Abo
  • IT-Karriere:

Windows Vista - Neuer Netzwerk-Stack in der Kritik

Netzwerk-Stack von Windows XP arbeitet zuverlässiger als der von Windows Vista

Sicherheitsexperten von Symantec haben den neuen Netzwerk-Stack in Windows Vista näher unter die Lupe genommen und fanden auf Anhieb einige Schwachstellen. Für den Windows-XP-Nachfolger hat Microsoft den Netzwerk-Stack von Grund auf neu geschrieben. Im Zuge dessen erwartet Symantec, dass es noch Jahre dauern wird, bis der Vista-Netzwerk-Stack die Zuverlässigkeit des XP-Stacks erlangen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Symantec gibt an, dass der Konzern bereits einige Fehler im Netzwerk-Stack von Windows Vista entdeckt hat. Dabei stieß der Konzern nur auf Fehler, die den Stack zum Absturz brachten. Es war nicht möglich, Programmcode darüber einzuschleusen. Einige der von Symantec entdeckten Programmfehler wurden bereits im Zuge der laufenden Vista-Entwicklung beseitigt.

Stellenmarkt
  1. LOTTO Hamburg GmbH, Hamburg
  2. Computacenter AG & Co. oHG, München

Symantec erwartet, dass Microsoft bis zur Final-Version von Windows Vista weitere Unverträglichkeiten im Netzwerk-Stack behebt. Gleichwohl gehen die Sicherheitsexperten aus Kalifornien davon aus, dass der Stack noch Fehler haben wird, die erst im Alltagsbetrieb auffallen. Symantec zeigt sich beeindruckt davon, dass jemand den Anlauf wagt, einen Netzwerk-Stack von Grund auf neu zu entwickeln, denn üblicherweise dauert es nach Ansicht von Symantec mehrere Jahre, bis letzte Fehler darin gefunden und korrigiert werden können.

Die Studie hat Symantec als PDF-Datei veröffentlicht.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 344,00€

Gast1234 24. Jul 2006

Glaube mich errinnern zu können, dass im Artikel stand "nur Fehler die den Stack zum...

Dumpfbacke 24. Jul 2006

1.) Firewall ist ein Konzept und kein Stück Hardware 2.) Gegen das Hintergrundrauschen...

sidomania 24. Jul 2006

Die Meldung war doch schon vor paar Tagen auf der Startseite? Gibts keine news mehr...

Dumpfbacke 24. Jul 2006

Ich würde eher sagen, die Geschwindigkeitprobs hängen bei Windows von den verwendeten...

Personal... 23. Jul 2006

Ahh, ich fühle schon: Hier spricht ein echter Experte! Hier bitte, noch etwas Lektüre...


Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test

Die Geforce RTX 2070 Super und die Geforce RTX 2060 Super sind Nvidias neue Grafikkarten für 530 Euro sowie 420 Euro. Beide haben 8 GByte Videospeicher und unterstützen Raytracing in Spielen.

Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test Video aufrufen
Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
  2. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"
  3. Verdeckte Leiharbeit Wenn die Firma IT-Spezialisten als Fremdpersonal einsetzt

Galaxy Note 10 im Hands on: Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen
Galaxy Note 10 im Hands on
Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen

Samsung hat sein neues Android-Smartphone Galaxy Note 10 präsentiert - erstmals in zwei Versionen: Die Plus-Variante hat ein größeres Display und einen größeren Akku sowie eine zusätzliche ToF-Kamera. Günstig sind sie nicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Werbung Samsung bewirbt Galaxy Note 10 auf seinen Smartphones
  2. Smartphone Samsung präsentiert Kamerasensor mit 108 Megapixeln
  3. Galaxy Note 10 Samsung korrigiert Falschinformation zum Edelstahlgehäuse

IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

    •  /