Abo
  • Services:
Anzeige

Nokia mit mehr Gewinn, aber weniger Marktanteil

Umsatz klettert im zweiten Quartal um 22 Prozent

22 Prozent mehr Umsatz und 50 Prozent mehr Gewinn vermeldet Nokia für das zweite Quartal. Der finnische Handybauer setzte 9,81 Milliarden Euro um und erzielte dabei einen operativen Gewinn von 1,50 Milliarden Euro, 50 Prozent mehr als im zweiten Quartal 2005.

Die Umsätze mit Mobiltelefonen legten um 21 Prozent auf 5,88 Milliarden Euro zu, im Bereich Multimedia setzt Nokia 1,89 Milliarden Euro um, eine Steigerung um 37 Prozent. Die Umsätze im Bereich Unternehmenslösungen kletterten um 43 Prozent auf 283 Millionen Euro, die Netzwerksparte legte um 9 Prozent auf 1,77 Milliarden Euro zu.

Anzeige

Nokias Marktanteil bei Mobiltelefonen sank im zweiten Quartal 2006 allerdings: von 35 Prozent im ersten Quartal 2006 auf nun 34 Prozent. Gegenüber einem Marktanteil von 33 Prozent im zweiten Quartal des Vorjahres ist dies aber eine kleine Steigerung. Für das dritte Quartal erwartet Nokia hier keine große Änderung.

Im Durchschnitt verkaufte Nokia seine mobilen Endgeräte für 102,- Euro gegenüber einem Wert von 103,- Euro im ersten Quartal - insgesamt verkauften die Finnen in den letzten drei Monaten 78,4 Millionen Geräte.


eye home zur Startseite
ekagi 21. Jul 2006

es ist der preis von nokia an großhändler. also immer netto, und nix mit vertragsrabatt...

ekagi 21. Jul 2006

konkrete zahlen raussuchen und hier einstellen hat 1000mal mehr wert als jedes "ich...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. Groz-Beckert KG, Albstadt
  2. BWI GmbH, deutschlandweit
  3. Zweckverband Kommunale Datenverarbeitung Region Stuttgart, Stuttgart
  4. Zoi TechCon GmbH, Stuttgart, Berlin


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,00€
  2. (-37%) 37,99€
  3. (-58%) 24,99€

Folgen Sie uns
       


  1. Raumfahrtpionier

    Der Mann, der lang vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  2. Auch Italien

    Amazon-Streik am Black Friday an sechs Standorten

  3. Urteil

    Winsim-Preiserhöhung von Drillisch ist hinfällig

  4. Automatisierung

    Hillary Clinton warnt vor den Folgen künstlicher Intelligenz

  5. Gutachten

    Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert

  6. München

    Tschüss Limux, hallo Chaos!

  7. Verbraucherzentrale

    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

  8. WW2

    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

  9. Firefox Nightly Build 58

    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

  10. Limux-Ende

    München beschließt 90 Millionen für IT-Umbau



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. DFKI Forscher proben robotische Planetenerkundung auf der Erde
  2. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Indiegames-Rundschau: Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
Indiegames-Rundschau
Von Weltraumpiraten und dem Wunderdoktor
  1. Verlag IGN übernimmt Indiegames-Anbieter Humble Bundle
  2. Indiegames-Rundschau Fantastische Fantasy und das Echo der Doppelgänger
  3. Indiegames-Rundschau Cyberpunk, Knetmännchen und Kampfsportkünstler

  1. Re: Ja ja das KVR...

    ArcherV | 10:02

  2. Re: Windows 10

    ArcherV | 10:01

  3. Re: Gegenüberstellung?

    Dwalinn | 10:00

  4. Re: Wieviel haette man gespart

    Tuxgamer12 | 09:59

  5. Re: Ein Sack Reis ist in China umgefallen...

    Dwalinn | 09:59


  1. 10:28

  2. 10:27

  3. 10:03

  4. 07:37

  5. 07:13

  6. 07:00

  7. 18:40

  8. 17:44


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel