Abo
  • Services:
Anzeige

Auf dem Weg zum magischen Spiegel (Update)

Hausinformationssystem für Märchenfreunde und Romantiker

Sprechende magische Spiegel gibt es bisher nur im Märchen. Ein aus Spezialeffekt- und Vergnügungspark-Experten zusammengesetztes Unternehmen will das nun ändern. Spiegel mit integriertem LCD sind zwar nichts Neues, die Themeaddicts mischen dem Ganzen jedoch noch hübsche Bilderrahmen, ein Gesicht und Stimmen von Schauspielern hinzu.

Magic Message Mirror inaktiv
Magic Message Mirror inaktiv
Das Resultat nennt sich "Magic Message Mirror" und richtet sich an eine Kundschaft, die auf individuellere und unterhaltsamere Weise durch ihre Hausgeräte und ihre Alarmanlage informiert werden will. Wenn gerade nichts passiert, bleibt das hinter dem Spiegel versteckte Display unsichtbar.

Anzeige

Sobald es jedoch etwas zu melden gibt, wird auf laut Hersteller "theatralische Weise" ein computeranimiertes Gesicht eingeblendet, welches über die Veränderung benachrichtigt. Die Sprachausgabe stammt von Hollywood-Schauspielern. Die Steuerung übernimmt ein herkömmliches Heimautomations- bzw. Alarmsystem. Zusätzlich kann ein Überwachungskameravideo eingeblendet werden, das nicht weniger theatralisch ganz im Sinne eines magischen Spiegels dargestellt werden soll.

Themeaddicts bietet verschiedene, nach Kundenwünschen gestaltbare künstliche Gesichter. Über eine mit Abonnementgebühren einhergehende optionale Online-Datenbank will der Hersteller auch den gelegentlichen Wechsel der künstlichen Spiegelbewohner erlauben. Der Rahmen des Spiegels ist ebenfalls austauschbar, falls ein Wechsel des Dekors ansteht.

Magic Message Mirror aktiv
Magic Message Mirror aktiv
Ein Manko bleibt aber: Anders als die Spiegel im Märchen spricht aus Magic Message Mirror nur eine Aufnahme. Zuhören kann das Gerät nicht - auf die Frage danach, wer denn die Schönste im ganzen Lande sei, bleibt der Spiegel stumm. Immerhin erspart das aber auch unnötige Wutanfälle der Besitzer.

Vom Hersteller angeführte Beispielsprüche wie "Das Sprudelbad hat nun die gewünschte Temperatur" oder "Alarm, das Tor zum Schwimmbecken ist offen" zeigen schon, dass eher wohlhabende Käufer angesprochen werden sollen. Themeaddicts weist auf seiner Homepage auch extra darauf hin, dass die Geräte in geringer Stückzahl und nach Auftrag gefertigt werden, was sie nicht billig mache. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt.

Auf der US-Haustechnikmesse CEDIA Expo 2006 kann der Hightech-Spiegel im September 2006 in Aktion gesehen werden. Auf der Themeaddicts-Website finden sich allerdings auch kurze Demonstrationsvideos und ein Beispiel auf die Sprachausgabe.

Nachtrag vom 21. Juli 2006, 22:35 Uhr:
Wie der Hersteller auf Nachfrage von Golem.de angab, werden die 30-Zoll-Magic-Message-Mirrors inkl. zehn voreingespielter Themen-Nachrichten für voraussichtlich 19.000 US-Dollar zzgl. Steuer verkauft werden. Der Vertrieb soll über Integratoren erfolgen, welche die Installation vornehmen; der Spiegel muss zum Teil in der Wand eingelassen und auch mit der Hauselektronik verbunden werden. Erste Bestellungen hofft das Themeaddicts-Team auf der CEDIA im September 2006 annehmen zu können, dort feiern die Spiegel-Displays auch ihr Debüt.


eye home zur Startseite
Ich bin es 24. Jul 2006

Ich kenne jemanden, der hat einmal relativ viel gekifft und dann extreme...

ck (Golem.de) 22. Jul 2006

Echte Fotos sind uns auch lieber, aber manchmal gibts noch nicht mehr. In dem Fall zum...

Tim S. 21. Jul 2006

lol



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Diehl Aerospace GmbH, Frankfurt / Main
  2. vwd GmbH, Kaiserslautern
  3. W&W Asset Management GmbH, Stuttgart
  4. Robert Bosch Elektronik GmbH, Salzgitter


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals

Folgen Sie uns
       


  1. Virtual Reality

    Huawei und TPCast wollen VR mit 5G streamen

  2. Wayland-Desktop

    Nvidia bittet um Mitarbeit an Linux-Speicher-API

  3. Kabelnetz

    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

  4. Einigung erzielt

    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

  5. Unitymedia

    Discounter Eazy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

  6. Rollenspielklassiker

    Enhanced Edition für Neverwinter Nights angekündigt

  7. Montagewerk in Tilburg

    Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert

  8. AUV

    US-Marine sucht mit Robotern nach verschollenem U-Boot

  9. Apple Watch

    WatchOS-1-App-Updates gibt es bis zum April 2018

  10. ZDF mit 4K-UHD

    Bergretter und Bergdoktoren werden in HLG-HDR ausgestrahlt



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. VW Vorzüge 172¤

    MAGA | 16:30

  2. Re: Wenn Elon Musk, Microsoft-Gründer Bill Gates...

    NachDenker | 16:30

  3. Re: Lool

    Cypher | 16:29

  4. Re: UEFI und Sicherheit in einem Satz

    divStar | 16:29

  5. Lokalisierungspflicht?

    MrAnderson | 16:28


  1. 16:06

  2. 15:51

  3. 14:14

  4. 12:57

  5. 12:42

  6. 12:23

  7. 11:59

  8. 11:50


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel