehmen?

Bibabuzzelmann 25. Jul 2006

Die BR-Disc hat jetzt ne eigene KI, die lässt sich nicht einfach Cräckhäcken ^^ Da ist...


Folgen Sie uns
       


Octopath Traveler - Livestream

Im Livestream zu Octopath Traveler erklären wir den Alltag im JRPG von Square Enix und Nintendo und verfallen später in eine Diskussion über Motivationsphilosophien in Games und das Genre allgemein.

Octopath Traveler - Livestream Video aufrufen
Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

    •  /