Abo
  • Services:

IT-Sicherheit - BSI fordert bessere Frühwarnsysteme

Forschungsanstrengungen in IT-Sicherheit müssen ausgeweitet werden

Die Computerindustrie müsse ein stärkeres Augenmerk auf das Thema Sicherheit richten, meint Dr. Udo Helmbrecht, der Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Sowohl die Wirtschaft als auch die Verwaltung setze stark auf Computertechnik, so dass ein störungsfreier Einsatz besonders wichtig ist. Daher müsste stärker im Bereich der IT-Frühwarnsysteme geforscht werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Der BSI-Präsident Udo Helmbrecht sieht generell einen hohen Forschungsbedarf im Bereich der IT-Sicherheit. "Informationsinfrastrukturen sind das Nervensystem von Wirtschaft und Verwaltung. Um sie wirkungsvoll zu schützen, müssen wir drohende Gefahren frühzeitig erkennen und ihnen so früh wie möglich begegnen", erläuterte Helmbrecht.

Dazu müssen heutige IT-Frühwarnsysteme optimiert werden, was einen entsprechenden Forschungsbedarf bedeutet. "Insgesamt sind umfangreiche Forschungsanstrengungen auf dem Gebiet der IT-Sicherheit notwendig, um der verschärften Bedrohungslage gerecht zu werden", meint Helmbrecht.



Anzeige
Blu-ray-Angebote

föhn 23. Jul 2006

ist ja ein netter ansatz und - unfertig gedacht auch anstrebsam - allerdings ist es...

föhn 23. Jul 2006

nein, er wollte IMHO nur _mal wieder_ darauf hinweisen.. wie schon oft davor. sicherheit...

Gorgonzo 21. Jul 2006

Ich meine, man redet von nichts anderem so viel, wie über das Thema Sicherheit...


Folgen Sie uns
       


Red Dead Redemption 2 - Test

Das Spiel des Jahres - in punkto Hype - kommt 2018 von den GTA-Machern Rockstar. Im Test sortieren wir es im Genre ein.

Red Dead Redemption 2 - Test Video aufrufen
Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Dark Rock Pro TR4 im Test: Be Quiet macht den Threadripper still
Dark Rock Pro TR4 im Test
Be Quiet macht den Threadripper still

Mit dem Dark Rock Pro TR4 hat Be Quiet einen tiefschwarzen CPU-Kühler für AMDs Threadripper im Angebot. Er überzeugt durch Leistung und den leisen Betrieb, bei Montage und Speicherkompatiblität liegt die Konkurrenz vorne. Die ist aber optisch teils deutlich weniger zurückhaltend.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Dark Rock Pro TR4 Be Quiets schwarzer Doppelturm kühlt 32 Threadripper-Kerne

NGT Cargo: Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h
NGT Cargo
Der Güterzug der Zukunft fährt 400 km/h

Güterzüge sind lange, laute Gebilde, die langsam durch die Lande zuckeln. Das soll sich ändern: Das DLR hat ein Konzept für einen automatisiert fahrenden Hochgeschwindigkeitsgüterzug entwickelt, der schneller ist als der schnellste ICE.
Ein Bericht von Werner Pluta


      •  /