Abo
  • Services:

Erwachsenen-Gruselspiel vom Horrorautor Clive Barker

"Dieses Projekt liegt mir mehr am Herzen als irgendetwas zuvor"

Der Autor und Filmemacher Clive Barker arbeitet gemeinsam mit Codemasters an einer Mischung aus Action- und Horrorspiel für Erwachsene. "Clive Barker's Jericho" soll die düstersten Elemente aus Barkers Horrorromanen und -filmen mit einer fesselnden Handlung kombinieren, die mehrere Jahrhunderte umspannt.

Artikel veröffentlicht am ,

Clive Barker's Jericho
Clive Barker's Jericho
Barker hat über 20 Bücher geschrieben und war an Filmen wie Hellraiser und Candyman beteiligt. Jericho ist nicht das erste Spiel, an dem Barker mitwirkte, soll ihn aber stärker als zuvor einbeziehen. Barker dazu: "Dieses Projekt liegt mir mehr am Herzen als irgendetwas zuvor. Es verspricht, die spektakulärste, kreativste und kompromissloseste Verwirklichung eines Albtraums von Clive Barker zu werden, der die Spieler in Schockzustände versetzen wird!" Das von Terminal Reality für Majesco entwickelte Spiel Demonik, an dem Barker beteiligt war, wurde eingestellt.

Stellenmarkt
  1. SARTORIUS Werkzeuge GmbH & Co. KG, Ratingen
  2. Bosch Gruppe, Salzgitter

"Clive Barker's Jericho" handelt von dem mysteriösen Erscheinen einer längst vergessenen Stadt inmitten einer abgelegenen Wüste - mit ihr kehrt eine seit Anbeginn der Zeiten im Dunkeln lauernde Kreatur des Bösen wieder. Ein Spezialkommando mit modernen Waffen und okkulten Kräften soll ins Zentrum der Stadt vordringen, um das Böse zu finden, zu jagen und zu eliminieren, bevor es die Menschheit vernichten kann. Dabei soll die Stadt mit verschachtelten Zeitzonen, neuen Umgebungen, Herausforderungen und Gegnern aufwarten.

Clive Barker's Jericho
Clive Barker's Jericho
"Doch im Unterschied zu anderen Spielen, wo die Charaktere vor dem Bösen fliehen müssen, sehen sich unsere Protagonisten mit einer weit schwierigeren Aufgabe konfrontiert. Je weiter sie dem Ende ihrer Reise durch die Dunkelheit kommen, umso dichter gelangen sie an ihre Quelle: der Inkarnation des Bösen, wie wir sie erstmal nennen wollen...", so Barker, der Meister des Horrors, der eigentlich nicht mehr so bezeichnet werden möchte.

Das Action-Spiel mit Horrorszenario wird Codemasters zufolge mit "umwerfenden, schockierenden Grafiken und visuellen Effekten Maßstäbe setzen." Vor allem erwachsene Fans von Clive Barkers Horroruniversen will der Publisher für "Clive Barker's Jericho" begeistern. Entwickelt wird das Spiel von Mercury Steam, von denen schon Scrapland stammt. Ab Ende 2007 soll Jericho auf der Xbox 360, der PlayStation 3 und dem PC für Gänsehaut sorgen. Unter www.codemasters.de/jericho wird in den kommenden Monaten mehr über das Spiel verraten.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,25€
  2. (u. a. Outlander, House of Cards)
  3. 9,99€

ThadMiller 27. Jul 2006

Ist mir bekannt. Trotzdem DANKE, vielleicht wußten es ander hier nicht.

ThadMiller 21. Jul 2006

ACK Die DOOM Midi-Mucke hatte aber damals auch was! http://www.afn.org/~afn04133/doom1...

DER GORF 21. Jul 2006

lol, schon mal was Ironie gehört ^^

Mein Senf 20. Jul 2006

Version 108

Predator 20. Jul 2006

OK - man darf gespannt sein. Aber zum Thema Horror-Spiele: Obwohl der Vergleich hinkt...


Folgen Sie uns
       


Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on

Das Fire HD 10 Kids Edition ist das neue Kinder-Tablet von Amazon. Das Tablet entspricht dem normalen Fire HD 10 und wird mit speziellen Dreingaben ergänzt. So gibt es eine Gummiummantelung, um Stürze abzufangen. Außerdem gehört der Dienst Freetime Unlimited für ein Jahr ohne Aufpreis dazu. Das Fire HD 10 Kids Edition kostet 200 Euro. Falls das Tablet innerhalb von zwei Jahren nach dem Kauf kaputtgeht, wird es ausgetauscht.

Amazons Fire HD 10 Kids Edition - Hands on Video aufrufen
Raumfahrt: Großbritannien will wieder in den Weltraum
Raumfahrt
Großbritannien will wieder in den Weltraum

Die Briten wollen eigene Raketen bauen und von Großbritannien aus starten. Ein Teil des Geldes dafür kommt auch von Investoren und staatlichen Investitionsfonds aus Deutschland.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Cubesats sollen unhackbar werden
  2. Landspace Chinesisches Raumfahrtunternehmen kündigt Raketenstart an
  3. Raumfahrt @Astro_Alex musiziert mit Kraftwerk

Matebook X Pro im Test: Huaweis zweites Notebook ist klasse
Matebook X Pro im Test
Huaweis zweites Notebook ist klasse

Mit dem Matebook X Pro veröffentlicht Huawei sein zweites Ultrabook. Das schlanke Gerät überzeugt durch ein gutes Display, flotte Hardware samt dedizierter Grafikeinheit, clevere Kühlung und sinnvolle Anschlüsse. Nur die eigenwillig positionierte Webcam halten wir für fragwürdig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Android Huawei stellt zwei neue Tablets mit 10-Zoll-Displays vor
  2. Smartphones Huawei will Ende 2019 Nummer 1 werden
  3. Handelskrieg Huawei-Chef kritisiert Rückständigkeit in den USA

Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Nur noch Wochenende Taz stellt ihre Printausgabe wohl bis 2022 ein
  2. Cybercrime Bayern rüstet auf im Kampf gegen Anonymität im Netz
  3. Satelliteninternet Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

    •  /