Abo
  • Services:
Anzeige

Linux-Distribution Zenwalk 2.8 mit neuer Software

Kompletter GNOME-Desktop in sechs Paketen

Das Slackware-Derivat Zenwalk 2.8 liefert über 160 zusätzliche Pakete gegenüber der Vorgängerversion mit. Dabei enthält Zenwalk nun eine komplette GNOME-Installation in nur sechs Paketen und bietet eine Vorschau auf die kommende Xfce-Version 4.4. Die Ntfsprogs zum Bearbeiten von NTFS-Partitionen sind auch neu hinzugekommen.

Die neue Zenwalk-Version setzt auf den Linux-Kernel 2.6.17.6 und liefert über 160 zusätzliche Pakete mit. Darunter ist die CD- und DVD-Brennsoftware Graveman, die GnomeBaker ersetzt. Hunspell ist die neue Rechtschreibprüfung, Aspell hingegen muss manuell nachinstalliert werden. Zusätzlich sind Parted und das Frontend GParted zum Partitionieren enthalten, ebenso wie die Ntfsprogs, mit denen sich beispielsweise die Größe von NTFS-Partitionen ändern lässt. Mit Avidemux ist zudem ein DVD- und Videoeditor enthalten.

Anzeige

Bereits zuvor vorhandene Pakete aktualisierten die Entwickler, so dass nun Abiword 2.45, Firefox und Thunderbird 1.5.0.4, GIMP 2.2.12 sowie Python 2.4.3 enthalten sind. Zudem widmeten sich die Entwickler dem Aussehen der Distribution und nutzen einen neuen grafischen Bootscreen. Die enthaltene Xfce-Version 4.3.90.2 kommt außerdem mit neuen Icon-Sätzen daher. Die komplette GNOME-Umgebung liefert Zenwalk nun in nur sechs Paketen, KDE lässt sich optional über das Paketmanagementsystem Netpkg nachinstallieren.

Des Weiteren enthält Zenwalk 2.8 ein neues Werkzeug zur Tastaturkonfiguration und unterstützt Udev besser. SMB und FUSE sollen ebenfalls funktionieren. Die neue Version lässt sich unter zenwalk.org herunterladen.

Im Zenwalk-Umfeld sind außerdem zwei neue Projekte entstanden: ZenLive ist eine LiveCD auf Zenwalk-Basis und ZenGamer eine speziell für Spieler gedachte Version. Diese soll alle Genres von Shootern bis hin zu Lernspielen abdecken.


eye home zur Startseite
Kaba 24. Jul 2006

Das alles stimmt schon, aber sieht es z.B. bei Windows wirklich anders aus? Bei Suse...

Hello_World 23. Jul 2006

Schwachsinn, Plastik oder Lipstik sind sehr gute Themes, daneben gibt es auch noch sehr...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  2. über Hays AG, Hamburg
  3. ADLON Intelligent Solutions GmbH, Ravensburg
  4. Württembergische Lebensversicherung AG, Stuttgart


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)

Folgen Sie uns
       


  1. Die Woche im Video

    Zweiräder heben ab und ein Luftschiff kommt runter

  2. Autonomes Fahren

    Singapur kündigt fahrerlose Busse an

  3. Coinhive

    Kryptominingskript in Chat-Widget entdeckt

  4. Monster Hunter World angespielt

    Die Nahrungskettensimulation

  5. Rechtsunsicherheit bei Cookies

    EU warnt vor Verzögerung von ePrivacy-Verordnung

  6. Schleswig-Holstein

    Bundesland hat bereits 32 Prozent echte Glasfaserabdeckung

  7. Tesla Semi

    Teslas Truck gibt es ab 150.000 US-Dollar

  8. Mobilfunk

    Netzqualität in der Bahn weiter nicht ausreichend

  9. Bake in Space

    Bloß keine Krümel auf der ISS

  10. Sicherheitslücke

    Fortinet vergisst, Admin-Passwort zu prüfen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Re: Milchmädchenrechnung

    BerndRubel | 10:46

  2. Re: Nicht jammern, sondern machen

    __guido | 10:38

  3. Re: Großartiger Guardian-Artikel und...

    Der Spatz | 10:36

  4. Re: Dabei sollten doch gerade das Wohlbefinden...

    VigarLunaris | 10:30

  5. Re: Nach dem Testgelände im Kongo/Zaire gab es...

    Der Spatz | 10:29


  1. 09:00

  2. 17:56

  3. 15:50

  4. 15:32

  5. 14:52

  6. 14:43

  7. 12:50

  8. 12:35


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel