Abo
  • IT-Karriere:

Opera-Widgets aus dem Baukasten selbst schaffen

RSS-Widgets mit Widgetize in drei Schritten erstellen

Für Opera gibt es seit Version 9.0 die Funktion Widgets - kleine herunterladbare Helferlein, die nicht im Browserfenster, sondern im eigenen Programmfenster ablaufen. Zwar gibt es eine Unmenge von fertigen Widgets, doch nun kann auch der Nicht-Programmierer mit Hilfe der neuen Funktion Widgetize eigene Widgets zusammenklicken.

Artikel veröffentlicht am ,

Um eigene Widgets zu erstellen, musste man sich bislang mit HTML, CSS und Javascript auskennen und teilweise auch mit AJAX und SVG hantieren können.

Golem-Widget aus dem Widgetizer
Golem-Widget aus dem Widgetizer
Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Meckenheim
  2. PAUL HARTMANN AG, Heidenheim an der Brenz

Im Gegensatz dazu erlaubt Widgetize nach Auswahl eines RSS-Feeds oder eines von Opera unterstützten Blogs oder einer x-beliebigen Feed-URL die Auswahl eines von rund einem Dutzend vorgegebenen Designs. Programmierkenntnisse werden nicht benötigt - dafür gibt es natürlich auch nur ein Mindestmaß an Flexibilität.

Nach der Auswahl des Feeds werden das Widget und einige Buttons samt Code erzeugt, die man nun zur Verbreitung seines Widgets beispielsweise im eigenen Blog anbringen kann. Künftig will Opera auch noch andere Widget-Baukästen im Rahmen von Widgetize anbieten.

Für Golem.de haben wir in einem kurzen Test ein Opera-Widget zusammengeklickt, das alle Nachrichten unserer Website als Feed darstellt.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 32,99€
  2. 1,12€
  3. 4,19€
  4. 2,19€

Widget 26. Jul 2006

http://www.apcstart.com/site/dwarne/2006/07/799/opera-to-put-widgets-on-mobile-phones


Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (7390) - Hands on

Das XPS 13 Convertible (7390) ist Dells neues 360-Grad-Gerät: Es nutzt Ice-Lake-Chips für doppelte Geschwindigkeit, hat ein höher auflösendes Display, eine nach oben versetzte Kamera und eine magnetisch arbeitende Tastatur.

Dell XPS 13 (7390) - Hands on Video aufrufen
Raumfahrt: Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen
Raumfahrt
Galileo-Satellitennavigation ist vollständig ausgefallen

Seit Donnerstag senden die Satelliten des Galileo-Systems keine Daten mehr an die Navigationssysteme. SAR-Notfallbenachrichtigungen sollen aber noch funktionieren. Offenbar ist ein Systemfehler in einer Bodenstation die Ursache. Nach fünf Tagen wurde die Störung behoben.


    Transport Fever 2 angespielt: Wachstum ist doch nicht alles
    Transport Fever 2 angespielt
    Wachstum ist doch nicht alles

    Wesentlich mehr Umfang, bessere Übersicht dank neuer Benutzerführung und eine Kampagne mit 18 Missionen: Das Schweizer Entwicklerstudio Urban Games hat Golem.de das Aufbauspiel Transport Fever 2 vorgestellt - bei einer Bahnfahrt.
    Von Achim Fehrenbach

    1. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
    2. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
    3. Bright Memory angespielt Brachialer PC-Shooter aus China

    Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
    Mobilfunktarife fürs IoT
    Die Dinge ins Internet bringen

    Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
    Von Jan Raehm

    1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
    2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
    3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

      •  /