Abo
  • Services:
Anzeige

XenMan: Grafische Verwaltung virtueller Maschinen

Neue Domänen mit einem Klick anlegen

XenMan ist ein grafisches Konfigurationswerkzeug für die Virtualisierungslösung Xen unter Linux. Die nun veröffentlichte Version 0.4 soll insgesamt eine höhere Stabilität bieten und unterstützt den Logical Volume Manager.

XenMan
XenMan
Das Konfigurationswerkzeug XenMan richtet sich sowohl an Administratoren, die sich ihre Arbeit erleichtern wollen, als auch an Nutzer, die erstmals mit der Virtualisierungslösung Xen in Kontakt kommen. Die Verwaltung erfolgt dabei komplett grafisch, wobei das Programmfenster etwas an VMware Workstation erinnert. Wie bei VMware lassen sich die virtuellen Maschinen auch direkt in XenMan starten, mehrere Instanzen werden über Tabs verwaltet. In einer Baumansicht zeigt XenMan Daten zu den virtuellen Maschinen an und erlaubt auch, Änderungen an einer Domäne zur Laufzeit vorzunehmen. Neue unprivilegierte Gastdomänen (DomU) lassen sich mit einem Klick nach Ausfüllen einiger Felder anlegen.

Die neue Version 0.4 unterstützt nun den Logical Volume Manager, so dass Volumes beim Anlegen einer Domäne genutzt werden können. Mit XenMan angelegte virtuelle Maschinen verwenden nun außerdem die Ramdisk des Disk-Images zum Booten. Zudem werden doppelte Domänen nun überschrieben, wird also beim Anlegen einer Domäne ein bereits existierender Name angegeben, überschreibt die Software alle vorhandenen Einstellungen mit diesem Namen, sofern der Nutzer zustimmt. XenMan 0.4 bekam außerdem neue Menüs und die allgemeine Stabilität soll verbessert worden sein.

Anzeige

Das in Python geschriebene Werkzeug wird unter der GPL veröffentlicht und kann ab sofort bei SourceForge.net heruntergeladen werden.


eye home zur Startseite
Heino2000 21. Jul 2006

rpm -Uvh xenman-0.4-1.noarch.rpm error: Failed dependencies: pygtk2 is needed by...

SvenXXL 21. Jul 2006

mit dem yast gehts es nicht, aber ich habe es trotzdem hinbekommen :-) - container...

suxy 20. Jul 2006

.. dass nur das file backend unterstützt wird. Das ist leider relativ langsam, wenn ich...

Pogzi 20. Jul 2006

Für den einsatz in der Systemadministration mag dieses argument zwar vollkomen richtig...



Anzeige

Stellenmarkt
  1. OEDIV KG, Bielefeld
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. SBK - Siemens-Betriebskrankenkasse, München
  4. ING-DiBa AG, Nürnberg


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Blade Runner Blu-ray 8,99€, The Equalizer Blu-ray 6,66€)
  2. 12,99€
  3. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 17,49€)

Folgen Sie uns
       


  1. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  2. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  3. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  4. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  5. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten

  6. Sicherheitslücke bei Amazon Key

    Amazons Heimlieferanten können Cloud Cam abschalten

  7. Luftfahrt

    China plant Super-Windkanal für Hyperschallflugzeuge

  8. Quad9

    IBM startet sicheren und datenschutzfreundlichen DNS-Dienst

  9. Intel

    Ice-Lake-Xeon ersetzt Xeon Phi Knights Hill

  10. Star Wars Jedi Challenges im Test

    Lichtschwertwirbeln im Wohnzimmer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

Orbital Sciences: Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
Orbital Sciences
Vom Aufstieg und Niedergang eines Raketenbauers
  1. Astronomie Erster interstellarer Komet entdeckt
  2. Jaxa Japanische Forscher finden riesige Höhle im Mond
  3. Nasa und Roskosmos Gemeinsam stolpern sie zum Mond

Ideenzug: Der Nahverkehr soll cool werden
Ideenzug
Der Nahverkehr soll cool werden
  1. 3D-Printing Neues Druckverfahren sorgt für bruchfesteren Stahl
  2. Autonomes Fahren Bahn startet selbstfahrende Buslinie in Bayern
  3. High Speed Rail Chinas Züge fahren bald wieder mit 350 km/h

  1. Re: Selten so einen schlechten Artikel hier gelesen

    Luke321 | 20:37

  2. Re: 1.000 kWh Akku?

    matzems | 20:37

  3. Re: Physikalisch kaum möglich!

    SanderK | 20:36

  4. Re: Frontantrieb...

    m245m | 20:34

  5. Re: Bei PHP ..

    dietzi96 | 20:32


  1. 19:05

  2. 17:08

  3. 16:30

  4. 16:17

  5. 15:49

  6. 15:20

  7. 15:00

  8. 14:40


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel