Abo
  • Services:

Panasonic: Kamera-Duo FX50/FX07 mit 7 Megapixeln Auflösung

Der Weißabgleich ist anhand von Voreinstellungen für verschiedene Lichtverhältnisse einstellbar und kann auch der Kamera-Elektronik überlassen werden. Außerdem lässt sich die Farbtemperatur in 150-Kelvin-Schritten justieren.

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, München
  2. Hays AG, Aschaffenburg

Die Videoaufzeichnung samt Ton kann im Breitbildformat von 848 x 480 Bildpunkten oder 640 x 480 Bildpunkten jeweils bei 30 Bildern pro Sekunde angefertigt werden.

Lumix DMC-FX50
Lumix DMC-FX50
Die beiden Kameras speichern wie alle Panasonic-Neuvorstellungen aus dem Juli 2006 nicht nur auf SD-Karten, sondern auch auf die neuen SDHC-Medien mit einer höheren Speicherkapazität als SD-Karten. Zum Datenaustausch verfügen die Lumix DMC-FX50 und die FX07 über eine Pictbridge-kompatible USB-Schnittstelle und zudem über einen Videoausgang zum Anschluss an den Fernseher.

Die Lumix FX50 wird in Silber und Schwarz angeboten, die Lumix FX07 in Silber, Matt-Schwarz, Dunkelblau und Bordeauxrot. Die DMC-FX50 ist 97,7 x 57,1 x 25,1 mm groß und wiegt leer 151 Gramm während die DMC-FX07 94,1 x 51,1 x 24,2 mm misst und 132 Gramm auf die Waage bringt.

Beide Geräte sollen im September 2006 erscheinen - die Panasonic Lumix DMC-FX07 für rund 400,- Euro und die DMC-FX50 für ungefähr 450,- Euro.

 Panasonic: Kamera-Duo FX50/FX07 mit 7 Megapixeln Auflösung
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 1,29€
  2. 2,99€
  3. 10,99€

olli 21. Jul 2006

...hmmm! ich tue mich ja immer schwer damit, so viel Geld als Preis für eine...

olli 21. Jul 2006

es gab ja mal overthetop mit herrn rambo...

Heinrich1982 21. Jul 2006

Nur möchten sie zuerst ihre alte Geräten verkaufen!, oder sie möchten zuerst mit den...

adba 20. Jul 2006

aber trotzdem reichts... ;-)


Folgen Sie uns
       


iPad 2018 - Test

Das neue iPad hat vertraute Funktionen, die es teilweise zu diesem Preis aber noch nicht gegeben hat. Wir haben uns Apples neues Tablet im Test angeschaut.

iPad 2018 - Test Video aufrufen
Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen

Ab dem 25. Mai gilt europaweit ein neues Datenschutz-Gesetz, das für Unternehmen neue rechtliche Verpflichtungen schafft. Trotz der nahenden Frist sind viele IT-Firmen schlecht vorbereitet. Wir erklären, was auf Geschäftsführung und Admins zukommt.
Von Jan Weisensee

  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

Google I/O 2018: Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler
Google I/O 2018
Eine Entwicklerkonferenz für Entwickler

Google I/O 2018 Die Google I/O präsentiert sich erneut als Messe für Entwickler und weniger für konventionelle Nutzer. Die Änderungen bei Maps, Google Lens oder News sind zwar nett, spannend wird es aber mit Linux-Apps auf Chromebooks.
Eine Analyse von Tobias Költzsch, Ingo Pakalski und Sebastian Grüner

  1. Google Android P trennt stärker zwischen Privat und Arbeit
  2. Smartwatch Zweite Vorschau von Wear OS bringt neuen Akkusparmodus
  3. Augmented Reality Google unterstützt mit ARCore künftig auch iOS

Highend-PC-Streaming: Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
Highend-PC-Streaming
Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren

Geforce GTX 1080, 12 GByte RAM und ein Xeon-Prozessor: Ab 30 Euro im Monat bietet ein Startup einen vollwertigen Windows-10-Rechner im Stream. Der Zugriff auf Daten, Anwendungen und Games soll auch unterwegs mit dem Smartphone funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?
  2. Rundfunk Medienanstalten wollen Bild Livestreaming-Formate untersagen
  3. Illegale Kopien Deutsche Nutzer pfeifen weiter auf das Urheberrecht

    •  /