DRM-freier MP3-Download bei Yahoo

Personalisierte Version von Jessica Simpson "A Public Affair" für 1,99 US-Dollar

Bei Yahoo ist man stolz wie Bolle, darf man doch eine personalisierte Version des Songs "A Public Affair" von Jessica Simpson als DRM-freie MP3-Datei verkaufen, also ohne Kopierschutzmaßnahmen. Man hofft, der Musikindustrie zeigen zu können, dass DRM für Künstler, Plattenfirmen und Käufer keine Vorteile bietet.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit 1,99 US-Dollar ist die namentlich personalisierte Version von "A Public Affair" doppelt so teuer wie z.B. einzelne Titel bei Apples iTunes. Yahoo hofft bei dieser Promotion-Aktion dennoch auf die Unterstützung der Nutzer, selbst dann, wenn sie keine Lust auf die Musik von Jessica Simpson haben. " Dies ist ein größerer Deal als ihr vielleicht denkt", schreibt Ian Rogers im Yahoo-Music-Blog.

Stellenmarkt
  1. Senior Business Consultant Finance (w/m/d)
    WILO SE, Dortmund
  2. IT Senior Consultant * SAP Transportation Management
    DAW SE, Ober-Ramstadt bei Darmstadt
Detailsuche

Gerechtfertigt wird der höhere Preis durch die Personalisierung, denn der Song ist angepasst auf zahlreiche Vornamen zu haben.

Yahoo gibt sich dabei als Kämpfer gegen ein "Digital Rights Management" (DRM), seit langer Zeit habe Yahoo öffentlich dafür geworben, einfache MP3-Dateien verkaufen zu können. DRM bringe weder für Künstler noch Plattenfirmen oder die Käufer Vorteile. Die einzigen, die von DRM profitieren würden, seien die Technik-Lieferanten, die Käufer damit in eine Lock-In-Situation zwingen könnten.

Allerdings hat man bei Yahoo auch ganz konkrete wirtschaftliche Interessen, denn die Implementierung der DRM-Systeme ist für Anbieter wie Yahoo mit erheblichen Kosten verbunden und wer es darauf anlegt, die Musik dennoch zu kopieren, kann dies mit durchaus legalen Mitteln bewerkstelligen, beispielsweise wenn der Anbieter das Brennen als Audio-CD erlaubt.

Zudem macht Emusic Yahoo & Co. offenbar zunehmend Konkurrenz. Der Anbieter verkauft Musik kleiner und großer Indie-Labels in Form von MP3-Dateien ohne DRM. Wer nur nach aktuellen Chart-Hits sucht, wird über das Angebot von Emusic vielleicht die Nase rümpfen, doch finden sich dort zunehmend auch sehr populäre Künstler wie beispielsweise die White Stripes und Lil Jon, die dank des DRM-freien Verkaufs ganz andere Käufergruppen erreichen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Bollmanns Söhne 06. Jun 2007

Und???? Die Moral von der Geschicht! Alkohol ist auch keine Lösung ggg...

dickeRZeh 22. Jul 2006

so ist es

Martin F. 21. Jul 2006

Bei bezahlter Musik würde ich aber nur FLAC (oder auch unkomprimiertes WAV) nehmen.

draco2111 21. Jul 2006

Wollt ihr jetzt den ganzen Text hier schreiben? Lyrics: http://www.asklyrics.com/display...

Metallica 21. Jul 2006

Da kann ich jetzt einen (wirklich nur einen) Song von Jessica Simpson (muss man die...



Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Plugin-Hybride
Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen

Die Regierung will die Förderung von Plugin-Hybriden nur noch von der Reichweite abhängig machen. Zudem werden künftig Kleinstautos gefördert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

Plugin-Hybride: Autoindustrie wehrt sich gegen höhere Förderauflagen
Artikel
  1. Windows und Office: Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter
    Windows und Office
    Microsoft-Accounts funktionieren jetzt auch ohne Passwörter

    Das passwortlose Anmelden wird bereits von einigen Microsoft-Kunden genutzt. Die Funktion wird nun auf alle Konten ausgeweitet.

  2. Fake-News und Hassrede: Facebook löscht 150 Konten der Querdenker
    Fake-News und Hassrede
    Facebook löscht 150 Konten der Querdenker

    Nach Ansicht von Facebook hat die Querdenker-Bewegung "bedrohliche Netzwerke" gebildet und gegen Gemeinschaftsregeln verstoßen.

  3. Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
    Gopro Hero 10 Black ausprobiert
    Gopros neue Kamera ist die Schnellste

    Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
    Von Martin Wolf

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MM Club-Tage: Bis zu 15% auf TVs, PCs, Monitore uvm.) • Alternate (u. a. Razer Kraken X für Konsole 34,99€) • Xiaomi 11T 5G vorbestellbar 549€ • Saturn-Deals (u. a. Samsung 55" QLED (2021) 849,15€) • Logitech-Aktion: 20%-Rabattgutschein für ASOS • XMG-Notebooks mit 250€ Rabatt [Werbung]
    •  /