Abo
  • Services:

DRM-freier MP3-Download bei Yahoo

Personalisierte Version von Jessica Simpson "A Public Affair" für 1,99 US-Dollar

Bei Yahoo ist man stolz wie Bolle, darf man doch eine personalisierte Version des Songs "A Public Affair" von Jessica Simpson als DRM-freie MP3-Datei verkaufen, also ohne Kopierschutzmaßnahmen. Man hofft, der Musikindustrie zeigen zu können, dass DRM für Künstler, Plattenfirmen und Käufer keine Vorteile bietet.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit 1,99 US-Dollar ist die namentlich personalisierte Version von "A Public Affair" doppelt so teuer wie z.B. einzelne Titel bei Apples iTunes. Yahoo hofft bei dieser Promotion-Aktion dennoch auf die Unterstützung der Nutzer, selbst dann, wenn sie keine Lust auf die Musik von Jessica Simpson haben. " Dies ist ein größerer Deal als ihr vielleicht denkt", schreibt Ian Rogers im Yahoo-Music-Blog.

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Darmstadt
  2. IcamSystems GmbH, Leipzig

Gerechtfertigt wird der höhere Preis durch die Personalisierung, denn der Song ist angepasst auf zahlreiche Vornamen zu haben.

Yahoo gibt sich dabei als Kämpfer gegen ein "Digital Rights Management" (DRM), seit langer Zeit habe Yahoo öffentlich dafür geworben, einfache MP3-Dateien verkaufen zu können. DRM bringe weder für Künstler noch Plattenfirmen oder die Käufer Vorteile. Die einzigen, die von DRM profitieren würden, seien die Technik-Lieferanten, die Käufer damit in eine Lock-In-Situation zwingen könnten.

Allerdings hat man bei Yahoo auch ganz konkrete wirtschaftliche Interessen, denn die Implementierung der DRM-Systeme ist für Anbieter wie Yahoo mit erheblichen Kosten verbunden und wer es darauf anlegt, die Musik dennoch zu kopieren, kann dies mit durchaus legalen Mitteln bewerkstelligen, beispielsweise wenn der Anbieter das Brennen als Audio-CD erlaubt.

Zudem macht Emusic Yahoo & Co. offenbar zunehmend Konkurrenz. Der Anbieter verkauft Musik kleiner und großer Indie-Labels in Form von MP3-Dateien ohne DRM. Wer nur nach aktuellen Chart-Hits sucht, wird über das Angebot von Emusic vielleicht die Nase rümpfen, doch finden sich dort zunehmend auch sehr populäre Künstler wie beispielsweise die White Stripes und Lil Jon, die dank des DRM-freien Verkaufs ganz andere Käufergruppen erreichen können.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-78%) 4,44€
  2. 59,99€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 14.11.)
  3. 54,99€
  4. 32,99€

Bollmanns Söhne 06. Jun 2007

Und???? Die Moral von der Geschicht! Alkohol ist auch keine Lösung ggg...

dickeRZeh 22. Jul 2006

so ist es

Martin F. 21. Jul 2006

Bei bezahlter Musik würde ich aber nur FLAC (oder auch unkomprimiertes WAV) nehmen.

draco2111 21. Jul 2006

Wollt ihr jetzt den ganzen Text hier schreiben? Lyrics: http://www.asklyrics.com/display...

Metallica 21. Jul 2006

Da kann ich jetzt einen (wirklich nur einen) Song von Jessica Simpson (muss man die...


Folgen Sie uns
       


iOS 12 angesehen

Das neue iOS 12 bietet Nutzern die Möglichkeit, die Bildschirmzeit besser kontrollieren und einteilen zu können. Auch Siri könnte durch die Kurzbefehle interessanter als bisher werden.

iOS 12 angesehen Video aufrufen
Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Künstliche Intelligenz: Wie Computer lernen
Künstliche Intelligenz
Wie Computer lernen

Künstliche Intelligenz, Machine Learning und neuronale Netze zählen zu den wichtigen Buzzwords dieses Jahres. Oft wird der Eindruck vermittelt, dass Computer bald wie Menschen denken können. Allerdings wird bei dem Thema viel durcheinandergeworfen. Wir sortieren.
Von Miroslav Stimac

  1. Innotrans KI-System identifiziert Schwarzfahrer
  2. USA Pentagon fordert KI-Strategie fürs Militär
  3. KI Deepmind-System diagnostiziert Augenkrankheiten

Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
Probefahrt mit Tesla Model 3
Wie auf Schienen übers Golden Gate

Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
  2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
  3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    •  /