Abo
  • Services:
Anzeige

Weichgespült: Samsungs Blu-ray-Player mit Bildproblemen

Es zahlt sich nicht immer aus, der Erste zu sein

Der Start des mit der HD-DVD konkurrierenden DVD-Nachfolgers Blu-ray Disc steht in den USA weiterhin unter keinem guten Stern. Erste Abspielgeräte und passende hochauflösende Spielfilme kamen mit großer Verspätung - und nun musste Samsung auch noch eingestehen, dass die bisher erhältlichen Blu-ray-Player dank eines Programmierfehlers Darstellungsprobleme aufweisen.

Anders als die Konkurrenz, welche die Markteinführung ihrer Blu-ray-Player auf August, September oder Oktober verschoben hatte, liefert Samsung sein BD-P1000 getauftes Abspielgerät seit 25. Juni 2006 aus. Etwa zeitgleich veröffentlichte Sony die ersten hochauflösenden Spielfilme auf Blu-ray. Als Alternative zum BD-P1000 gibt es derzeit nur mit Blu-ray-Brenner bestückte PCs.

Anzeige
Zu viel Weichspüler: Samsung BD-P1000
Zu viel Weichspüler: Samsung BD-P1000

Von den erhofften scharfen und detailreichen Bildern war jedoch noch nicht viel zu sehen: Die c't etwa attestierte Sonys ersten Blu-ray-Filmen - mit Ausnahme einiger darauf befindlicher Trailer - in der Ausgabe 15 vom 10. Juni 2006 eine schlechte Bildqualität, schreibt von "Wischiwaschi-Bildern" und flackernden Details. Sony scheint also sein Blu-ray-Mastering noch nicht im Griff zu haben.

Verstärkt wurden die Bildqualitätsdefizite allerdings noch durch eine zusätzliche, unerwünschte Weichspülstufe im Samsung BD-P1000. Diese fiel neben der c't etwa auch der Audio-Video-Fachzeitschrift Ultimate AV auf. Die US-Zeitschrift berichtete nun, dass Samsung einen Programmierfehler im BD-P1000 zugegeben hat, bei dem dank einer inkorrekten Einstellung für die Rauschreduktion im verwendeten Genesis-Chip das Bild unnötig glattgebügelt wird. Vom Nutzer lässt sich das mit der aktuellen Firmware nicht korrigieren.

Samsung-Werbung: Emotionen mit Blu-ray - nur welche?
Samsung-Werbung: Emotionen mit Blu-ray - nur welche?

Die Freude über die angekündigte Firmware-Version, mit der das Problem beseitigt werden soll, wird sich bei den Kunden aber dennoch in Grenzen halten. Wie Ultimate AV unter Berufung auf Samsung weiter berichtet, wird die Firmware voraussichtlich erst im September 2006 fertig werden. Bis dahin müssen Kunden, die rund 800,- US-Dollar für das Gerät ausgegeben haben, mit weichgezeichneten DVD- und Blu-ray-Filmen leben.

Künftige Neugeräte sollen den Fehler nicht mehr aufweisen, auch erwartet Samsung eine Auslieferung ab September 2006. So ist zu erwarten, dass die ab Oktober 2006 auch in Europa und ab Ende 2006 weltweit verfügbaren BD-P1000-Geräte ohne den übertriebenen Weichzeichner kommen. Weitere Probleme des BD-P1000, wie etwa von der c't bemerkte leichte Ruckler bei der Blu-ray-Wiedergabe, lassen sich vermutlich ebenfalls mittels neuer Firmware ausbügeln.

Das Firmware-Update für die aktuelle Version des Samsung BD-P1000 soll nach Fertigstellung auf Samsungs Website zur Verfügung stehen. Es muss dann auf eine CD-ROM gebrannt und diese dem Blu-ray-Player gefüttert werden. Direkte Firmware-Updates per Internet sind mit dem BD-P1000 nicht möglich, da ihm die Ethernet-Schnittstelle fehlt, die von der Blu-ray-Spezifikation und vielen Konkurrenzgeräten unterstützt wird.


eye home zur Startseite
hd dvd 20. Mär 2007

stimmt lange ladezeiten aber dafür ist selbst die bildquali von der xbox360 mit analog...

Checker 23. Jul 2006

beim genesis pocht aber ein z80 herz ;)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Siemens Postal, Parcel & Airport Logistics GmbH, Düsseldorf
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. ASTERION Germany GmbH, Viernheim/Rüsselsheim


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 12,99€
  2. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)
  3. Einzelne Folge für 2,99€ oder ganze Staffel für 19,99€ kaufen (Amazon Video)

Folgen Sie uns
       


  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: die alte leier

    teenriot* | 05:57

  2. Die Gesellschaft hat Schuld

    Schnippelschnappel | 05:11

  3. Re: Der Akku wird zu schnell geladen

    gehtjanx | 04:54

  4. warum wischt ihr nicht einfach alles weg?

    gehtjanx | 04:50

  5. Re: So viel zu der Behauptung, VW sei E- und...

    tomatentee | 04:40


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel