• IT-Karriere:
  • Services:

Google-Suche findet Inhalte für Sehbehinderte

Google Accessible Search analysiert HTML-Code auf Usability

Die Entwicklungsmannschaft von Google hat eine spezielle Suche vorgestellt, die Inhalte danach sortiert ausspuckt, wie gut sie für Sehbehinderte nutzbar sind. Noch ist die "Google Accessible Search" allerdings im Beta-Stadium.

Artikel veröffentlicht am ,

Die "Google Accessible Search" sieht erst einmal aus wie das ganz normale minimalistische Google-Interface - doch bei den Ergebnissen kommen diejenigen Inhalte, die ein eher einfaches Layout haben. Damit können beispielsweise Text-zu-Sprache-Geräte besser umgehen als mit zerpflückten Inhalten, die mit "Hilfe" von HTML über die Seite verteilt wurden.

Google Accessible Search
Google Accessible Search
Stellenmarkt
  1. Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring
  2. Haufe Group, Freiburg im Breisgau

Die Accessible Search soll nach den Angaben des blinden Software-Ingenieurs T. V. Raman von Google die Suchergebnisse der Usability nach sortiert ausgeben können.

Die spezielle Google-Suche versucht dies über eine Analyse des HTML-Codes. Ein User hat unter blog.outer-court.com/accessible bereits eine Vergleichswebsite entwickelt, mit der die "normale" und die spezielle Suchergebnisseite nach Eingabe des Suchstrings verglichen werden können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 36,42€ (mit Rabattcode "GESCHENK5" - Bestpreis!)
  3. 4,99€
  4. 22,99€

mngh 21. Jul 2006

...ist überhaupt nicht Accessible

rg 21. Jul 2006

Ich fand es noch interessant, denn ich habe es mit Suchbegriffen getestet, für eine...

spite 21. Jul 2006

natürlich ist es wieder mal beta stadium, fragt sich nun für wie viele jahre. wenn es...

naja... 21. Jul 2006

Das muss man ihnen lassen, ihnen kommen gute neue Einfälle.


Folgen Sie uns
       


Xbox Series X - Hands on

Golem.de konnte die Xbox Series X bereits ausprobieren und stellt die Konsole vor. Außerdem zeigen wir, wie Quick Resume funktioniert - und die Ladezeiten.

Xbox Series X - Hands on Video aufrufen
Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Shifoo: Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
Shifoo
Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform

Beratung, die IT-Profis in Job & Karriere effizient und individuell unterstützt: Golem.de startet die Video-Coaching-Plattform Shifoo. Hilf uns in der Betaphase, sie für dich perfekt zu machen, und profitiere vom exklusiven Angebot!

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht CvD (m/w/d)
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

    •  /