Abo
  • Services:
Anzeige

Panasonic: Kamera-Duo FX50/FX07 mit 7 Megapixeln Auflösung

Unterschiede beim Display, Gewicht und Preis

Panasonic bringt in der Digitalkamera-Reihe Lumix FX zwei neue Modelle mit 7,2 Megapixeln auf den Markt. Die Lumix DMC-FX50 und die FX07 unterscheiden sich lediglich bei der Displaygröße und folglich bei der Größe, dem Gewicht und beim Preis. Die Kameras verfügen über ein bildstablisiertes 3,6fach-Zoom mit einer Brennweite von umgerechnet 28 bis 102 mm bei Anfangsblendenöffnungen von F2,8 bzw. F5,6.

Lumix DMC-FX50
Lumix DMC-FX50
Bei der Lumix FX50 sitzt ein 3-Zoll-Display mit 230.000 Pixeln auf der Rückwand, bei der FX07 misst das Display 2,5 Zoll und erreicht eine Auflösung von 207.000 Pixeln. Per Knopfdruck lässt sich das Display so einstellen, dass es auch von unten noch gut ablesbar ist - das wird durch eine Neuausrichtung der Flüssigkeitskristalle erreicht. So lässt sich auch bei Über-Kopf-Aufnahmen trotz fehlenden Klapp-Displays noch der Bildausschnitt kontrollieren. Einen optischen Sucher gibt es leider nicht.

Anzeige

Die Kameras sind mit einer Belichtungsautomatik ausgerüstet und bieten Programme für unterschiedliche Aufnahmesituationen an. Die Lichtempfindlichkeit kann zwischen ISO 100, 200, 400, 800 und 1250 eingestellt werden. Die Kamera bietet mehrere Autofokus-Modi an: einen 9-Punkt-Scharfsteller, einen 3- und einen 1-Punkt-Aufofokus.

Der eingebaute Bildprozessor (Venus Engine III) versucht, Motivbewegungen zu erkennen und wählt automatisch eine höhere Empfindlichkeit mit entsprechend kürzerer Belichtungszeit aus - so sollen Verwackler reduziert werden. Unbewegte Motive sollen dagegen mit niedrigem ISO-Wert aufgezeichnet werden.

Die Serienbildfunktion erlaubt es, 6 Fotos in Folge bei einer Geschwindigikeit von wahlweise 3 oder 2 Bilder pro Sekunde in voller Auflösung zu schießen. Die Belichtungszeiten rangieren zwischen 1/2000 und 8 Sekunden. Die Reichweite des eingebauten Blitzes beziffert Panasonic mit 0,60 m bis 4 m in der Weitwinkelstellung des Objektivs und 0,30 m bis 2 m im Telebereich.

Panasonic: Kamera-Duo FX50/FX07 mit 7 Megapixeln Auflösung 

eye home zur Startseite
olli 21. Jul 2006

...hmmm! ich tue mich ja immer schwer damit, so viel Geld als Preis für eine...

olli 21. Jul 2006

es gab ja mal overthetop mit herrn rambo...

Heinrich1982 21. Jul 2006

Nur möchten sie zuerst ihre alte Geräten verkaufen!, oder sie möchten zuerst mit den...

adba 20. Jul 2006

aber trotzdem reichts... ;-)



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Medienwerft GmbH, Hamburg
  3. Karer Consulting AG, Weingarten, Göppingen (Home-Office möglich)
  4. MOMENI Gruppe, Hamburg


Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€
  2. 37,49€
  3. 47,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Ohrhörer

    Neue Airpods sollen Hey Siri unterstützen

  2. Amazon Go

    Sechs weitere kassenlose Supermärkte geplant

  3. Elektromobilität

    UPS arbeitet an elektrischem Lieferwagen

  4. VBB Fahrcard

    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

  5. Glasfaser

    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

  6. Pwned Passwords

    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

  7. Smach Z

    PC-Handheld nutzt Ryzen V1000

  8. Staatstrojaner und Quick-Freeze

    Österreich verschärft frühere Überwachungspläne

  9. Allensbach-Studie

    Altersvorsorge selbständiger IT-Experten ist sehr solide

  10. Maschinelles Lernen

    Biometrisches Captcha nutzt Sprache und Bild



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Entdeckertour angespielt: Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
Entdeckertour angespielt
Assassin's Creed Origins und die Spur der Geschichte
  1. Assassin's Creed Denuvo und VM Protect bei Origins ausgehebelt
  2. Sea of Thieves angespielt Zwischen bärbeißig und böse
  3. Rogue Remastered Assassin's Creed segelt noch mal zum Nordpol

Axel Voss: "Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
Axel Voss
"Das Leistungsschutzrecht ist nicht die beste Idee"
  1. EU-Urheberrechtsreform Kompromissvorschlag hält an Uploadfiltern fest
  2. Leistungsschutzrecht EU-Ratspräsidentschaft schlägt deutsches Modell vor
  3. Fake News Murdoch fordert von Facebook Sendegebühr für Medien

Sam's Journey im Test: Ein Kaufgrund für den C64
Sam's Journey im Test
Ein Kaufgrund für den C64
  1. THEC64 Mini C64-Emulator erscheint am 29. März in Deutschland
  2. Sam's Journey Neues Kaufspiel für C64 veröffentlicht

  1. Re: Guter Artikel

    asa (Golem.de) | 07:50

  2. Re: Noch nie einen Fahrer gehabt der eine Karte...

    Thiesi | 07:46

  3. Re: Der Sinn dahinter ?

    muhzilla | 07:41

  4. Re: Aktueller denn je

    Smartcom5 | 07:41

  5. Re: Und warum funktioniert das nur in München?

    chefin | 07:30


  1. 07:46

  2. 07:38

  3. 07:17

  4. 18:21

  5. 18:09

  6. 18:00

  7. 17:45

  8. 17:37


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel